Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Final Fantasy III

    Endlich komplett: Jetzt kommt der letzte noch fehlende Teil der erfolgreichen Reihe.

    Je stärker eure Truppe wird, desto mehr Spaß macht Final Fantasy III. Je stärker eure Truppe wird, desto mehr Spaß macht Final Fantasy III. Quelle: N-ZONE Die Gebete der Final Fantasy-Jünger wurden doch noch erhört. Nachdem bis auf Teil III alle anderen Episoden hierzulande veröffentlicht wurden, fehlte bis heute nur ein kleines Stück zum ganzen Glück. Jetzt macht Square Enix die Sammlung doch noch komplett. Pünktlich mit Erscheinen dieser N-ZONE veröffentlicht Koch Media Final Fantasy III für den DS.

    Ganz klassisch, ...

    Als das Spiel 1990 auf dem NES debütierte, stellte es ganz klar den krönenden 8-Bit-Abschluss der Serie dar. Die herausragenden Elemente aus den beiden Vorgängern wurden zum damals wahrscheinlich besten Genrevertreter zusammengemixt, und so ist dieser Teil der Serie im Rückblick der, der Final Fantasy am stärksten für die Zukunft prägte.

    Neben hervorragender Spielbarkeit integrierte Square ein neues Gameplay-Element, das deutlich mehr Abwechslung in den Spielablauf brachte: das Job-System. Im Gegensatz zu den meisten anderen Rollenspielen ist euer Charakter zu Beginn des Spiels nicht auf eine Klasse festgelegt, sondern darf sich im Spielverlauf eine wählen. Ihr beginnt das Abenteuer als Freelancer, der lediglich Basiskenntnisse bei der Magie und im Zweikampf hat und die Fähigkeiten in diesen Bereichen auch nur begrenzt steigern kann.

    Bei nächster Gelegenheit solltet ihr daher entscheiden, ob ihr mit Luneth, dem Hauptcharakter, eher als Magier, Ritter oder vielleicht auch als Ninja durch das Abenteuer ziehen wollt. Sollte eure Wahl nicht optimal gewesen sein oder die Situation anderes erfordern, ist das Umschulen auf einen neuen Job kein Problem. So kann ein eher kampfbetonter Charakter schnell zu einem Heiler umfunktioniert werden. Für das erfolgreiche Bestehen des Abenteuers solltet ihr immer auf eine gute Klassenaufteilung zwischen den Charakteren achten, sonst wird das Spiel unnötig schwer. Ansonsten setzt Final Fantasy III, wie gesagt, in erster Linie auf Bewährtes.

    Gekämpft wird in den unzähligen Zufallskämpfen noch streng rundenbasiert, die üblichen Elemente der Serie wie Chocobos, Luftschiffe und Mogrys fehlen natürlich nicht. Gerade Letztere entpuppen sich als Schaltzentrale für die etwas aufgesetzt wirkende Wi-Fi-Unterstützung, denn mit deren Hilfe lassen sich lediglich Nachrichten zu anderen Usern schicken. Sinnvoller nutzt ihr das Mognet, wenn ihr Nachrichten an NPCs schickt oder von diesen welche erhaltet. Dann besteht für euch die Chance, seltene Gegenstände oder den Zugang zu einem Bonus-Dungeon zu erhalten.

    ... aber dennoch empfehlenswert

    Das Intro versprüht dank Videosequenzen 
sofort Final-Fantasy-Feeling. Das Intro versprüht dank Videosequenzen sofort Final-Fantasy-Feeling. Quelle: N-ZONE An den epischen Geschichten aktueller Teile der Serie darf Final Fantasy III definitiv nicht gemessen werden, dafür ist der Plot zu belanglos. Trotzdem schafft es das RPG auch jetzt noch mühelos, die Spieler in seinen Bann zu ziehen. Das Gameplay ist immer noch hervorragend, die neu arrangierte Musik von Nobuo Uematsu ist ein Ohrenschmaus und die Inszenierung und Umsetzung absolut zeitgemäß, auch wenn der 3D-Stil auf dem DS sicher nicht jedermanns Sache ist. Insgesamt verwundert es, dass an dem Spiel der Zahn der Zeit so behutsam genagt hat. Fans der Serie sollten und werden ohnehin zugreifen, alle anderen müssen für sich entscheiden, ob sie der Ausflug in die Vergangenheit fesselt. Euch erwartet ein interessanter Trip in die Vergangenheit, der satte 30 Stunden dauern kann.

    Bildergalerie: Final Fantasy III
    Bild 1-3
    Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (3 Bilder)

    Final Fantasy 3 (NDS)

    Spielspaß
    83 %
    Grafik
    8/10
    Sound
    8/10
    Multiplayer
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Flexible Steuerung
    Hervorragend inszeniert
    Gutes Jobsystem
    Gameplay leicht angestaub
    Fazit
    Retro-RPG im modernen Gewand - nicht nur für beinharte Fans interessant.
  • Final Fantasy 3
    Final Fantasy 3
    Publisher
    Nintendo
    Developer
    Square Enix
    Release
    02.05.2007

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
605300
Final Fantasy III
Final Fantasy III
http://www.videogameszone.de/Final-Fantasy-3-Spiel-120/Tests/Final-Fantasy-III-605300/
16.06.2007
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2007/07/N_Zone_0607_DS_Final_Fantasy_III_01.jpg
tests