Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von T-Bow Community Officer
        Der erste Teil gehört zu meinen Lieblingsfilmen, während ich den zweiten Teil total beschissen finde. Ich habe die Martials Art-Momente im ersten Teil geliebt, denn diese haben den ersten Teil ausgezeichnet - im zweiten Teil sieht man kaum was davon bzw. was von seinen Fähigkeiten. Der Teil wurde auch unter anderer Regie-Leitung geführt, was man leider auch deutlich merkt.

        Auf den dritten Teil kann ich gut und gerne verzichten.
      • Von Revolvermeister Erfahrener Benutzer
        An Hirn-Aus-Action ist selbstverfreilich nichts verwerfliches. Ich finde es nur schade, um den grandiosen ersten Teil, der durch die schwachen Folgefilme runtergezogen wird.
        Und um mal ein wenig klugzuscheißen: Non Stop reiht sich mehr schlecht als Recht in die Reihe der Rachepornos mitein, der Streifen war nämlich tatsächlich ein Thriller in luftiger Höhe, und mit Rache kaum bis gar nichts zu tun hatte.
      • Von Skeletulor64 Erfahrener Benutzer
        Zitat von petib
        Mir reicht manchmal auch einfach Hirn-aus-Action.
        Ich weiß auch einfach nicht, was daran immer so verwerflich sein soll. Als würde man sonst im Leben nicht gefordert werden. :o
        Beim Zocken und bei Filmen geht's mir rein um den Unterhaltungswert. Und wenn ein Film bewirkt, dass…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1147191
Film & Fun
96 Hours - Taken 3 in der Filmkritik: Eine lächerliche Fortsetzung
96 Hours war Liam Neesons Paraderolle: Als die Tochter des Ex-Agenten entführt wurde, fiel der Zuschauer in eine perverse, aber nachvollziehbare Spirale der Gewalt. Die Racheaction war wiedergeboren. Nun kommt der dritte Teil ins Kino - und ist nur noch ein Abziehbild seiner selbst.
http://www.videogameszone.de/Film-und-Fun-Thema-234611/Specials/96-Hours-Taken-3-in-der-Filmkritik-Eine-laecherliche-Fortsetzung-1147191/
07.01.2015
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2015/01/96_Hours__Taken_3_Szenenbilder_02.600x600-gamezone_b2teaser_169.jpg
film&fun,kino,kinokritik,filmkritik
specials