Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Field Commander

    Frisches Kanonenfutter für Westentaschengeneräle

    Die Kampfsequenzen werden in 3D präsentiert. Mit der Zeit hat man sich daran aber sattgesehen.
BILD: SONY ONLINE ENTERTAINMENT Die Kampfsequenzen werden in 3D präsentiert. Mit der Zeit hat man sich daran aber sattgesehen. BILD: SONY ONLINE ENTERTAINMENT Mit Herr der Ringe: Taktiken und den beiden Metal Gear Ac!ds sind Strategie-Freunde auf der PSP relativ gut versorgt, aber einen Titel, der es mit Nintendos erstklassiger Advance Wars-Reihe aufnehmen kann, suchte man bislang vergeblich. Um diesen Zustand zu ändern, schickt Ubisoft Field Commander ins Rennen, das auf der anderen Seite des großen Teichs bereits erste Verkaufs-erfolge erzielen konnte. Ob Fans rundenbasierter Strategie nun endlich auch hierzulande mit Field Commander auf der PSP ihre Erfüllung finden, entnehmen Sie unserem detaillierten Test.

    Kleinkrieg

    Das Gameplay von Field Commander orientiert sich stark an dem der Advance Wars-Reihe und unterscheidet sich nur in Details. Als CO (Chief Officer) befehligen Sie die verschiedensten Einheiten auf den in Rechtecken aufgeteilten Schlachtfeldern, tragen Gefechte mit Feinden aus und erobern Gebäude und Fabriken, um sie für Ihre Zwecke zu nutzen. Sofern es sich nicht um eine besondere Mission - wie etwa eine bestimmte Zeit zu überleben oder den Gegner von etwas abzuhalten - handelt, ist das Ziel des Spiels entweder, alle Gegner zu besiegen, oder das feindliche Hauptquartier zu erobern.

    Neben den klassischen Bodeneinheiten treten Sie zudem noch mit Luft- und Wasservehikeln an. Neue Truppen werden in den Fabriken mit dem Geld gebaut, das besetzte Gebäude nach jeder Runde abwerfen. Jede der Einheiten verfügt über spezifische Eigenschaften in puncto Angriffsstärke, Reichweite, Bewegungsradius, Sichtweite und Panzerung. Die Einheitenstärke von 10 hingegen ist bei allen Arten von Fahrzeugen und Truppen gleich - in Kämpfen verringert sie sich, je nachdem wie viele schwere Treffer sie erleiden.

    Geschwächte Einheiten platzieren Sie auf Feldern mit Gebäuden, um diese wieder zu regenerieren. Falls die Munition oder der Treibstoff knapp werden sollte, schicken Sie einfach einen Versorgungstruck vorbei. Mit jedem vernichteten Gegner füllt sich eine Leiste, die Ihren Einheiten für eine Runde Spezialfähigkeiten wie zum Beispiel eine vergrößerte Reichweite oder größere Durschlagskraft beschert, sobald sie voll ist.

    Die Unterschiede zwischen dem Gameplay von Advance Wars und Field Commander bestehen darin, dass Sie eine Bodeneinheit direkt unter eine Lufteinheit stellen können, einige Einheiten in der Lage sind, Minen zu legen, und dass Sie die Umgebung zerstören können, um sie anschließend mit schwerem Gerät befahrbar zu machen. Zudem verfügen einige Einheiten über Spezial-fähigkeiten wie zum Beispiel Tarnung.

    Noch deutlicher wird der Unterschied zum Nintendo-Titel bei der Darstellung des Geschehens: Während sich Advance Wars eher farbenfroh und knuffig präsentiert, setzt Ubisoft auf eine realistischere Darstellung der Kämpfe in aufwendigem 3D.

    Drumherum

    Die Truppen der verschiedenen COs haben unterschiedliche Stärken und Schwächen.
BILD: PLAYZONE Die Truppen der verschiedenen COs haben unterschiedliche Stärken und Schwächen. BILD: PLAYZONE Die in naher Zukunft spielende Story tritt schnell in den Hintergrund - ob Sie nun im Auftrag irgendeiner Organisation einen entführten Politikersohn retten oder geheime Pläne aus dem gegnerischen Hauptquartier entwenden sollen, interessiert bereits nach wenigen Runden kaum noch. Dasselbe gilt für die in nettem, aber nicht selten ruckeligem 3D dargestellten Kampfszenen. Diese können nur kurzzeitig begeistern, nach wenigen Kämpfen kennt man die Animationen und schaltet dieses Feature mit reinem Gewissen ab.

    Als nervig erwiesen sich im Gegensatz zu den kurzen Ladezeiten die teils extrem langen Wartezeiten, wenn die KI am Zuge ist. Diese ist zwar besser und anspruchsvoller als bei Herr der Ringe: Taktiken, für Profis ist das oft sehr aggressive und gelegentlich kurzsichtige Verhalten der Computergegner allerdings auf Dauer keine echte Herausforderung. Aber keine Sorge: Wirklich leicht sind nur die ersten Missionen, die eher wie ein erweitertes Tutorial funktionieren. In den späteren der 30 Missionen des Story-Modus werden Ihre grauen Zellen noch ordentlich gefordert!

    Vorbildlich

    Mit den Spec-Ops können Sie taktisch Minen auf den Schlachtfeldern platzieren.
BILD: PLAYZONE Mit den Spec-Ops können Sie taktisch Minen auf den Schlachtfeldern platzieren. BILD: PLAYZONE In puncto Umfang zeigt sich Field Commander von seiner besten Seite - die Mehrspieler-Modi mit einer oder zwei PSPs und der hervorragenden Online-Unterstützung sind absolut vorbildlich. Via WLAN treten Sie gegen andere Spieler rund um den Erdball an, verfolgen Ihre Position auf den Online-Ranglisten, downloaden sich neue Karten oder laden mit dem Editor gestaltete Karten hoch, damit diese auch anderen Spielern zur Verfügung stehen. Dadurch werden Sie wohl nie Gefahr laufen, dass Ihnen die Karten oder Herausforderungen ausgehen - online findet sich immer ein Spieler, der mehr auf dem Kasten hat als man selbst!

    Field Commander (PSP)

    Spielspaß
    83 %
    Grafik
    7/10
    Sound
    7/10
    Multiplayer
    8/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Hervorragende Online-Unterstützung
    Großer Umfang
    Häufige Ruckler und Hänger
    Zu lange Wartezeiten bei den KI-Zügen
    Fazit
    Rundenbasierter Strategie-Titel, der mit genialer Online-Unterstützung und großem Umfang auftrumpft.
  • Field Commander
    Field Commander
    Publisher
    Ubisoft
    Release
    26.07.2006

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von R-Type Command Release: R-Type Command Atlus , Irem
    Cover Packshot von Tom Clancy's EndWar Release: Tom Clancy's EndWar Ubisoft , Funatics Software GmbH (DE)
    Cover Packshot von Yu-Gi-Oh! GX Tag Force Release: Yu-Gi-Oh! GX Tag Force Konami
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
495060
Field Commander
Field Commander
http://www.videogameszone.de/Field-Commander-Spiel-23269/Tests/Field-Commander-495060/
30.07.2006
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2006/08/PZ_0906_Field_Commander_01.jpg
tests