Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Frische Spieleindrücke von Ferrari Challenge

    Ferrari Challenge (Wii) Bild: N-ZONE Ferrari Challenge (Wii) Bild: N-ZONE Puuh, was für ein Ausritt. Eben habe ich meinen Ferrari F430 in der Verlagsgarage geparkt. Die Reifen sind noch warm und ich nutze die Gelegenheit, euch ein paar Fahreindrücke zu vermitteln. Oder besser: Spieleindrücke. Denn das Baby konnte ich leider "nur" in Ferrari Challenge über diverse Rennkurse heizen. Am Freitag konnte ich eine relativ fortgeschrittene Vorschauversion der Wii-Version anspielen. Wie fahren sich also die digitalen Boliden und ist füllt der Titel endlich die Lücke einer guten Wii-Rennsimulation?

    Die erste Erkenntnis traf mich bereits vor dem Hauptmenü: Das Spiel feiert Ferraris! Zu theatralischer Opernmusik werden die scharfen Kurven eines Ferraris bestmöglich in Szene gesetzt. Das macht Lust auf mehr. Die Navigation in den Menüs nervte zwar aufgrund langer Ladezeiten, doch bis zum Release sollten solche Sachen optimiert sein. Nachdem ich Wagen und Strecke gewählt hatte, ging es auch schon los. Zur Steuerung könnt ihr entweder nur die Wii-FB nutzen - ihr lenkt dann per Neigung - oder das Nunchuk anschließen, um mit dem Stick zu lenken. Beides funktioniert gut und brachte mich zur zweiten, großen Erkenntnis: Boah, das ist wirklich eine Simulation!

    Die Boliden steuern sich weitaus anspruchsvoller als beispielsweise in Need for Speed ProStreet. Besonders in Kurven sind die Wagen sehr instabil und reagieren sehr empfindlich auf Brems- und Lenkmanöver. Viel öfter als gedacht fand ich mich im Kiesbett wieder. Simulationsfans dürften aber aufatmen, denn Ferrari Challenge bietet Realismus pur. Das fängt bei den vielen Original-Wagen an, geht über korrekte Renn-Regeln inklusive Flaggensignal bis hin zur Möglichkeit, ohne jede Fahrhilfe ins Rennen zu ziehen. Dafür braucht es aber wirklich gestandene Profis. Ich war trotz eingeblendeter Idealline gut damit beschäftigt, den Anschluss ans Feld zu halten.

    Das Spiel sieht übrigens wirklich gut aus. Zwar mögen manche Strecken etwas Detailarm sein, die Wagen sind dafür wirklich hübsch modelliert und klingen wunderbar kraftvoll. Technisch gibts also nix zu meckern. Auch ein Schadensmodell ist mit drin. Rempler und Karambolagen lösen die Verkleidung, mehr scheint man jedoch nicht zerstören zu können. Für mich war der Ausritt mit dem F430 zwar nicht erfolgreich, dafür bin ich aber guter Dinge, was das fertige Spiel angeht. Es ist zu schwer für mich, doch sicher perfekt für Fans realistischer Rennspiele. Wenn ihr einen Blick auf unsere Bildergalerie werft, findet ihr übrigens viele neue Screenshots, die ich direkt aus der Vorschauversion gemacht habe. Viel Spaß beim Betrachten!

  • Ferrari Challenge
    Ferrari Challenge
    Publisher
    Koch Media
    Developer
    System 3
    Release
    02.2008
    Es gibt 10 Kommentare zum Artikel
    Von SebastianStange
    Hmmja, die fahrphysik is in der Wii-Version deutlich realistischer, falls du also eher ne Simulation suchst, greif…
    Von Link2311
    Leider hat Sony die Formel1 Lizenz  [/quote] Ich glaube Sony hat die Lizenz nicht mehr die hat glaube ich EA…
    Von LOX-TT
    also wenn die Bilder von der Wii-Version sind dann alle Achtung , sieht echt gut aus . Vielleicht hol ich es im April .

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Driver: San Francisco Release: Driver: San Francisco Ubisoft , Ubisoft Reflections
    Cover Packshot von Need for Speed: Hot Pursuit Release: Need for Speed: Hot Pursuit Electronic Arts , Exient Entertainment
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von SebastianStange Erfahrener Benutzer
        Zitat von Tony-S am 16.03.2008 13:38
        Nicht schlecht nicht schlecht, für mich als Rennspiel-Fan schon sehr interessant; gute Grafik, verschiedene Steurungsmöglichkeiten und geile Ferrari Bolide  . Ich bin aber leider noch unentschlossen ob ich mir den Titel für meinen DS oder für meine Wii…
      • Von Link2311 Benutzer
        Zitat von Wiisel am 16.03.2008 21:49
        [quote=Kelly87 am 16.03.2008 18:40] ich freu mich scho richtig auf das game. endlich ma wieder eine geile simulation. aber ein neues formel 1 wäre noch besser.


        Leider hat Sony die Formel1 Lizenz  [/quote]

        Ich glaube Sony hat die Lizenz nicht mehr die hat glaube ich EA letztes Jahr zurück gekauft darum haben die auch nen Vertrag mit Hamilton.
      • Von LOX-TT Community Officer
        also wenn die Bilder von der Wii-Version sind dann alle Achtung , sieht echt gut aus . Vielleicht hol ich es im April .
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
636268
Ferrari Challenge
Frische Spieleindrücke von Ferrari Challenge
http://www.videogameszone.de/Ferrari-Challenge-Spiel-23246/News/Frische-Spieleindruecke-von-Ferrari-Challenge-636268/
16.03.2008
news