Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • F.E.A.R.

    Schicksal, Angst und Schrecken - und Sie sind mittendrin!

    Diesen gepanzerten Burschen können wir nur mit einer dicken Wumme erledigen. 
BILD: VIVENDI GAMES Diesen gepanzerten Burschen können wir nur mit einer dicken Wumme erledigen. BILD: VIVENDI GAMES Es beginnt wie eine Standardsituation aus dem Handbuch zur Terroristenbekämpfung: Das Armacham-Raumfahrtforschungszentrum wird von einer paramilitärischen Truppe besetzt. Die Eindringlinge nehmen jede Menge Geiseln, stellen allerdings keinerlei Forderungen. Die Regierung weiß sich keinen anderen Rat, als ein Spezialeinsatzkommando in den Rüstungskomplex zu entsenden, doch kurz nach dessen Eintreffen reißt die Funkverbindung ab. Es gelingt den Technikern nach kurzer Zeit, die Verbindung wiederherzustellen - doch was die Militärs dann sehen, ist ein Bild des Schreckens: Alle Soldaten sind tot und kamen teilweise auf besonders grausige Weise ums Leben.

    Albtraumszenario

    Diesen gepanzerten Burschen können wir nur mit einer dicken Wumme erledigen. 
BILD: VIVENDI GAMES Diesen gepanzerten Burschen können wir nur mit einer dicken Wumme erledigen. BILD: VIVENDI GAMES Auftritt des First Encounter Assault Recon, kurz: F.E.A.R., in dessen Diensten Sie stehen: Die geheime Elitetruppe soll aufklären, was im Forschungszentrum vorgefallen ist, und selbstmurmelnd die vermeintlichen Terroristen ausschalten. Ohne Ihnen zu viel von der Story verraten zu wollen: Eines der Geheimprojekte im Armacham-Labor ist die Kontrolle von Klonsoldaten mittels Gedankenkraft, an dem der durchgeknallte General Paxton Fettel beteiligt ist.

    Doch der ist nicht der Einzige, um den Sie sich Sorgen machen sollten: Immer öfter werden Sie selbst von merkwürdigen Visionen heimgesucht, in denen seltsame Erscheinungen und ein Mädchen mit langen, schwarzen Haaren und in einem roten Kleid auftauchen. Da passt es, dass Sie gleich zu Beginn Ihrer Mission von Ihrem Team getrennt werden und sich von nun an alleine durch den Forschungskomplex kämpfen müssen.

    Gegner-IQ: Hoch

    Wenige Minuten später sind Ihre Teamkollegen vom Erdboden verschluckt. 
BILD: VIVENDI GAMES Wenige Minuten später sind Ihre Teamkollegen vom Erdboden verschluckt. BILD: VIVENDI GAMES Eines der Markenzeichen von F.E.A.R. sind die sehr, sehr schlauen Gegner, deren künstliche Intelligenz kein Feuergefecht wie das andere ablaufen lassen. Mal verschanzen sich die Burschen und wollen Sie aus der Reserve locken, ein anderes Mal setzt Sie ein Klonsoldat mit Dauerfeuer fest, während ein anderer sich von hinten an Sie anschleicht. Zum Glück hören Sie, was Sache ist - nicht nur kernige Explosionen und Schussgeräusche, sondern auch die Stimmen der Feinde, die sich gegenseitig Kommandos zurufen.

    "Ihr müsst dann blitzschnell eine Entscheidung treffen", erklärt uns Associate Producer Geoff Bent. "Schreit ein Klonsoldat nach Verstärkung, könnt ihr einen Vorstoß wagen, weil er vermutlich auf sich allein gestellt ist - und wenn eure Munition knapp wird, müsst ihr das sogar." Hilfreich bei diesen Gefechten ist eine Zeitlupenfunktion, mit der Sie das Geschehen für eine Weile verlangsamen. Booster, die überall im Forschungszentrum versteckt sind, erhöhen nicht nur permanent Ihre Lebensreserven, sondern auch Ihre Reflexe und damit die Dauer der Zeitlupenfunktion.

    Auch optisch sind die Schusswechsel eine Schau: Der Bildschirm quillt vor Explosionsblitzen, Rauch-, Licht- und Schatteneffekten nur so über, Ihre Visionen werden von Bildstörungen und -rauschen überlagert. Das sieht in der PlayStation-3-Version noch etwas grobschlächtig aus, doch die Xbox-360-Fassung gibt sich bei unserem Probespiel keine Blöße. "Unser Ziel für die 360-Version war eine 1:1-Umsetzung des PC-Originals, das auf einem hochgezüchteten Computer läuft", sagt Geoff Bent.

  • Fear (dt.)
    Fear (dt.)
    Publisher
    Vivendi
    Developer
    Monolith Productions, Inc. (US)
    Release
    30.11.2006

    Aktuelles zu Fear (dt.)

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
513381
Fear (dt.)
F.E.A.R.
http://www.videogameszone.de/Fear-dt-Spiel-23215/News/FEAR-513381/
28.10.2006
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2006/10/XZone_1106_360_FEAR_01.jpg
news