Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Far Cry: Vengeance

    Die ersten Wii-Bilder zum Dschungel-Shooter!

    Mit dieser fetten Knarre könnt ihr den Angriff wagen. 
BILD: UBISOFT Mit dieser fetten Knarre könnt ihr den Angriff wagen. BILD: UBISOFT Quelle: Ubisoft Nachdem wir euch in der letzten Ausgabe bereits die ersten Infos zur Far Cry-Umsetzung auf Wii präsentierten, gibt es inzwischen jede Menge neuer Fakten und vor allem endlich Wii-Screenshots. Ihr könnt euch nun selbst davon überzeugen: Far Cry: Vengeance - so der offizielle Name der Wii-Version - sieht klasse aus! Die üppigen Dschungelwelten, die detaillierten Waffenmodelle und realistischen Gegner zeigen, dass Wii durchaus in der Lage ist, beeindruckende Spielegrafik zu zaubern.

    Wildes Blut

    Selbst spielerische Details verriet man uns inzwischen. Jack Carver, der auch in den bisherigen Far Cry-Titeln die Hauptrolle spielte, kämpft sich nicht nur mit Waffengewalt durch den Dschungel, sondern besitzt besondere "wilde" Attacken. Aus weiter Entfernung kann er Gegner anspringen und ausschalten. Auch seine Sprungkraft und Schnelligkeit lassen sich steigern, damit Jack vom Gejagten zum Jäger werden kann. Aber auch ohne übermenschliche Fähigkeiten kann man den Gegnern einen Schritt voraus sein. Der dichte Dschungel bietet viele Möglichkeiten, sich an die Feinde anzuschleichen. Ein Schwung mit der Wii Remote und Jack überwältigt sein Opfer. Das Actionspiel wendet sich aufgrund der deutlichen Gewaltdarstellung klar an ältere Zocker.

    Auf Achse

    Mittels seitlichen Schwingers der Wii Remote startet ihr einen tödlichen Nahkampfangriff. 
BILD: UBISOFT Mittels seitlichen Schwingers der Wii Remote startet ihr einen tödlichen Nahkampfangriff. BILD: UBISOFT Quelle: Ubisoft Der Fuhrpark des Spiels wird umfangreich und lange Laufpassagen lassen sich vermeiden, wenn man die Augen nach Fahrzeugen offen hält. Neben Quad-Bikes und Pick-up-Trucks stehen euch auch Hovercrafts und Jet-Skis zur Verfügung. An Bord steuert ihr die Vehikel per Nunchak-Stick und könnt per Wii Remote weiterhin eure Waffe abfeuern. Ist eine Bordkanone vorhanden, reicht ein Ruck des Nunchaks, um sich dahinterzuklemmen und großkalibrige Argumente auszuteilen.

    Ein einsames Inselabenteuer wird Far Cry: Vengeance übrigens nicht, denn ein Mehrspielermodus wurde definitiv bestätigt. In dessen "Chaos Modus" tretet ihr gegen eure Freunde an und der letzte Überlebende gewinnt. Alles in allem dürften Action-Fans langsam die Machete wetzen, denn der Wii-Survivaltrip ins Grüne macht nicht nur einen hervorragenden Eindruck, sondern soll noch dieses Jahr in die Läden kommen.

  • Far Cry: Vengeance
    Far Cry: Vengeance
    Publisher
    Ubisoft
    Release
    15.05.2009
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
522580
Far Cry: Vengeance
Far Cry: Vengeance
http://www.videogameszone.de/Far-Cry-Vengeance-Spiel-23153/News/Far-Cry-Vengeance-522580/
13.11.2006
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2006/11/NZone_11_06_Far_Cry_Vengeance_01.jpg
news