Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Fallout 4: Dreimal so viel Musik wie in Fallout 3 - Hörproben vom Soundtrack

    Bethesda nennt Details zur Entstehung des Fallout 4-Soundtracks. Wir liefern erste Hörproben. Quelle: Bethesda

    Musik nimmt in Fallout 4 eine wichtige Rolle ein. Im Vergleich zu Fallout 3 steckt im neuen Teil der postnuklearen Rollenspielreihe dreimal so viel Musik, erklärt Bethesda in einem aktuellen Blogeintrag. "Zu jedem Zeitpunkt steht einem jede Menge Musik zur Auswahl", kommentiert Audio Director Mark Lampert. Erste Hörproben aus dem Fallout 4-Soundtrack gibt's hier.

    Bethesda nennt Details zum Soundtrack von Fallout 4. Nach Angaben des Publishers steckt im neuen Rollenspiel dreimal so viel Musik wie in Fallout 3. Die musikalische Untermalung spielt in Fallout 4 eine zentrale Rolle. "Musik kann den Ton für eine Erfahrung angeben. Musik fängt den Geist einer Zeit ein. Kurz gesagt: Musik hat für den Spieler immer eine Signalwirkung. Sie erinnert ihn an das wann und wo", schreibt Bethesda in einem aktuellen Eintrag im Firmenblog.

    Nach Angaben von Audio Director Mark Lampert ist der Soundtrack in drei Teile unterteilt. Ein Drittel besteht demnach aus bekannten Songs, etwa vom amerikanischen Sänger Bing Crosby, zu dessen größten Hits "White Christmas" zählt. "Wir hatten zu Beginn fast zu viel Bing", kommentiert Lampert mit einem Lächeln. "Man könnte den gesamten Soundtrack des Spiels damit bestreiten, wenn man wollte." Ein weiteres Drittel nehmen weniger bekannte Titel großer Künstler ein, darunter "Orange Colored Sky" von Nat King Cole. "Obskure Stücke lange vergessener Bands, mit teils absurden Texten und ganz eigenem Sound" sind in der Trackliste von Fallout 4 ebenfalls enthalten.

    "Als es darum ging, die finalen Songs für den Soundtrack auszusuchen, wussten sowohl Mark Lampert als auch Game Director Todd Howard genau, was sie wollten", schreibt Bethesda. Für einen Teil der Trackliste arbeiteten sie mit Chris Parker, einem der Gründer der Musik-Lizenzagentur Brandracket, zusammen. Sie wollten mehr Rock and Roll ins Spiel bringen. Und Parker "hat Musik aufgetan, die ich noch nie zuvor gehört hatte", kommentiert Lampert weiter. Die Texte der von Parker ausgesuchten Songs handeln über Uran und Radioaktivität.

    03:03
    Fallout 4: Trailer zum Endzeit-Rollenspiel zeigt erste Spielszenen
    Spielecover zu Fallout 4
    Fallout 4

    Um sicherzustellen, dass die Songs einem auch nach Hunderten von Spielstunden nicht zu den Ohren heraushängen, hat sich Todd Howard eine Playliste erstellt und diese von morgens bis abends auf Arbeit angehört. Stücke, die mit der Zeit nervig wurden, flogen aus der Playliste heraus. Ebenso jene, die zu melancholisch und zu lang waren. Die übrig gebliebenen Tracks bilden schließlich den Soundtrack von Fallout 4. "Es gibt eine große Musikauswahl, aus der man sich je nach Laune bedienen kann. Sei es Diamond City Radio, der Klassiksender oder ganz einfach der eigens komponierte Spiel-Soundtrack", kommentiert Lampert weiter.

    Eine Premiere gibt's in Fallout 4 ebenfalls: Musikstücke, die speziell für das Rollenspiel geschrieben und aufgezeichnet wurden. "Das wirft die Frage auf, wie 'neue Musik' in eine fiktive Welt passt", sagt Lampert und erklärt, dass die Zeitlinie des Fallout-Universums nach dem Zweiten Weltkrieg von unserer abweicht. Die Zeitlinien seien bewusst etwas unscharf gewählt. "Passte der Text zum Spiel und gefiel uns der Song, dann landete er im Spiel." Für Fallout 4 steuerte etwa Lynda Carter (Auftritte unter anderem in den Serien Two and a Half Men, Smallville und Law & Order) diverse Musikstücke bei. Die amerikanische Schauspielerin und Sängerin übernimmt die Rolle von Magnolia, einer Sängerin im Städtchen Goodneighbor.

    In ihrer Bar treffen sich die Mächtigen, um Deals abzuschließen. "Sie kennt ihre Mitspieler ganz genau", sagt Carter über ihren Charakter in Fallout 4. Magnolia sei sehr clever und besitze eine außerordentlich gute Menschenkenntnis. Die Musik sei ihr Zufluchtsort. Carter verkörpert eine wichtige Rolle im Spiel, ihre Musik ist während der Reise durch das Ödland zu hören. "Ihre fünf eigens verfassten Titel gehören zu den Favoriten des DJs von Diamond City Radio, der auf charmant-schräge Weise das Spielgeschehen zwischen den einzelnen Tracks kommentiert", schreibt Bethesda weiter. Den Song "Good Naighbor" hört ihr euch in der Soundcloud auf der Bethesda-Webseite an. Eine Spotify-Playliste mit weiteren Songs aus Fallout 4 halten wir nachfolgend bereit. Das Rollenspiel erscheint am 10. November für PC, PS4 und Xbox One.

    11:03
    Fallout 4: Pip Boy Edition im Unboxing-Video
    Spielecover zu Fallout 4
    Fallout 4
  • Fallout 4
    Fallout 4
    Publisher
    Bethesda Softworks
    Developer
    Bethesda Softworks
    Release
    10.11.2015

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Abzû Release: Abzû 505 Games
    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1176567
Fallout 4
Fallout 4: Dreimal so viel Musik wie in Fallout 3 - Hörproben vom Soundtrack
Musik nimmt in Fallout 4 eine wichtige Rolle ein. Im Vergleich zu Fallout 3 steckt im neuen Teil der postnuklearen Rollenspielreihe dreimal so viel Musik, erklärt Bethesda in einem aktuellen Blogeintrag. "Zu jedem Zeitpunkt steht einem jede Menge Musik zur Auswahl", kommentiert Audio Director Mark Lampert. Erste Hörproben aus dem Fallout 4-Soundtrack gibt's hier.
http://www.videogameszone.de/Fallout-4-Spiel-18293/News/Hoerproben-vom-Soundtrack-1176567/
03.11.2015
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2015/06/Fallout4_E3_Codsworth2_1434323962-gamezone_b2teaser_169.png
fallout,rollenspiel,bethesda
news