Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von Ankylo Erfahrener Benutzer
        Mit dem Alter entwickelt Peter Molyneux noch einen Sinn für die Realität. Immerhin sieht er selber ein, dass er einfach zu unrealistische Erwartungen über all die Jahre aufgebaut hat. Zumindest kann man ihm keine mangelnde Begeisterung für seine Produkte vorwerfen.

        Ich gehe davon aus, dass er mit einem…
    • Aktuelle Fable 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1111156
Fable 3
Fable 3 war ein Totalschaden - Peter Molyneux übt Selbstkritik
Die Rollenspielserie Fable geht auf den berühmtem Game Designer Peter Molyneux zurück. Der blickt im Gespräch mit dem Branchenmagazin Develop durchaus selbstkritisch auf seine Arbeit zurück. Fable 3 bezeichnete er dabei als Totalschaden, weil es zu ambitioniert war. Molyneux sprach auch über seine Person, etwa die Tatsache, dass er seine Spiele früher immer vollmundig angepriesen hat, aber am Ende selten alle Erwartungen erfüllen konnte.
http://www.videogameszone.de/Fable-3-Spiel-23038/News/Fable-3-war-ein-Totalschaden-Peter-Molyneux-uebt-Selbstkritik-1111156/
26.02.2014
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/09/fable_3_pax_screenshots_0012__4__b2teaser_169.jpg
fable,rollenspiel,microsoft
news