Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • FIFA Street 3

    EAs Samba-Kicker lassen wieder das runde Leder tanzen.

    Xbox 360 - FIFA Street 3 - Die Kicker erinnern
an Comic-Helden. Xbox 360 - FIFA Street 3 - Die Kicker erinnern an Comic-Helden. Quelle: Computec Fußball ist bekanntlich ein Teamsport. Doch wer erntet grundsätzlich die Lorbeeren? Richtig, nicht die Abwehrspieler mit ihren Grätschen oder die Torhüter mit ihren Glanzparaden, sondern die Torjäger mit ihren Treffern und die Supertechniker mit ihren Kunststücken stehen bei den Medien und den Fans hoch im Kurs. In der FIFA Street-Reihe ist das seit jeher nicht anders, so auch im dritten Teil.

    Auch im Next-Generation-Debüt der Serie treten Teams, bestehend aus fünf Kickern, gegeneinander an. Die Matchabläufe beschränken sich auf die eingangs erwähnten spektakulären Tricks und Tore. Mit dem rechten Ministick dürfen Sie coole Dribblings in Mann-gegen-Mann-Duellen zeigen, beispielsweise Übersteiger oder Beinschüsse. Mit der Y-Taste lupfen Sie den Ball hingegen an und halten ihn in der Luft. Auf diese Weise können Sie beispielsweise den Ball mehrfach von Mitspieler zu Mitspieler passen, ohne dass er den Boden berührt, und mit einem fulminanten Volleyschuss oder Fallrückzieher den Torabschluss suchen.

    Gegner schwindelig spielen

    Mit solchen technischen Kabinettstückchen laden Sie gleichzeitig die Gamebreaker-Anzeige auf. Ist diese gefüllt, lösen Sie mit dem rechten Bumper den Gamebreaker aus. Währenddessen laufen Ihre Kicker zur Höchstform auf und werden schneller, zweikampfstärker und treffsicherer.

    Sämtliche Tricks gehen von Beginn an einfach von der Hand und es macht einen Heidenspaß wie Cristiano Ronaldo oder Robinho über den Platz zu dribbeln und Gegner zu vernaschen.

    Duell der Straßenkicker

    Der wichtigste Einzelspielermodus ist die FIFA Street Challenge. Darin treten Sie mit einem von 25 freischaltbaren Teams in neun Herausforderungen an, die aus jeweils zwei bis sechs Runden bestehen. Mit insgesamt 34 Runden ist diese Anzahl allerdings sehr überschaubar. Wenn Sie FIFA Street 3 daher ausschließlich alleine zocken, haben Sie schon nach wenigen Tagen alles gesehen und alle Teams freigeschaltet.

    In den einzelnen Runden erwarten Sie aber immerhin sechs verschiedene Spielmodi. Neben Matches mit Zeitlimit und Partien, in denen Sie als erstes Team eine vorgegebene Anzahl an Toren erzielen müssen, stehen auch anspruchsvollere Duelle an. In Gamebreaker-Matches zählen zum Beispiel nur Tore, die Sie während eines Gamebreakers erzielen. Solche Matches können durchaus auch etwas länger dauern, vor allem bei steigendem Schwierigkeitsgrad.
    Alle Spielmodi dürfen Sie auch in Mehrspieler-Duellen gegen Ihre Freunde zocken, zusätzlich sorgt der Modus "Bolzplatzwahl" für Abwechslung. Darin wählen Sie abwechselnd mit Ihrem Gegner nacheinander Spieler in Ihre Mannschaft.

    Superhelden auf dem Platz

    Einen komplett neuen Look im Vergleich zu den ersten beiden Teilen haben die Entwickler der Grafik spendiert. Die Charaktermodelle sind im Comic-Stil gehalten und erinnern in ihrem Aussehen an Superhelden wie Batman. Dennoch erkennen Sie sämtliche Profis wie Bastian Schweinsteiger, Samuel Eto'o oder Franck Ribéry auf Anhieb wieder. Noch dazu sind alle akrobatischen Bewegungen der Kicker sehr schön animiert und auch die Fußballplätze sehen mit vielen kleinen Details durchweg prima aus. Ein grafischer Meilenstein erwartet Sie dennoch nicht, der Look mag erfrischend sein, in technischer Hinsicht reizt der Titel die Xbox 360 nicht aus. Dafür läuft das Spiel aber jederzeit flüssig und kommt ohne lästige Ruckler aus.
    Ganz große Klasse besitzt der Soundtrack des Spiels. Dessen Interpreten sind zwar weitestgehend unbekannt, sämtliche Lieder aus verschiedenen Stilrichtungen passen aber hervorragend zum Geschehen auf den Spielfeldern und werden Fußballfans bestimmt gefallen. Zudem bekommen Sie in den Begegnungen diverse Zwischenrufe in Landessprache zu hören, je nachdem, aus welchem Land die auf dem Platz befindlichen Spieler kommen.

    FIFA Street 3 (X360)

    Spielspaß
    85 %
    Grafik
    7/10
    Sound
    9/10
    Multiplayer
    9/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Einfaches Tricksystem
    Spektakuläre Torschüsse
    Schicker Comic-Look
    Sehr guter Soundtrack
    Überschaubarer Umfang
    Fazit
    Gelungenes Straßenfußballspiel mit coolen Tricks, die vor allem in Mehrspielerduellen viel Spaß machen.
  • FIFA Street 3
    FIFA Street 3
    Publisher
    Electronic Arts
    Release
    14.10.2010

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von NBA 2K16 Release: NBA 2K16 2KSports , 2KSports
    Cover Packshot von FIFA 16 Release: FIFA 16 Electronic Arts , EA Sports
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
636082
FIFA Street 3
FIFA Street 3
http://www.videogameszone.de/FIFA-Street-3-Spiel-23321/Tests/FIFA-Street-3-636082/
13.03.2008
tests