Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • FIFA 13: EA verspricht verbessertes Interface und Schutzmaßnahmen gegen Cheater

    Für FIFA 13 verspricht Electronic Arts unter anderem ein weiterentwickeltes Interface, das sich kinderleicht bedienen soll. Darüber hinaus werkeln die Entwickler an verschiedenen Schutzmaßnahmen gegen Cheater, erklärt Produzent David Rutter im Interview mit dem Official PlayStation Magazine.

    FIFA 13 soll jede Menge neuer Features und Verbesserungen mit sich bringen. Dazu zählt unter anderem das Interface, das die Entwickler für FIFA 13 aufpeppen wollen. "Die Benutzerfreundlichkeit des Userinterfaces müssen wir uns künftig noch ganz genau anschauen. Ich kann euch zwar nicht genau sagen, wie oft ihr bei FIFA 13 drücken müsst, aber ihr könnt selbst rausgehen und es nachzählen, wenn ihr mögt", sagt Rutter auf einem FIFA 13-Anspielevent gegenüber dem Official PlayStation Magazine. Mit dieser Aussage bezieht sich der Produzent auf eine Aussage vom OPM, wonach 16 Klicks notwendig seien, um im Karriere-Modus von einem Spiel zum nächsten zu gelangen.

    Rutter verspricht aber, dass die Anzahl der Menü-Wechsel und Klicks im Offline-Karriere-Modus noch reduziert wird. Im Interview ging Rutter außerdem auf das Thema Hacker und Cheater im Online-Modus von FIFA ein. "Manche Spieler fragen sich wahrscheinlich, warum sie sich bei FIFA 12 ständig neue Kader-Updates herunterladen müssen. Und warum die Kader ständig überprüft werden. Ganz einfach: Weil manche Spieler die Kader-Daten gehackt und sich somit überragende Kader zusammengestellt haben." Welche Schutzmaßnahmen konkret für FIFA 13 geplant sind, dazu wollte Rutter sich aktuell nicht äußern. Das Interview mit David Rutter zu FIFA 13 findet ihr auf der Webseite des OPM. FIFA 13 kommt Ende September unter anderem für PS3, Xbox 360 und PC auf den Markt.

    01:07
    FIFA 13 - Neue Heimtrikots von Manchester City im Video
  • FIFA 13
    FIFA 13
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Electronic Arts
    Release
    27.09.2012
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1013560
FIFA 13
FIFA 13: EA verspricht verbessertes Interface und Schutzmaßnahmen gegen Cheater
Für FIFA 13 verspricht Electronic Arts unter anderem ein weiterentwickeltes Interface, das sich kinderleicht bedienen soll. Darüber hinaus werkeln die Entwickler an verschiedenen Schutzmaßnahmen gegen Cheater, erklärt Produzent David Rutter im Interview mit dem Official PlayStation Magazine.
http://www.videogameszone.de/FIFA-13-Spiel-23265/News/FIFA-13-EA-verspricht-Schutzmassnahmen-gegen-Cheater-1013560/
27.07.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2012/05/FIFA13_Ramsey_header_WM1.jpg
fifa,fußball,ea electronic arts
news