Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • FIFA 12 gegen PES 2012: Das ultimative Duell - Wer setzt sich die Fußballkrone auf?

    FIFA 12 gegen PES 2012: Videogameszone.de hatte inzwischen die Möglichkeit, beide Fußballspiele ausgiebig zu testen und präsentiert in einem Hands-On-Test alle wichtigen Fakten und Details. Welches Spiel setzt sich in diesem Jahr die Fußball-Krone auf? FIFA 12 gegen PES 2012 im Duell.

    FIFA 12 und PES 2012 im Hands-On-Test: Schon die Einladungen zu den Hands-on-Terminen der jährlichen Pixelkicks verdeutlichten die aktuelle Sachlage: EA Sports lud in die Loge der Münchner Allianz Arena und zeigte dort auf mehreren Anspielstationen FIFA 12. Voller Selbstbewusstsein traten die Verantwortlichen auf, ließen keinen Zweifel daran: Man ist zu Gast beim Titelverteidiger. FIFA 11 verkaufte sich phänomenal und kassierte weltweit überragende Wertungen. Ganz anders unser Treffen mit dem japanischen Konkurrenten: Konami lud uns in ein schickes, kleines Hinterzimmer eines Münchner Hotels ein und erklärte geduldig sein neues Projekt. Vergangen die Zeiten totaler Überlegenheit auf dem Platz, hier brütete der Ex-Meister und neue Herausforderer über Angriffsplänen. Außerdem passte der Hersteller auf, sein Pulver nicht frühzeitig zu verschießen. So gab es zahlreiche Punkte, über die die Entwickler zu diesem Zeitpunkt noch nicht sprechen wollten. Das Wichtigste aber: Bei beiden Veranstaltungen durften wir selbst zocken.

    Sofort fiel auf: Beide Parteien haben aus den Fehlern des Vorjahres gelernt. Bei FIFA 12 sieht das unter anderem so aus, dass der Rasen nun deutlich detaillierter wirkt und allgemein die Texturen schärfer daherkommen. Dank einer neuen 3D-Fototechnik modellierte das Team von EA Canada zudem die Gesichter vieler Spieler neu. Die frischen Visagen erreichen zwar noch nicht das Niveau der PES-Gegenstücke, stellen aber zumindest eine deutliche Verbesserung gegenüber FIFA 11 dar. Das PES-Team hingegen hat te andere Sorgen, die Spieler äußerten vor allem Kritik am Verhalten der Mitspieler und Schiedsrichter. Genau dort setzte das Studio zuerst an: Die Unparteiischen versuchen nun, das Match im Fluss zu halten. Ein erkanntes Abseits wird nicht mehr abgepfiffen, wenn der Ball sowieso beim Verteidiger oder Torwart landet. Außerdem beweist der Mann mit der Pfeife nun mehr Fingerspitzengefühl mit gelben und roten Karten. Obschon die PES 2012-Version aufgrund der umfangreicheren Änderungen noch nicht so rund lief wie das kanadische Gegenstück, so funktionierten gerade diese wichtigen Punkte bereits sehr gut.

    Elf Freunde müsst ihr sein!
    Landestreue: Zwar fehlen PES weiterhin viele Vereinslizenzen, doch die Nationalmannschaften laufen mit Originalkader auf. Bild: PES 2012. Landestreue: Zwar fehlen PES weiterhin viele Vereinslizenzen, doch die Nationalmannschaften laufen mit Originalkader auf. Bild: PES 2012. Quelle: Konami Neben den Schirigespannen widmete sich Konami vor allem den 22 Akteuren auf dem Rasen. Die Abwehr und Mittelfeldreihen beherrschen in der neuen Ausgabe von PES vernünftige Zonendeckung und verschieben je nach Situation geschickt die Reihen, um die Räume eng zu machen und dem Gegner das Spiel zu erschweren. Neben dem Halten und Anpassen der Formation richtet sich aber auch jeder Spieler individuell an seinem Gegenüber aus und antizipiert mögliche Spielzüge, um Gefahren vorzubeugen. Im Gegenzug musste natürlich auch die Offensive dazulernen. So bleiben angreifende Spieler konstant in Bewegung, laufen sich frei oder kreuzen die gegnerischen Reihen, um Lücken zu reißen und Kontrahenten an sich zu binden, was dem ballführenden Spieler mehr Raum zum Agieren gibt.

    In der Theorie wirkt all das brillant, auf dem Platz kam es aber noch zu Fehlern. Hier hat Konami bis zur Veröffentlichung eine Menge zu tun. Immerhin tritt vor allem die Defensive schon jetzt glaubwürdig auf und derart hanebüchene Situationen wie im Vorgänger gab es kaum mehr. Kollege FIFA 12 kann da zufrieden lächeln: Die KI verrichtete bereits gut ihren Dienst und viele Spielzüge, die das PES-Team als große Neuerung preist, funktionieren bei FIFA 12 ebenso. Die Spieler laufen sich frei und gehen die richtigen Wege, um Doppel- und Steilpässe zu ermöglichen - toll! Dafür gebärden sich die FIFA-Schiris als komplettes Gegenteil ihrer Kollegen, die in PES 2011 penibel jede Kleinigkeit pfiffen. Es lässt sich schwer beurteilen, ob viele Aktionen aufgrund der neuen Zweikampfanimationen einfach nur heftiger wirken oder ob die FIFA-Schiedsrichter ihre Partien tatsächlich sehr englisch leiten und beim Begriff "übertriebene Härte" denken, jemand habe das Spielgerät zu stark aufgepumpt …

    02:19
    FIFA 12: Der offizielle Gamescom-Trailer
  • FIFA 12
    FIFA 12
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Electronic Arts
    Release
    29.09.2011
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von serj85
    FIFA hat für mich ganz klar die Nase wie immer vorne. Man kann es taktisch Perfekt für sich anpassen, die KI macht was…
    Von Cybertrue
    PES12 überlässt dem Spieler das Fußball spielen, Fifa12 macht mehr Tam Tam mit Lizenzen und angeblichen Neuerungen.…
    Von Foxioldi
    Jedes Jahr eigentlich immer das gleiche - PES gegen FIFA...Für mich ist es PES, ist realistischer, haupsächlich die…

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
839983
FIFA 12
FIFA 12 gegen PES 2012: Das ultimative Duell - Wer setzt sich die Fußballkrone auf?
FIFA 12 gegen PES 2012: Videogameszone.de hatte inzwischen die Möglichkeit, beide Fußballspiele ausgiebig zu testen und präsentiert in einem Hands-On-Test alle wichtigen Fakten und Details. Welches Spiel setzt sich in diesem Jahr die Fußball-Krone auf? FIFA 12 gegen PES 2012 im Duell.
http://www.videogameszone.de/FIFA-12-Spiel-23267/News/FIFA-12-gegen-PES-2012-Das-ultimative-Duell-Wer-setzt-sich-die-Fussballkrone-auf-839983/
18.08.2011
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/07/PES_2012_Screenshots_5.jpg
fifa 12,sport,ea electronic arts
news