Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • FIFA 10 gegen PES 2010: Welche Fußballsimulation setzt sich durch?

    Das ewige Duell Pepsi gegen Coke, McDonald's gegen Burger King, Schalke gegen Dortmund und in diesem Fall Electronic Arts gegen Konami. PES 2010 gegen FIFA 10. Unsere Vorschau verrät euch, welche Fußballsimulation in diesem Jahr die Nase vorn haben wird.

    Jedes Jahr dieselbe Leier: Was ist besser? FIFA oder PES? Wir wagen den ultimativen Vergleich zwischen dem kanadischen Lizenz-Riesen und der anspruchsvollen Simulation aus Japan. Diesmal haben wir sogar einen überraschenden Favoriten. Denn dieses Jahr ist nichts mehr so, wie es mal war.

    Die Optik
    Wenn es um das grafische Gesamtbild geht, hatte FIFA bislang die Nase vorn. Klar, die Pixel-Athleten in Pro Evo ähnelten in Nahaufnahme ihren echten Vorbildern immer mehr, während FIFA-Kicker in einigen Fällen sehr künstlich aussahen. Doch im direkten Optik-Vergleich wirkte FIFA 09 einfach stimmiger als PES 2009. Für die Neuauflagen, die im kommenden Herbst erscheinen sollen, haben Konami und EA Sports natürlich wieder eine Schippe draufgelegt. In PES 2010 bewegen sich die Spielervisagen dank frischer Schatteneffekte langsam hin zum Fotorealismus, während die verbesserten Animationen in FIFA 10 an eine TV-Übertragung erinnern. Unterm Strich: ein knappes 1:0 fürs EA-Produkt.

    Screenshots aus FIFA 10 (1) Screenshots aus FIFA 10 (1) Quelle: EA

    Das Gameplay
    Jahrelang waren die Rollen fest verteilt. Wer authentische Spielzüge und anspruchsvollen Spielaufbau erleben möchte, wählt PES. Wer kein Problem damit hat, dass jedes dritte Tor aus einem Fallrückzieher resultiert, widmet sich der EA-Reihe. Neu war, dass sich FIFA 09 dem realistischen Gameplay des Konkurrenten näherte. So auch FIFA 10. Man könnte sogar so weit gehen und den Kanadiern unterstellen, dass sie die spielerisch stärkere PES-Serie schlichtweg kopieren. Die Ballphysik ist so gelungen wie noch nie, das Passspiel direkt und intuitiv, die Abwehrarbeit der KI strukturierter und sicherer als in den vergangenen Jahren. Doch PES 2010 kontert. Neue taktische Möglichkeiten und Verfeinerungen beim Gameplay sorgen für eine gewohnt tiefgründige Fußballsimulation. Deshalb: 1:1 im Duell der Digitalfußball-Giganten.

    Screenshots zu Pro Evolution Soccer 2010 (11) Screenshots zu Pro Evolution Soccer 2010 (11) Quelle: Konami

    Die Neuerungen
    Wer in diesem Jahr große Innovationen im Fußball-Genre erwartet, wird enttäuscht. Beide Serien konzentrieren sich auf die inneren Werte. Schließlich wollen die Anhänger beider Lager einen überzeugenden Kick statt ausgefallener Modi. PES-Spieler dürfen demnächst viel tiefer in die Fußballstrategie eintauchen als bisher. Zwar gab es schon immer Dutzende Einstellungsmöglichkeiten, aber dank des überarbeiteten Menus kann man in wenigen Momenten Angriff, Mittelfeld und Defensive organisieren. Welche gegnerischen Spieler sollen die Verteidiger besonders bewachen? Wann soll der defensive Mittelfeldspieler hinten aushelfen und in welchen Situationen nach vorne eilen? Wie hoch soll das Pressing aller Mannschaftsteile sein? Und welche Laufwege sollen die Außenstürmer nutzen? Die Änderungen in den jeweiligen Taktikbereichen machen sich sofort bemerkbar und funktionieren hervorragend, wie wir beim Anspielen bei Konami festgestellt haben. FIFAs Verbesserungen findet man bei den Ballannahmen und dem 360-Grad-Dribbling, das für spannendere Zweikämpfe sorgt. Unentschieden, 2:2.

    Screenshots aus FIFA 10 (4) Screenshots aus FIFA 10 (4) Quelle: EA

    Umfang und Lizenzen
    Beide Konkurrenten haben einen Kern-Modus, der die Anhänger über Monate beschäftigt. Bei Pro Evo war es seit jeher die Meisterliga, die im 2010-Ableger endlich die Champions League und die Europa League statt der üblichen Fantasie-Turniere enthalten wird. Der im vergangenen Jahr neu eingeführte "Werde zur Legende"-Modus sollte ebenfalls zur Verfügung stehen. Ein Manko der PES-Serie waren schon immer die Lizenzen. Hat man sich in den Anfangsjahren der Reihe noch über Fantasienamen wie Roberto Larcos (statt Roberto Carlos) amüsiert, ist die brasilianische Nationalmannschaft mittlerweile mit echten Namen und Trikots ausgestattet. Doch nicht alle Nationalteams und Clubs sind von dieser positiven Entwicklung betroffen. Die Mannschaften der englischen Premier League kommen größtenteils nur mit Trikots daher, die an Pyjamas erinnern. Die Bundesliga fehlt seit mehreren Jahren sogar komplett. Deshalb atmeten vergangenes Jahr viele Fans auf, als Konami dem Konkurrenten EA die prestigeträchtige Lizenz der Champions League entreißen konnte. Doch wer daraufhin das Starterfeld der Königsklasse in Pro Evolution Soccer 2009 zusammenstellen wollte, suchte Bayern München oder Werder Bremen vergeblich. Die Rechte für das europäische Top-Turnier gelten nämlich nicht automatisch für alle antretenden Mannschaften. Und da EA einen Exklusivvertrag mit der Deutschen Fußball Liga (DFL) geschlossen hat, schauen deutsche Fans in die Röhre. Wie es dieses Jahr mit heimischen Clubs in PES 2010 aussieht, ist abzuwarten. FIFA hingegen bietet den riesigen Manager-Modus, der im Umfang den japanischen Kontrahenten übertrumpft. Euro als Zahlungsmittel, Liga-Vielfalt, E-Mail-Postfach für den Trainer und viele andere Kleinigkeiten sorgen dafür, dass man sich wie ein echter Sportchef eines Fußballvereins fühlt. 3:2 für FIFA!

    Screenshots aus PES 2010 und FIFA 10:

  • FIFA 10
    FIFA 10
    Publisher
    Electronic Arts
    Release
    01.10.2009
    Es gibt 11 Kommentare zum Artikel
    Von paul23
    Ich meine es allgemein. Wieso sollte ich mir FIFA10 kaufen, wenn ich FIFA09 habe? Bin da der gleichen Meinung wie LOX…
    Von NT-Meteora
    Ich würde einfach beide Demos mal testen und je nachdem, was einem besser gefällt entscheiden. Sturres Fanboygekaufe…
    Von T-Bow
    Ich meine es allgemein. Wieso sollte ich mir FIFA10 kaufen, wenn ich FIFA09 habe? Bin da der gleichen Meinung wie LOX…

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel

      • Von paul23 Erfahrener Benutzer
        Zitat von TheBestofWii am 09.09.2009 17:37
        [quote=Beefi am 09.09.2009 00:08] Soviele hab ich dann auch nicht, jedes Jahr schlag ich nicht zu.  

        Ich meine es allgemein. Wieso sollte ich mir FIFA10 kaufen, wenn ich FIFA09 habe?
        Bin da der gleichen Meinung wie LOX-TT. [/quote]
        So sehe ich es auch. Ich wechsle so alle drei Jahre, jeden Teil kaufen wäre blödsinn. Ich zocke immernoch 08 
      • Von NT-Meteora Erfahrener Benutzer
        Ich würde einfach beide Demos mal testen und je nachdem, was einem besser gefällt entscheiden. Sturres Fanboygekaufe halte ich für Schwachsinn, denn wieso sollte ich mir PES kaufen, wenn es mir nicht gefällt oder eben schlechter gefällt als FIFA? Nur weil ich alle anderen PES-Teile habe? Blödsinn meiner Meinung nach.
      • Von T-Bow Community Officer
        Zitat von Beefi am 09.09.2009 00:08
        Soviele hab ich dann auch nicht, jedes Jahr schlag ich nicht zu.  

        Ich meine es allgemein. Wieso sollte ich mir FIFA10 kaufen, wenn ich FIFA09 habe?
        Bin da der gleichen Meinung wie LOX-TT.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
694561
FIFA 10
FIFA 10 gegen PES 2010: Welche Fußballsimulation setzt sich durch?
Das ewige Duell Pepsi gegen Coke, McDonald's gegen Burger King, Schalke gegen Dortmund und in diesem Fall Electronic Arts gegen Konami. PES 2010 gegen FIFA 10. Unsere Vorschau verrät euch, welche Fußballsimulation in diesem Jahr die Nase vorn haben wird.
http://www.videogameszone.de/FIFA-10-Spiel-23284/News/FIFA-10-gegen-PES-2010-Welche-Fussballsimulation-setzt-sich-durch-694561/
08.09.2009
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2009/07/FIFA10_PS3_Gameplay_001_090715122020.jpg
pes 2010
news