Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • FIFA 08

    EAs jährliches FIFA-Update beherzigt mehr denn je das Motto des Deutschen Sport Fernsehens (DSF): Mittendrin statt nur dabei!

    Wie die echten Fußballprofis zetteln auch deren virtuelle Abbilder in FIFA 08 gerne Diskussionen mit dem Schiedsrichter an. Wie die echten Fußballprofis zetteln auch deren virtuelle Abbilder in FIFA 08 gerne Diskussionen mit dem Schiedsrichter an. Jahr für Jahr liefern sich die FIFA-Reihe von Electronic Arts und Konamis Pro Evolution Soccer-Serie ein heißes Match um die Vorherrschaft im Fußball-Genre. Traditionsgemäß schickt dabei EA seinen Vertreter immer als Erstes in den Ring. So auch dieses Jahr. Seit Ende September steht FIFA 08 in den Läden der Händler.

    Auch in dieser Saison glänzt das EA-Produkt im Vergleich zur Konkurrenz mit einer deutlich größeren Lizenz-Vielfalt. Stolze 30 Landesligen mit all ihren Vereinen und Spielern sowie zahlreiche Nationalteams sind auch in diesem Jahr mit von der Partie. Selbstverständlich laufen sämtliche Mannschaften auch wieder in ihren detailgetreu nachgebildeten Originaltrikots auf. Hinsichtlich der Lizenz-Vielfalt ist die FIFA-Serie damit auch in diesem Jahr wieder das absolute Nonplusultra.

    Keine Wünsche offen lässt auch dieses Mal der Umfang der Spielmodi. Sie können fast alle Liga- und Pokalwettbewerbe der im Spiel enthaltenen Länder austragen. Neben beiden deutschen Bundesligen ist auch die Schweizer Axpo Super League und die österreichische T-Mobile Bundesliga mit von der Partie. Türkische Leser unseres Blattes dürfen sich auch über die Turkcell Süper Lig freuen.

    Für langfristige Motivation sorgt einmal mehr der Manager-Modus. Darin schlüpfen Sie in die Rolle des Trainers und Managers des Vereins Ihrer Wahl und müssen quasi das Mädchen für alles spielen. Sie trainieren Ihre Stars, legen die Aufstellung fest, besorgen sich zahlungswillige Sponsoren und feilschen auf dem Transfermarkt mit anderen Vereinen um Ihre Lieblingsspieler. Neu ist diesmal im Manager-Modus, dass ihre Kicker nach den Spielen auch Erfahrungspunkte erhalten. Sammelt jeder Akteur genug davon, können Sie damit gezielt deren Schwächen ausmerzen oder Stärken noch weiter ausbauen.
    Natürlich darf auch wieder online gekickt werden.

    Über Xbox Live erwartet Sie sogar eine gelungene Neuerung. Sie können erstmals Onlineligen und -Turniere erstellen. Darin haben bis zu 32 Spieler die Möglichkeit, gegeneinander anzutreten. Die im letzten Jahr eingeführten interaktiven Ligen sind ebenfalls wieder mit von der Partie. Diese funktionieren wieder so, dass Sie Ihren persönlichen Lieblingsclub repräsentieren und dann gegen die Fans eines anderen Vereins antreten.

    Wie jeder seiner Vorgänger hat FIFA 08 im Vergleich zur Konkurrenz von Konami aber auch in diesem Jahr in der entscheidenden Sache das Nachsehen: dem Gameplay. Wie seine beiden Xbox-360-Vorgänger kann auch die neueste Auflage zu keiner Zeit mit dem letzten FIFA (Version 06) für die Xbox 1, geschweige denn mit PES mithalten. Das Spieltempo ist zu langsam, die Akteure haben einen viel zu großen Bewegungsradius, Pässe kullern häufig im Schneckentempo über den Platz und ihre KI-Mitspieler verhalten sich bei weitem nicht so realitätsnah wie beispielsweise die Ballzauberer in PES.

    Wir vermissen vor allem, dass sich die Kicker nicht selbstständig die passenden Laufwege suchen, um sich für Steilpässe anzubieten oder Zuspielen besser entgegengehen. Lediglich die zahlreichen technischen Kabinettstückchen gehen mit dem rechten Ministick einfach von der Hand. Allerdings haben Sie auf dem Platz selten die Zeit dafür, mit Kunststücken zu glänzen, weil immer sofort ein Gegenspieler kompromisslos dazwischenfegt.

    Kaum Grund zum Klagen gibt es dafür erneut im grafischen und akustischen Bereich. Vor allem die Zwischensequenzen und Zeitlupen machen FIFA 08 zu einem echten Hingucker. Vom Feinsten sind auch einmal mehr die Spielermodelle und deren Animationen. Die lästigen Ruckler aus der Vergangenheit sind ebenfalls Geschichte, nur hin und wieder kommt die Bildrate minimal ins Stocken. In akustischer Hinsicht verwöhnen über 50 Musikstücke und der gewohnt emotionale Stil der Kommentatoren sowie die packenden Stadionsounds das Ohr.

    FIFA 08 (X360)

    Spielspaß
    74 %
    Grafik
    8/10
    Sound
    9/10
    Multiplayer
    7/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Unterhaltsamer Be-a-Pro-Modus
    Beeindruckende Lizenz-Vielfalt
    Hervorragender Spielmodi-Umfang
    Träger Spielfluss auf dem Rasen
    Mitspieler-KI mit Schwächen
    Fazit
    Gutes Fußballspiel, das vor allem mit seinem riesigen Angebot an Originalteams und -spielern glänzt, aber Gameplay-Schwächen hat.
  • FIFA 08
    FIFA 08
    Release
    28.09.2007
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von Zockerboy-13
    Dieses Spiel ist einfach nur geil und das alle sagen das die players von pes2008 so toll aussehen liegt auch daran…

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von Zockerboy-13 Neuer Benutzer
        Dieses Spiel ist einfach nur geil und das alle sagen das die players
        von pes2008 so toll aussehen liegt auch daran dass die weniger spieler erstellen müssen das wird bei den tests nicht berücksichtigt
    • Aktuelle FIFA 08 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
620897
FIFA 08
FIFA 08
http://www.videogameszone.de/FIFA-08-Spiel-23281/Tests/FIFA-08-620897/
12.11.2007
tests