Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • FIFA 07

    Nach dem Spiel ist vor dem Spiel, oder: Kehrt EAs Sportserie zu alter Stärke zurück?

    Mit dem C-Stick kann der Keeper neuerdings vor dem Schuss in die Hocke gehen oder mit den Armen wedeln.! BILD: N-ZONE Mit dem C-Stick kann der Keeper neuerdings vor dem Schuss in die Hocke gehen oder mit den Armen wedeln.! BILD: N-ZONE Ungefähr drei Monate, nachdem die Fußball-Weltmeisterschaft Deutschland in einen kollektiven Taumel der guten Laune und der Völkerverständigung gestürzt hat, und etwa zwei Monate, nachdem ein lang gehegter Traum vieler Deutscher - inklusive gewisser Redakteure - im Halbfinale gegen Italien zerplatzte, kommt zur neuen Spielzeit der Klub-Mannschaften das alljährliche FIFA-Update in den Handel.

    Natürlich sind auch Nationalmannschaften mit von der Partie, im Gegensatz zur Ende Mai erschienenen WM-Edition der erfolgreichen Sportspiel-Serie können allerdings nur 43 der insgesamt 127 in FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2006 gelisteten Teams gewählt werden. Worauf es wirklich ankommt, sind jedoch die zahllosen Vereinsmannschaften aus 20 Nationen, die alle mit originalen Namen, Emblemen, Trikots und Spielerdaten den Weg ins Spiel gefunden haben. Natürlich sind diese topaktuell und beruhen auf der aktuellen FIFA- und FIFPro-Lizenz der Saison 2006/2007.

    Endlich wieder Vielfalt

    as Menü ist nicht so verschachtelt wie bei anderen Managern. 
BILD: N-ZONE as Menü ist nicht so verschachtelt wie bei anderen Managern. BILD: N-ZONE Was man dem unmittelbaren Vorgänger von FIFA 07 zugute halten muss, ist die exzellente, atmosphärische und authentische Umsetzung der Weltmeisterschaft. Angefangen bei der herausragenden Präsentation des Turniers bis hin zu den bis ins Detail nachempfundenen WM-Stadien stimmt hier alles. Leider kann in FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2006 eben nur die WM gespielt werden, was viele Fans abschreckte.

    All diejenigen, denen das Angebot der WM-Simulation nicht ausreichte, können nun aufatmen - denn FIFA 07 kommt endlich wieder mit dem serientypischen Riesenumfang daher. Dieser wurde im Vergleich zu FIFA 06 sogar noch einmal aufgestockt und die Anzahl der Ligen wurde um sechs auf nunmehr 27 erhöht. Natürlich können alle nationalen und internationalen Wettbewerbe originalgetreu nachgespielt werden, was für ordentliche Langzeitmotivation sorgt.

    Dazu könnt ihr jederzeit ein eigenes Turnier oder eine Liga erstellen, solltet ihr doch einmal eine ganz persönliche Meisterschaft austragen wollen. Doch damit nicht genug: Die FIFA-Lounge, die in FIFA 06 Einzug hielt, ist wieder mit dabei und ermöglicht Langzeitduelle gegen bis zu sieben Freunde. In diesem Modus werden bei einem Sieg die vom Gegner gespielten Teams erworben, sodass sich das eigene Mannschaftsrepertoire immer weiter erhöht - oder aber verkleinert, solltet ihr mal verlieren.

    Ist einer der Teilnehmenden drückend überlegen, dann können zum Ausgleich optional Cheat- und Handicap-Einstellungen vorgenommen werden. Zusätzlich gibt es frei wählbare Szenarien, die das Einzelspiel sehr variabel gestalten, und einen schönen Manager-Modus, der ebenfalls auf lange Sicht fesseln kann (siehe Extrakasten).

    Im Detail verbessert

    Eine der Hauptaufgaben ist die Verwaltung des Personals. BILD: N-ZONE Eine der Hauptaufgaben ist die Verwaltung des Personals. BILD: N-ZONE Klar, dass ein umfangreiches Arsenal an Mannschaften und Spielmodi noch lange kein gutes Fußballspiel garantiert, und jedem fallen sicherlich auf Anhieb mehrere Personen ein, die FIFA eben diese Qualität absprechen. Doch so vorschnell sollte man nicht urteilen, erst recht nicht, wenn man lange keinen FIFA-Titel mehr gespielt hat. Denn so wie die prominente Konkurrenz sitzt Electronic Arts keineswegs tatenlos herum. Zwar lässt sich darüber diskutieren, ob die ständigen Detailverbesserungen nicht schneller hätten bewerkstelligt werden können.

  • FIFA 07
    FIFA 07
    Publisher
    Electronic Arts
    Release
    26.09.2006

    Aktuelles zu FIFA 07

    Test GBA X360 NDS PSP PS2 XB PC GC FIFA 07 0

    FIFA 07

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Tony Hawk's Downhill Jam Release: Tony Hawk's Downhill Jam NBG EDV Handels &Verlags GmbH & Co. KG , Vicarious Visions
    Cover Packshot von Anstoß Action Release: Anstoß Action THQ , Vitrex Multimediagroßhandel
    Cover Packshot von Top Spin 2 Release: Top Spin 2 Flashpoint AG (DE) , Power and Magic Development
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
512760
FIFA 07
FIFA 07
http://www.videogameszone.de/FIFA-07-Classic-23280/Tests/FIFA-07-512760/
10.10.2006
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2006/10/NZone_1006_GC_FIFA_07_03.jpg
tests