Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • FIFA Football 2006

    Inters gefährlichste Glatze, Juan Sebastian Veron, trickst sich durch die Verteidigung. Inters gefährlichste Glatze, Juan Sebastian Veron, trickst sich durch die Verteidigung. Alle Jahre wieder das gleiche Spiel: Ein frisches, neckisches Feature mit einprägsamem Namen wird gesucht, um der Kundschaft klar zu machen, dass es bei Fußball-Dauerbrenner FIFA etwas Neues gibt. So bescherte man uns in der Vergangenheit Schlagwortperlen wie "Off the Ball" oder "First Touch", aber FIFA 06 gibt sich ganz konzentriert sachlich. Statt verkrampft eine Pseudo-Innovation zu gebären, hat sich das Entwicklungsteam diesmal die Spielablauf-Basics vorgeknöpft: Künstliche Intelligenz und Taktik wurden gründlich überarbeitet. Zusammen mit den letztjährigen Verbesserungen bei Steuerung und Ballverhalten soll dabei eine besonders realistische Fußball-Simulation herauskommen, die höhere Ansprüche erfüllt.

    Verhaltens-Forschung

    Vor Ort bei EA Sports im kanadischen Vancouver gab uns Produzent Hugues Ricour erste Einblicke in die Neuerungen von FIFA 06. Umprogrammierte KI-Routinen sollen das Stellungsspiel der Computerkicker verbessern und deren Verhalten flexibler gestalten. Aber auch eure Intelligenz ist gefordert, denn ihr könnt während der Partie acht verschiedene Taktiken kombinieren und munter ändern. Ohne dass man in ein Menü abtauchen muss, mischt man durch Antippen des Gamepads Abseitsfalle mit Manndeckung oder würzt seine Kontertaktik mit Flügelpräferenz. Sogar die Moral der Truppe ist jetzt ein Faktor: Psychologisch wichtige Ereignisse wie ein Anschlusstor kurz vor Schluss oder die Verletzung des Teamkapitäns sollen sich auswirken, indem bestimmte Talentwerte vorübergehend erhöht bzw. gesenkt werden. Eingespielte Mannschaften haben einen Momentumvorteil in kniffligen Situationen.

    Bei den Spielmodi kehrt die 15 Saisons währende Karriere zurück - gegenüber der Vorjahresversion allerdings erheblich aufgewertet. Vom Transfermarkt bis zur Werbegelder-Verwaltung erwartet euch mehr Tiefgang. Wie sicher der Arbeitsplatz ist, lässt sich an den separaten Popularitätswerten für Präsidium, Spieler und Fans ablesen. Wie tief ihr in diesen Manager-Bereich eintaucht, bleibt euch überlassen. "Du kannst 20 Sekunden oder 20 Minuten zwischen den Spielen damit verbringen", betont Produzent Hugues Ricour. Die einzelnen Partien kann man simulieren lassen oder selber ins Geschehen auf dem grünen Rasen eingreifen.

    Für ungezwungene Multiplayer-Zusammenkünfte ist der neue Modus FIFA Lounge gedacht. Für bis zu acht menschliche Spieler werden die Resultate in gegeneinander ausgetragenen Partien ermittelt. Basierend auf Ergebnissen und der Stärke der verwendeten Mannschaften gibt es Bestenlisten und Statistiken.

    Vorsicht, Kamera

    Schön anzusehen ist FIFA auch in der neuen Saison, toll ausgeleuchtete Stadien und wiedererkennbare Spielergesichter mit animierten Gesichtszügen sind schließlich eine Serienspezialität. Mit der dynamischen Kamera ist eine zusätzliche Perspektive für die Spielbetrachtung wählbar. Die soll intelligent auf den Matchverlauf reagieren, dezent zoomen und bei einem Flügellauf den Winkel leicht ändern, um die beste Übersicht für eine Flanke zu gewähren. Oder bei Weitschüssen kurzzeitig dem Ball folgen, um das ansegelnde Geschoss dramatisch in den Mittelpunkt zu rücken.

    Die Steuerung wird durch ein spielberuhigendes Ballabschirm-Manöver bereichert, das anstürmende Gegner öfters mal ins Leere laufen lässt. Ersatzlos gestrichen ist dagegen die "Off the Ball"-Fernsteuerung, auch bei Ecken und Freistößen. Hier wählt man keine festgelegten Spielzüge mehr aus, sondern vertraut auf die Entfaltung der Gameplay-Dynamik. Die bei FIFA 2005 eingeführten direkten Ballannahmen per C-Stick haben sich bewährt und bleiben beim Nachfolger erhalten. Im Herbst soll FIFA 2006 erscheinen.

  • FIFA 06
    FIFA 06
    Release
    27.09.2005

    Aktuelles zu FIFA 06

    Test GBA XB NDS PSP PS2 GC PC FIFA 06 0

    FIFA 06

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Tony Hawk's Downhill Jam Release: Tony Hawk's Downhill Jam NBG EDV Handels &Verlags GmbH & Co. KG , Vicarious Visions
    Cover Packshot von FIFA 07 Release: FIFA 07 Electronic Arts
    Cover Packshot von Anstoß Action Release: Anstoß Action THQ , Vitrex Multimediagroßhandel
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
407320
FIFA 06
FIFA Football 2006
http://www.videogameszone.de/FIFA-06-Classic-23277/News/FIFA-Football-2006-407320/
26.09.2005
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2005/09/NZN0905Fifa06bmds832b1.jpg
news