Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von hjbogi Neuer Benutzer
        Na da reden sich die Herren von Codemaster schön wa!
      • Von ElSparko Erfahrener Benutzer
        Man sieht auf dem Monitor aus nem guten Grund nie ne Zeit für Sektor 3. Zumindest wenn man so wie ich es üblich mache, selber in die Box fährt (ohne das Zurückteleportiern in die Box).
        Auf dem Zeitenmonitor sieht man jeweils immer die Zeit der "aktuellen Runde", nie von der Schnellsten. Da es die Box-In-Lap…
      • Von Profi-Tuner Benutzer
        Hmm dann frage ich mich aber immernoch warum ich auf dem zeitenmonitor in Sektor 3 nie ne zeit sehe. Ich meine irgendwas passt doch net. Mir reicht es schon wenn Codemasters den bug mit dem pitstop behebt. Is kacke wenn man als virter inne Box fährt nie überholt wird und am ende nur elfter wird, weil vettel und kollegen net inne Box waren. aber CM macht des schon.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
776645
F1 2010
F1 2010: Codemasters bezieht Stellung zur KI-Kritik
Seit dem Release der Formel-1-Simulation F1 2010 hat Entwickler Codemasters mit harter Kritik zu kämpfen. Angeblich soll die Gegner-KI gescriptet sein. Nun äußert sich das Studio zu den Vorwürfen.
http://www.videogameszone.de/F1-2010-Spiel-22956/News/F1-2010-Codemasters-bezieht-Stellung-zur-KI-Kritik-776645/
03.10.2010
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/04/F1_2010_5.jpg
f1 2010,codemasters
news