Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • F1 2002

    Beim Team-Zweikampf müssen Sie vor Ihrem Kollegen ins Ziel kommen. Beim Team-Zweikampf müssen Sie vor Ihrem Kollegen ins Ziel kommen. Bei F1 2002 haben Sie schon von Beginn an (fast) vollen Zugriff auf alle Spielmodi. Bei schnellen Rennen müssen Sie 14 der 17 enthaltenen Strecken erst durch Erfolge freischalten. Bei den übrigen Einspielermodi gibt es keine derartigen Beschränkungen. Sie können also jederzeit ein einzelnes Grand-Prix-Rennen fahren, bei dem ein komplettes Rennwochenende simuliert wird. Sie durchlaufen dabei alle vier wichtigen Stationen: Freies Training, Qualifying, Warm-Up und natürlich das Rennen. Bei einer kompletten Saison absolvieren Sie wie bei der Original-Weltmeisterschaft nacheinander alle WM-Läufe. Sagt Ihnen dieser Ablauf nicht zu, dann können Sie bei einer "eigenen" frei konfigurierbaren Meisterschaft die Reihenfolge selbst festlegen. Etwas weniger kompliziert geht es beim Team-Zweikampf zu, hier zählt nur eins: Schlagen Sie in einem kurzen Rennen Ihren Teamkameraden! Etwas anstrengen müssen Sie sich aber schon, da Sie von der letzten Position starten und Ihr Kollege einen ordentlichen Vorsprung hat. Das notwendige Handwerkszeug, um erfolgreich zu sein, erlernen Sie im Herausforderungsmodus. In 22 Challenges (2 pro Team) trainieren Sie Boxenstopps, Überholmanöver und vieles mehr. Darüber hinaus lernen Sie viele kritische Stellen auf den Kursen kennen. Einen Überblick über das, was Sie im Spiel schon erreicht haben, bieten die neuen EA-Sports-Karten. Insgesamt gibt es 66 dieser Karten (sechs Karten pro Team) mit jeweils drei Ausbaustufen. Wer alle Bronze-Karten für ein Team holt, der darf das Menüdesign den Team-Farben anpassen. Sobald Sie alle Karten in Silber besitzen, erhalten die Boliden des jeweiligen Rennstalls einen Leistungsschub. Sollten Sie es schaffen, alle Karten in Gold zu erhalten, dann schalten Sie sogar ein paar neue Modi frei. Sie können dann beispielsweise eine komplette Saison von schnellen Rennen bestreiten oder Ihre Fähigkeiten bei Überholmanövern unter Beweis stellen. Im Vorherrschaftsmodus geht es darum, alle Rennen einer vollen Saison zu gewinnen. Da sich die KI-gesteuerten Gegner in allen Modi recht intelligent anstellen und teilweise sogar einen aggressiven Fahrstil an den Tag legen, ist dies kein leichtes Unterfangen.Bei allen nicht arcadelastigen Spielmodi wie z. B. der Meisterschaft müssen Sie vor Beginn eine ganze Reihe von Entscheidungen treffen. Hier stellen Sie unter anderem ein, ob das umfangreiche und gelungene Schadensmodell Anwendung finden soll, wie lange ein Rennen dauert oder ob Sie mit wechselhaftem Wetter kämpfen wollen. Darüber hinaus legen Sie fest, ob es während der Rennen technische Defekte geben kann und ob das Regelwerk der FIA Anwendung finden soll. Letzteres wird zwar recht glaubhaft simuliert, hundertprozentig realitätsgetreu ist es (logischerweise) aber nicht. Dies tut dem Spaß, der F1 2002 macht, aber keinen Abbruch. Die letzte und vielleicht sogar wichtigste Entscheidung treffen Sie kurz vor Beginn der ersten Session. Geben Sie sich mit einem vereinfachten Handling Ihres Boliden zufrieden oder trauen Sie sich zu, das Spiel auch als harte Simulation zu meistern? Sollten Sie Letzteres wählen, dann ist es nicht nur schwerer, den Rennwagen auf der Strecke zu halten, Sie dürfen jetzt auch richtig aktiv ins Setup eingreifen. Eine Vielzahl von Wagencharakteristika warten nur darauf, an die jeweiligen Streckengegebenheiten angepasst zu werden. Aber Vorsicht: Selbst kleine Änderungen wie das Verstellen der Flügel können schon gewaltigen Einfluss auf das Fahrverhalten haben. Echte F1-Profis können andererseits auf diesem Weg auch wertvolle Hundertstel herausholen. Für beide Optionen gilt aber, dass die Steuerung hervorragend gelungen ist und ein spitzenmäßiges Fahrgefühl vermittelt.

    Bildergalerie: F1 2002
    Bild 1-3
    Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (4 Bilder)

    F1 2002 (PS2)

    Spielspaß
    90 %
    Grafik
    9/10
    Sound
    9/10
    Multiplayer
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • F1 2002
    F1 2002
    Release
    05.06.2002
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
58336
F1 2002
F1 2002
http://www.videogameszone.de/F1-2002-Spiel-22954/Tests/F1-2002-58336/
16.06.2002
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2002/06/ACF9CB2.jpg
tests