Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Evolution GT

    Gelingt Milestone erneut der Spagat zwischen Racing-Action und Rollenspiel?

    Das Aquaplaning sieht gut
aus und ist deutlich zu spüren. Das Aquaplaning sieht gut aus und ist deutlich zu spüren. Der Vorgänger S.C.A.R. hinterließ bei vielen Rennspielfans einen zwiespältigen Eindruck. Einerseits begeisterten die saubere Technik und die innovativen Gameplay-Features wie die Rückspul-Funktion und die RPG-Elemente. Zudem machte es einfach nur Spaß, seine Gegner einzuschüchtern und zu Fehlern zu treiben. Andererseits störten aber der stark eingeschränkte Fuhrpark (es gab ausschließlich Modelle von Alfa Romeo) und auch das eher schwache Geschwindigkeitsgefühl.

    Zumindest den ersten Kritikpunkt konnten die Entwickler beim Quasi-Nachfolger Evolution GT ausbügeln: Diesmal sind Sie neben Alfas noch mit Mercedes, Opel, Audi und Exoten wie dem Pagani Zonda oder TVRs unterwegs. In puncto Gameplay hat sich nicht viel getan: Wie bei S.C.A.R. verbessern Sie die Fähigkeiten Ihres Fahrers, drehen mithilfe des Tiger-Effekts am Rad der Zeit und treiben Ihre Gegner durch Drängeln zu Fehlern.

    Die 28 Strecken wurden zum Teil aus dem Vorgänger übernommen, aber auch neue Kurse wie zum Beispiel der sehr nette Stadtkurs in Berlin wurden hinzugefügt. Das Streckendesign gibt wenig Anlass zur Kritik - Umfang und Abwechslung stimmen, auch wenn die Umgebung bei einigen Kursen etwas leblos wirkt. In technischer Hinsicht zeigt sich Evolution GT wie auch schon S.C.A.R. sehr ordentlich, obwohl das Geschwindigkeitsgefühl immer noch einen Tick besser sein könnte.

    Im Gegensatz zum stets flüssig laufenden Einspieler-Modus bricht im Splitscreen-Modus die Framerate gelegentlich ein, was der Spielbarkeit zum Glück nicht sonderlich schadet. Die Fahrzeuge lassen sich recht realistisch steuern und vermitteln sehr gut die Unterschiede zwischen den 35 verschiedenen Boliden. Neben den Standardrennen in verschiedenen Klassen nehmen Sie im umfangreichen Karriere-Modus noch an Herausforderungen teil, in denen Sie wichtige Manöver üben und Ihre Fähigkeiten aufwerten.

    Evolution GT (PS2)

    Spielspaß
    82 %
    Grafik
    8/10
    Sound
    8/10
    Multiplayer
    8/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Nette Gameplay-Features
    Ordentlicher Fuhrpark
    Schöne Optik
    Geschwindigkeitsgefühl könnte besser sein
    Fazit
    Empfehlenswertes Rennspiel mit interessanten Gameplay-Features, das Abwechslung ins Genre bringt.
  • Evolution GT
    Evolution GT
    Publisher
    Black Bean
    Developer
    Milestone
    Release
    22.06.2006

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Speed Racer: Das Videospiel Release: Speed Racer: Das Videospiel Warner Bros. Interactive , Sidhe Interactive
    Cover Packshot von Ferrari Challenge Release: Ferrari Challenge Koch Media , System 3
    Cover Packshot von Moorhuhn Fun Kart 2008 Release: Moorhuhn Fun Kart 2008 cdv Software Entertainment AG (DE) , phenomedia publishing gmbh
    Cover Packshot von MX vs ATV Untamed Release: MX vs ATV Untamed THQ , Rainbow Studios
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
475742
Evolution GT
Evolution GT
http://www.videogameszone.de/Evolution-GT-Spiel-22861/Tests/Evolution-GT-475742/
11.06.2006
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2006/06/PSZ_0706_Evoltution_GT_02.jpg
tests