Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Unreal Engine: Beeindruckendes Next-Gen-Update auf der GDC 2011

    Auf der Games Developers Conference 2011 hat Mark Rein von Epic Games ein Next-Gen-Update der Unreal Engine enthüllt. Allerdings ist dieses nicht als Unreal Engine 4, sondern eher als "Unreal Engine 3,975" zu verstehen.

    Die technischen Möglichkeiten entwickeln sich weiter und damit auch die Möglichkeiten von Grafik-Engines. Passend dazu hat Epic Games auf der Games Developers Conference 2011 in San Francisco ein Next-Gen-Update der Unreal Engine vorgestellt. "Das ist unser Vorschlag, wie die nächste Generation von Gaming aussehen könnte", erklärte Epic Games-Chef Mark Rein hinter verschlossenen Türen. "Die Idee dahinter ist, dass wir den Hardware-Herstellern sagen, was sie tun müssen", erläuterte er weiter, während ein Demonstrationsvideo gezeigt wurde. Dieses ist allerdings noch nicht im Internet verfügbar.

    Jedoch ist das Update von Epics Grafik-Gerüst nicht als Unreal Engine 4 zu verstehen. Viel mehr wäre es, wenn man eine Zahl vergeben möchte, die Unreal Engine 3,975, scherzt Rein. Dennoch sei es definitiv ein größerer Sprung als der von Unreal Engine 2 auf die Unreal Engine 3. "Die Engine kann vom iPhone 3GS bis hin zu Next-Generation-Hardware alles bedienen und dementsprechend skalieren.", so Rein. "Das bedeutet, dass man theoretisch ein Game machen kann, das auf allen Plattformen läuft." Dass die Unreal Engine im Next-Gen-Update allerdings auch auf den aktuellen Konsolen ihre volle Leistung zeigen kann, muss erst abgewartet werden. In der Bildergalerie könnt ihr erste Screenshots des Unreal Engine Next-Gen-Updates finden. Auf Seite 2 des Artikels gibt es die Bilder auch in höherer Auflösung zu bestaunen.

  • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von Cocktail
    Ich staune nicht schlecht. 
    Von baiR
    Wenn man sich mal die Boxspiele für die aktuellen Konsolen ansieht, bei denen man bei manchen Szenen schon zwei mal…
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Cocktail Erfahrener Benutzer
        Ich staune nicht schlecht. 
      • Von baiR Erfahrener Benutzer
        Wenn man sich mal die Boxspiele für die aktuellen Konsolen ansieht, bei denen man bei manchen Szenen schon zwei mal schauen muss ob es nun echt oder unecht ist, ist so eine Grafik mittlerweile schon ziemlich glaubwürdig aber nicht weniger beeindruckend.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
814369
Epic Games
Unreal Engine: Beeindruckendes Next-Gen-Update auf der GDC 2011
Auf der Games Developers Conference 2011 hat Mark Rein von Epic Games ein Next-Gen-Update der Unreal Engine enthüllt. Allerdings ist dieses nicht als Unreal Engine 4, sondern eher als "Unreal Engine 3,975" zu verstehen.
http://www.videogameszone.de/Epic-Games-Firma-15421/News/Unreal-Engine-Beeindruckendes-Next-Gen-Update-auf-der-GDC-2011-814369/
03.03.2011
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/03/Unreal_Engine_Next_Gen_Update_10.jpg
unreal engine 3,epic,engine
news