Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von FlamerX Erfahrener Benutzer
        Sollen sich die beiden schön die Köpfe zusammenhauen bis sie blutend wie ein Schwein zusammenbrechen und beide Drecksfirmen untergehen!
      • Von LadyBalance Erfahrener Benutzer
        Tja, was soll man noch groß dazu schreiben? Ich würd' sagen: Epic Win für diejenigen, die Activison schon immer nicht leiden konnten! 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
808450
Electronic Arts
Geheime E-Mail aufgetaucht: Ehemalige Infinity Ward-Chefs und EA kommen ins Schwitzen
Publisher Activision glaubt an eine Verschwörung zwischen Jason West, Vince Zampella (beide ehemalige Chefs von Infinty Ward) und der Führungsebene von Electronic Arts. Das Stimulus Package für Modern Warfare 2 habe man zu Gunsten von Battlefield: Bad Company 2 absichtlich zurückgehalten. Auch EA sitzt jetzt auf der Anklagebank. Aufgrund einer E-Mail gerät der Publisher nun in Erklärungsnot.
http://www.videogameszone.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Geheime-E-Mail-aufgetaucht-Ehemalige-Infinity-Ward-Chefs-und-EA-kommen-ins-Schwitzen-808450/
21.01.2011
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/01/activision_ea1.jpg
activision,respawn entertainment,ea electronic arts,infinity ward
news