Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von baiR Erfahrener Benutzer
          Ich finde die Firmenpolitik auch scheiße, was zum Großteil an DRM (Onlineaktivierung von PC-Spielen) und der DLC-Politik liegt aber die Lizenzen sind, wie mein Vorredner schon sagte, erste Klasse.
        Diese Firmen belegen nicht umsonst Platz 2 und 3 der Publisher.

        Mir fallen jetzt spontan auch Marken…
      • Von LOX-TT Community Officer
        Zitat von link2007
        Beide Firmen sind scheiße.
        beide Firmen glänzen nicht gerade mit Kundenfreundlichkeit (genau wie Activision)

        aber die Lizenzen sind   auf der einen Seite z.B. Battlefield, Burnout, Medal of Honor, das neue NfS und Dead Space und bei Ubi ist es Assassin's Creed, Prince of Persia, Driver und Splinter Cell.

        (Bei Acti isses CoD und Guitar Hero)
      • Von link2007 Erfahrener Benutzer
        Beide Firmen sind scheiße.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 01/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
764523
Electronic Arts
Electronic Arts trennt sich von seinen Anteilen am Konkurrenten Ubisoft
Electronic Arts ist nicht länger Aktionär beim Konkurrenten Ubi. Wie beide Unternehmen heute bekannt gaben, hat EA seine gesamten, noch circa 14 Millionen, Ubisoft-Anteilsscheine verkauft.
http://www.videogameszone.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Electronic-Arts-trennt-sich-von-seinen-Anteilen-am-Konkurrenten-Ubisoft-764523/
17.07.2010
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/05/logo_pub_ubisoft.jpg
ea electronic arts,assassins creed brotherhood,ubisoft,fifa 11
news