Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von meisternintendo Community Officer
        ach schade

        Bitte mehr Mikrotransaktionen und Story-komplettierende DLCs EA :-(
      • Von Sakurai Erfahrener Benutzer
        Das ist laaaaaaanweilig. Wo bleibt da die Kreativität? Jedes mal ist/war es ein Missverständnis. :(

        Interessant ist hier auch, das man sich auf die Mobile Games Sparte bezieht.
        Hat EA erst neulich ein Studio geschlossen weil deren Mobile Games zu unprofitabel waren.

        Wer aufpasst, der weiß schon das die Herren einen sonst was erzählen, ist nur für die Presse und Aktionäre, nach dem Tumult muss erstmal wieder Ruhe herrschen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1059318
Electronic Arts
Electronic Arts: Statement zu "Mikrotransaktionen in allen Spielen" war ein Missverständnis
Vergangene Woche sorgte ein Statement von Blake Jorgensen, Finanzchef von Electronic Arts, für großen Wirbel in der Zockergemeinde. Jorgensen kündigte im Rahmen einer Telefonkonferenz mit, dass künftig alle Spiele des Publishers Mikrotransaktionen bieten würden. Offensichtlich wurden seine Aussagen jedoch falsch intepretiert. Wie Jorgensen nun mitteilt, hat er speziell Smartphone- und Tablet-Games gemeint.
http://www.videogameszone.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Electronic-Arts-Statement-zu-Mikrotransaktionen-in-allen-Spielen-war-ein-Missverstaendnis-1059318/
07.03.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2012/07/Dead_Space_3__4_.jpg
ea electronic arts
news