Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von TrinityBlade Erfahrener Benutzer
        Die im Artikel angesprochene Innovation ist doch eher das Anbieten von Spielfeatures, die über das eigentliche Spiel hinausgehen.

        Beispiel:
        Du spielst das Spiel auf der Konsole, kannst deine Highscores via Facebook und Twitter verbreiten, unterwegs am Smartphone sehen, wie sich deine Freunde gerade im Spiel schlagen, und in einem zugehörigen Browsergame am PC zusätzliche Extras freispielen.

        Ich brauch sowas ja nicht, aber wem's gefällt...
      • Von LOX-TT Community Officer
        Zitat von Retro-Fan
        Innovation = DRM, SecuROM, OnLive und Online-Only-Verkauf? :B
        dann wars das aber   das unterstütz ich nicht, besonders das OnLive Prinzip nicht  
      • Von Retro-Fan
        Innovation = DRM, SecuROM, OnLive und Online-Only-Verkauf? 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
829560
Electronic Arts
Electronic Arts: "Man benötigt keine neue Hardware, um Innovationen hervorzurufen"
Im Interview mit Industry Gamers spricht John Riccitiello von Electronic Arts die Zukunft des Gamings an. So sei diese bereits im hier und jetzt zu verankern und werde nicht zwangsläufig durch neue Hardware generiert. Viel eher habe man einen großen Innovationsfaktor bereits durch die Verknüpfung von PC/Konsole mit Social-Faktoren und einem 24/7-Zugang erreicht.
http://www.videogameszone.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Electronic-Arts-Man-benoetigt-keine-neue-Hardware-um-Innovationen-hervorzurufen-829560/
15.06.2011
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/07/Electronic_Arts.jpg
ea electronic arts,publisher,interview
news