Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 23 Kommentare zum Artikel

      • Von meisternintendo Community Officer
        EA hat diesen "Preis" jetzt tatsächlich gewonnen (64% im Finale gegen Bank of America).
        Ich kann nur dazu sagen: Nen verdienteren "Sieger" hätte man nicht ermitteln können. Eine unterirdische Firmenpolitik und nicht im geringsten vorhandene Kundenfreundlichkeit sorgen dafür, dass EA diesen Titel ab jetzt zurecht trägt 
      • Von Underclass-Hero Erfahrener Benutzer
        Ich würd da lieber ActivisionBlizzard im Halbfinale sehen als EA, wobei sich die beiden nicht viel nehmen.
        Ubisoft geht eigentlich noch grad so.
        Bei Konami und THQ hab ich persönlich bisher keine negativen Erfahrungen gemacht, besitze aber von beiden weniger als 5 Spiele.

        AT&T kenn ich nur vom Namen (sind Sponsor bei Williams F1 und kann sie deshalb schon nicht leiden  ).
      • Von patsche Erfahrener Benutzer
        Eine Wunder dass die Amis erst jetzt auf den Trichter kommen!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
875728
Electronic Arts
Electronic Arts: Könnte schlimmstes Unternehmen der USA werden
Das Verbraucher-Online-Magazin The Consumerist vergibt die Auszeichnung "Worst Company of America 2012. Electronic Arts ist bei den Amerikanern nicht sehr beliebt und hat es bereits ins Halbfinale geschafft.
http://www.videogameszone.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Electronic-Arts-Koennte-schlimmstes-Unternehmen-der-USA-werden-875728/
31.03.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/07/Electronic_Arts.jpg
ea electronic arts
news