Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • E3 2011: Verwirrung um Nintendos Wii U, ernüchterte Xbox-Fans und Sony mit neuer Vita - Ein erstes Fazit

    Verwirrung um Nintendos Wii U, ernüchternde Microsoft-Pressekonferenz und PS Vita mit gutem Preis: Die Themen des ersten Messetages sind vielseitig und bieten jede Menge Diskussionsstoff. Kann Nintendo mit Wii U die Core-Gamer zurückholen? Wird Sony mit der PS Vita erfolgreich sein? Wie kommt Microsoft aus dem Core-Gamer-Loch? - Videogameszone fasst die ersten Messetage der E3 2011 für euch zusammen.

    Am 7. Juni 2011 begann die E3 2011 in Los Angeles mit einem Paukenschlag. Nintendo kündigte seine neue Wii U-Konsole an und "überraschte" damit wieder die Videospiele-Welt. Vom Vortag blieb Ernüchterung aus den Pressekonferenzen von Microsoft und Sony. Sowohl der Xbox 360- als auch PlayStation 3-Hersteller boten praktisch keine großen Überraschungen. Microsoft legte neben der Halo 4-Ankündigung und den bekannten Games Forza Motorsports 4 und Gears of War 3 allen Fokus auf Kinect. Das enttäuschte viele Core-Gamer, nicht nur im Videogameszone-Live-Blog der Microsoft-Pressekonferenz.

    Sony bot in seiner E3-Pressekonferenz einfach die interessanteren Games und enthüllte endlich den Namen und Preis des PSP-Nachfolgers. Dieser heißt PlayStation Vita und soll hierzulande 249 Euro kosten (das Modell mit WLAN und UMTS kostet 299 Euro) - das Handheld ist für Ende dieses Jahres angekündigt. Uncharted 3 sah erwartungsgemäß bombastisch aus und auch die anderen PS3-Exklusiv-Spiele machten einen sehr guten Eindruck. Mit einem speziellen PlayStation TV samt 3D-Funktion möchte Sony das 3D-Feature der PlayStation 3 weiter verbreiten. Für 500 US-Dollar gibt es bald einen 24-Zoll-3D-TV samt Brille, Kabel und Resistance 3. Die anfängliche Mitleids-Rede auf der Sony-PK nach der PS3-Cyberattacke hätte man sich auch sparen können.

    Sony auf der E3 2011 - PS Vita und Uncharted 3 stimmen PlayStation-Fans freudig Sony auf der E3 2011 - PS Vita und Uncharted 3 stimmen PlayStation-Fans freudig Quelle: Videogameszone.de Im Vorfeld der Nintendo-Pressekonferenz war klar: Sony lag nach Punkten vor Microsoft. War nach den Pressekonferenzen von Sony und Microsoft Nintendo der lachende Dritte? Mit einem Zelda-Orchester eröffnete Nintendo seine E3-Pressekonferenz und feierte das 25-jährige Zelda-Jubiläum. In der kommenden Woche erscheint Zelda: Ocarina of Time 3D. Im eShop für Nintendo 3DS gibt es Zelda: Link's Awakening DX und im September erscheint Zelda: Four Swords als kostenloser Download. Ein furioser Auftakt, der die Vorfreude auf die Wii 2 nur noch mehr steigerte.

    Als Reggie Fils-Aime von Nintendo of America "Wii U" ausprach, stand der Nintendo-Live-Blog von der Pressekonferenz eine kurze Zeit still. "Hä?!", "Wie jetzt?!?" oder "Wasn das?!?" waren die Reaktionen auf die Ankündigung der Wii U auf der E3 2011. Was alle im Live-Blog zunächst für einen neuen Controller für die Wii hielten, stellte sich später doch als neue Konsole heraus. Als die HD-Trailer der Dritthersteller liefen, waren die Wii 2-Fans wieder etwas versöhnt. Auch wenn sich Nintendo für die Wii U-Trailer an Spielszenen für PS3 und Xbox 360 bediente.

    Wii U - Nur ein Controller, oder was? - Anfängliche Skepsis während der Präsentation Wii U - Nur ein Controller, oder was? - Anfängliche Skepsis während der Präsentation Quelle: Nintendo Immer mehr Details zur Wii U sickerten nach der Nintendo-Pressekonferenz der E3 2011 durch. Es ist eine HD-Konsole und Nintendo-Fans müssen sich keine Sorgen um die Grafik mehr machen. Sogar das Gerücht von der Unreal Engine auf der Wii U macht derzeit die Runde. An Anspiel-Eindrücke der E3 halten wir für euch ein Wii U Hands-On inklusive Zelda HD sowie ein E3-Hand-On der Wii U-Demos bereit. Doch waren die potentiellen Wii U-Fans wirklich rundum zufrieden? Neugierde und Erwartungen wechseln sich nach dieser E3 im Fan-Lager von Nintendo ab. Ganz klar: In Sachen Pressekonferenzen darf sich Nintendo als Sieger der E3 2011 fühlen. Doch ist die Wii U auch fit für die Zukunft? Sollten die Dritthersteller nicht die Wii U-Features des neuen Tablet-Controllers ausnutzen, könnte die Wii U zur Dreamcast der Neuzeit mutieren.

    E3 2011-Kommentar - Maik Koch
    Nintendo sorgte mal wieder auf einer E3 2011 für offene Münder. Ob die Kauleisten allerdings aus Freude oder aus Entsetzen offen blieben, ist unklar. Fakt ist: Nintendo bietet keine simple HD-Konsole. Ebenso ist es nicht das Ziel, die Mega-Technik der Zukunft mit Wii U auf die Beine zu stellen. Nintendo legt viel Wert auf Spielgefühl und neue, innovative Konzepte. Da bleibt nur zu hoffen, dass die Wii U-Entwickler nicht nur simple Ports ihrer HD-Games für Wii U umsetzen. Sollte sich die Wii U allerdings gut verkaufen und damit auch für Dritthersteller lohnen, werden wir auch die großen Marken auf dem neuen Nintendo-Flaggschiff in stylischen Versionen sehen. Microsoft und Sony waren auch auf der E3? Das hab ich schon wieder völlig vergessen.

    E3 2011-Kommentar - David Martin
    Bäm, Modern Warfare 3, bäm, Tomb Raider, bäm, Gears of War 3 - so fing sie an, die E3 2011. Wunderbar, wie Microsoft den Auftakt der Spielemesse zelebrierte. Dann aber flachte die Show des Unternehmens merklich ab: Kinect hier, Kinect da - für einen Core-Spieler wie mich war das alles uninteressant. Hinzu kommt, dass die gezeigten Kinect-Features allesamt nahezu ausschließlich für den amerikanischen Markt interessant sind - deutsche Zocker gucken wie immer in die Röhre. Toll, wie US-Spieler fortan mit Kinect und Sprachsteuerung durch Bing, YouTube und Live-TV navigieren dürfen. Hierzulande versteht das Ding noch nicht einmal meine Sprache. Sei es drum. Die Show wurde mit einem Teaser zu Halo 4 (yay!) abgeschlossen, wenige Stunden später fiel der E3-Startschuss für Sony. Uncharted 3, PS Vita und ein wenig Resistance 3. Auch die Sony-PK war für meinen Geschmack etwas mau. Eine amerikanische Seite trifft den Nagel auf den Kopf, wie ich finde: "There was nothing too terrible during the Sony E3 conference but then there was nothing too exciting too. If you weren't an Uncharted fan or took notice at the $249/299 PS Vita price points, you could have wondered what just happened." Damit war die diesjährige Pressekonferenz von Sony ebenfalls abgehakt. Was folgte, war Staunen, Verwunderung und Verwirrung - alles in einem Paket. Nintendo war an der Reihe. Das Unternehmen präsentierte mit Wii U den Nachfolger der Wii. War ich anfangs noch skeptisch ob der neuen Konsole, so befindet sich mein Gehirn jetzt im "Will-ich-haben-Modus". Das Teil hat mich schlussendlich doch überzeugt. Mein Highlight der E3 2011.

    [quickpoll]

  • E3
    E3
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von paul23
    Ich bin einer der 7%.  
    Von DesmondHume
    Ursprünglich sollte die deutsche Sprachsteuerung ja schon dieses Frühjahr kommen. Glaub ich auch erst, wenn es soweit…
    Von NathanHale
    Das war mit abstand die schwächste E3 aller Zeiten. Weder Nintendo noch andere haben mich überzeugt. Dennoch schaffte…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
828754
E3
E3 2011: Verwirrung um Nintendos Wii U, ernüchterte Xbox-Fans und Sony mit neuer Vita - Ein erstes Fazit
Verwirrung um Nintendos Wii U, ernüchternde Microsoft-Pressekonferenz und PS Vita mit gutem Preis: Die Themen des ersten Messetages sind vielseitig und bieten jede Menge Diskussionsstoff. Kann Nintendo mit Wii U die Core-Gamer zurückholen? Wird Sony mit der PS Vita erfolgreich sein? Wie kommt Microsoft aus dem Core-Gamer-Loch? - Videogameszone fasst die ersten Messetage der E3 2011 für euch zusammen.
http://www.videogameszone.de/E3-Event-237008/Specials/E3-2011-Verwirrung-um-Nintendos-Wii-U-ernuechterte-Xbox-Fans-und-Sony-mit-neuer-Vita-Ein-erstes-Fazit-828754/
09.06.2011
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/06/E3_Dienstag_282.jpg
e3,messe
specials