Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Stundenlanges Anstehen auf der E3 2016 - Nintendos Stand zu Zelda: Breath of the Wild hat die längste Warteschlange

    Nintendo geht es offenbar ähnlich, das Unternehmen hat die Warteschlange bereits eine halbe Stunde nach Messestart für weitere Besucher gesperrt. Quelle: PC Games

    Man kennt das von der Gamescom: An Messeständen wird gerne mal in langen Schlangen angestanden, um das mit Spannung erwartete zukünftige Spiel auszuprobieren. So auch auf der E3 2016 in Los Angeles. Für eine Chance, das neue Zelda namens Breath of the Wild bei Nintendo anzuspielen, nahmen etliche Besucher Wartezeiten von mehreren Stunden auf sich.

    The Legend of Zelda: Breath of the Wind ist das populärste Spiel der E3 2016. Zu diesem Ergebnis kommen wir nach einem Blick auf die Warteschlange rund um den Nintendo-Stand - sie war am zweiten Tag der weltweit wichtigsten Videospiel-Messe die mit Abstand längste. Um das neue Abenteuer von Held Link auf der Wii U in einem separaten, aufwendig eingerichteten Hands-on-Bereich anspielen zu können, mussten Messebesucher außergewöhnliche Strapazen auf sich nehmen.

    Bereits kurz nach Messebeginn um 10 Uhr Morgen Ortszeit hatte sich eine mehrere hundert Meter lange Schlange von Zelda-Fans gebildet. Geschätzte Wartezeit: mehrere Stunden. Nintendo-Mitarbeiter hielten kurz darauf Schilder mit der Aufschrift "Line closed" in die Höhe, um zu verhindern, dass sich noch weitere Messebesucher anstellten. Die selbst für die E3 ungewöhnlichen Umstände, die an stundenlange Wartezeiten auf der deutschen Gamescom erinnern, haben wir in unserer Bildergalerie mit Fotos vom Event zusammengefasst.


    Doch nicht nur Nintendos Zelda-Nachfolger ist auf der E3 ein gefragtes Thema, auch am Ubisoft-Stand sind zu Stoßzeiten lange Schlangen etwa bei For Honor oder Ghost Recon: Wildlands an der Tagesordnung. Hier werden regelmäßig Wartezeiten von bis zu 90 Minuten erreicht. Dagegen stellt sich für andere Ubisoft-Titel kaum jemand an, speziell das winterliche Extremsport-Spiel Steep scheint nicht allzu hoch in der Gunst der Besucher zu stehen.

    Mehr zur Veranstaltung, die heute noch den ganzen Tag läuft, findet ihr auf der E3-Themenseite von PC Games.

  • E3
    E3
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von Kraxe
    Verwundert eigentlich kaum. Denn kein einziger Publisher hat sich so auf ein Spiel fokusiert wie Nintendo. …
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von Kraxe Erfahrener Benutzer
        Verwundert eigentlich kaum. Denn kein einziger Publisher hat sich so auf ein Spiel fokusiert wie Nintendo.  Microsoft und Sony zeigen 10-15 Spiel in 90 min. Nintendo zeigt ein einziges Spiel vier Stunden lang. :-B

        Ich glaube, dass was Nintendo wollte, haben sie auf der E3 erreicht. Nämlich, dass Zelda…
    • Aktuelle E3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1198749
E3
Stundenlanges Anstehen auf der E3 2016 - Nintendos Stand zu Zelda: Breath of the Wild hat die längste Warteschlange
Man kennt das von der Gamescom: An Messeständen wird gerne mal in langen Schlangen angestanden, um das mit Spannung erwartete zukünftige Spiel auszuprobieren. So auch auf der E3 2016 in Los Angeles. Für eine Chance, das neue Zelda namens Breath of the Wild bei Nintendo anzuspielen, nahmen etliche Besucher Wartezeiten von mehreren Stunden auf sich.
http://www.videogameszone.de/E3-Event-237008/News/Stundeslanges-Anstehen-fuer-Zelda-laengste-Warteschlange-der-Messe-bei-Nintendo-1198749/
16.06.2016
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2016/06/E3-Warteschlange-Zelda-09-pc-games_b2teaser_169.jpg
e3,zelda,ubisoft,nintendo
news