Games World
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
  • Driv3r

    Driv3r Auch Männer haben Bedürfnisse. Bedürfnisse, die keine Frau der Welt je befriedigen könnte. Bedürfnisse, die das Entwicklerteam von Reflections zu stillen weiß: schnelle Autos und spektakuläre Action! Mit Titeln wie Destruction Derby und Stuntman konnte man der Männerwelt in der Vergangenheit bereits geben, was sie wollte. Inzwischen hat dieses Verlangen aber wieder ein Ausmaß angenommen, das das Team von Reflections erneut dazu veranlasste, ein "Zerstörungs-Rennspiel" zu entwickeln. Die Rede ist natürlich von Driver 3, das inzwischen in DRIV3R umbenannt wurde. Am ambitionierten Projekt selbst hat sich allerdings wenig geändert. Noch mehr Autos, noch mehr Action und noch größere Umgebungen als in den beiden PSone-Vorgängern wurden versprochen. Und so wie es derzeit aussieht, halten die Entwickler Wort.

    Konkurrenz für GTA?
    Natürlich wurde nicht nur der Umfang erweitert, sondern auch am Gameplay selbst gefeilt. Die Story ist jetzt zwar recht linear, dafür ist das Gameplay so flexibel wie beim Konkurrenten GTA. Sie können zu jeder Zeit eines der insgesamt 70 verschiedenen Fahrzeuge im Spiel stehlen und Missionen auf verschiedene Arten und Weise angehen. Allerdings ist der Grundton beider Spiele sehr unterschiedlich. "Für Driver haben wir uns nicht von Spielen, sondern eher von klassischen 70er-Jahre-Filmen wie Bullitt und natürlich Driver inspirieren lassen", so Martin Edmondson, der Produzent des Projekts. Dies ist auch der Grund für das realistische Feeling, das den Titel klar vom cartoonhaften GTA unterscheidet: Eindrucksvolle Lichteffekte und Echtzeitschatten sowie die detailreichen Umgebungen verleihen DRIV3R eine großartige Atmosphäre. Ermöglicht wird dies durch eine aufgebohrte Stuntman-Engine, die letztendlich auch für eine ruckelfreie Optik sorgen soll. Aber nicht nur das Design, sondern auch das Verhalten der Fahrzeuge ist sehr viel realistischer als im Rockstar-Klassiker. Die Wagen in DRIV3R halten zum Beispiel nicht allzu viele Crashs aus und explodieren schneller als in Vice City. Solche Karambolagen und Explosionen werden effektvoll in Szene gesetzt: Scheiben zersplittern, Wagen verlieren Reifen und andere wichtige Teile wie Motorhauben oder Rücklichter und die Fahrzeuge selbst werden zerdrückt und zerbeult, bis sie eher einem modernen Kunstwerk als einem Auto gleichen. Chaos dürfen Sie aber nicht nur am Steuer von vierrädrigen Fortbewegungsmitteln verursachen. Neben PKWs und LKWs haben Sie nämlich auch Kontrolle über Motorräder und Boote.

    Eindrucksvolle Zahlen
    Und wofür das Ganze? Mal wieder ist der Cop Tanner, bekannt aus den ersten beiden Driver-Titeln, undercover im Einsatz, um einen Autoschmuggler-Ring auffliegen zu lassen. Mehr ist über die Story bislang nicht bekannt. Dafür gibt es neue Zahlen: Jede der drei Städte Miami, Nizza und Istanbul wurde auf etwa 50 Quadratkilometern umgesetzt - damit ist jede Stadt so groß wie ganz Vice City. Aneinandergereiht ergeben die Straßen eine stolze Länge von 250 Kilometern. Auf diese Zahl dürfen Sie aber noch mal ein paar Kilometer mehr aufschlagen - denn wer sagt, dass Sie nur auf Straßen Ihr Unwesen treiben? Es gibt auch einige Indoor-Levels, in denen Sie per pedes umherziehen und Ganoven mit Schrotflinte und Maschinenpistole auf die Pelle rücken. Solche Abschnitte werden aber wohl lediglich 30 Prozent des Spiels ausmachen, denn der Schwerpunkt liegt nach wie vor auf den actionreichen Autofahrten und den damit verbundenen Verfolgungsjagden. Damit die Programmierer das Spiel nach ihren Vorstellungen verwirklichen können, wurde die Veröffentlichung vom ursprünglich angepeilten Termin Ende 2003 auf März 2004 verschoben. Hoffen wir, dass es bis dahin klappt. Auf DRIV3R möchten wir nicht mehr sehr viel länger warten müssen. Denn Männer haben nun mal gewisse Bedürfnisse ...

  • Driver 3
    Driver 3
    Developer
    Reflections Interactive
    Release
    18.06.2004

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Bioshock: The Collection Release: Bioshock: The Collection 2K Games
    Cover Packshot von Eisenhorn: XENOS Release: Eisenhorn: XENOS
    Cover Packshot von Space Rift Release: Space Rift bitComposer Games
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 PC Games MMore 10/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016 N-Zone 10/2016 WideScreen 10/2016 SpieleFilmeTechnik 08/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
266820
Driver 3
Driv3r
http://www.videogameszone.de/Driver-3-Spiel-22177/News/Driv3r-266820/
07.01.2004
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2004/01/Istanbul02.jpg
news