Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • DreamFall: The Longest Journey

    Ein episches Adventure, das Sie so schnell nicht wieder loslassen wird!

    Was zum Gorilla hat unser leitender Redakteur Wolfgang in diesem Spiel verloren? Was zum Gorilla hat unser leitender Redakteur Wolfgang in diesem Spiel verloren? Quelle: Funcom Zoë Castillo hat es nicht leicht! Nach der Trennung von ihrem Freund Reza und dem Abbruch ihres Studiums ist sie in ihre Heimat Casablanca zurückgekehrt und weiß absolut nichts mit sich anzufangen. Während die Symptome für jeden Psychiater auf eine reaktive Depression hindeuten dürften, hat das Schicksal anstatt einer gut dosierten Medikation ganz andere Dinge mit der 20-Jährigen vor, um ihrem Leben wieder einen Sinn zu geben.

    In Dreamfall begleiten Sie aber nicht nur Zoë durch das wohl größte Abenteuer der Videospielgeschichte, Sie übernehmen ebenfalls die Kontrolle über Apostel Kian und April Ryan. Adventure-Fans wird Letztere ein Begriff sein, schließlich hatte sie vor mehr als sechs Jahren ihren eigenen großen Auftritt im PC-Titel The Longest Journey. Trotz der deutlichen Anlehnung an den Vorgänger ist Dreamfall jedoch ein eigenständiges Spiel, das man völlig ohne entsprechende Vorkenntnisse spielen kann.

    Zwei Welten

    Kian steht voll und ganz hinter der totalitärenAzadi-Regierung und ist einer der drei Hauptdarsteller. Kian steht voll und ganz hinter der totalitärenAzadi-Regierung und ist einer der drei Hauptdarsteller. Quelle: Funcom Die Geschichte von Dreamfall zu erzählen - oder auch nur einen kurzen Abriss zu liefern - würde jeden Rahmen sprengen. So fällt es schwer, die Faszination des Titels, die aus der ungemeinen Komplexität der glaubwürdigen Charaktere und verschiedener interessanter (und ebenso mysteriöser) Handlungsstränge entspringt, angemessen darzustellen. Anders als beim Genre-Kollegen Fahrenheit wird der Spieler ganz gemächlich an die Story herangeführt und es dauert eine Weile, bis die Geschichte richtig Fahrt aufnimmt.

    Prinzipiell kann man von einer dreigeteilten Storyline sprechen, die wiederum in zwei verschiedenen Welten spielt. So führt Sie Dreamfall auch in die magische Paral-lelwelt "Arcadia", die im mittelalterlich wirkenden Setting den Schauplatz für den erbitterten Kampf einer Rebellengruppe gegen die diktatorische und religiös motivierte Regierung der Azadi darstellt. Die Verbindung der beiden Welten wird spätestens in dem Moment deutlich, als Zoë die Grenze überschreitet und einen Weg findet, zwischen Arcadia und ihrer eigenen Welt zu wechseln.

    Videospiel oder Buch?

    Über das bloße Abgleichen und Kombinieren von Symbolen gehen die einfachen Rätsel nicht hinaus; Profis fühlen sich unterfordert. Über das bloße Abgleichen und Kombinieren von Symbolen gehen die einfachen Rätsel nicht hinaus; Profis fühlen sich unterfordert. Mehr wollen wir an dieser Stelle auch nicht verraten, schließlich wollen wir nicht zu viel vorweg nehmen. Aber so umfangreich, verworren und mitreißend die Geschichte auch ist - der eigentliche Gameplay-Part kommt über das Niveau eines solide gemachten, simplen Adven-tures nicht hinaus. Keines der sehr einfachen Rätsel wird Ihre Gehirnzellen allzusehr anstrengen und auch das Inventar ist allerhöchstens Mittel zum Zweck.

    Sobald Sie einen Gegenstand aufgesammelt haben, ist er direkt und offensichtlich anzuwenden. Gesteuert wird die Spielfigur mit dem linken Stick, während der rechte für die recht träge Kamera zuständig ist. Das so genannte "Focus Field" verrät Ihnen kontextsensitiv, was Sie mit einem bestimmten Gegenstand oder einer Person tun können. In den Gesprächen, die den Löwenanteil von Dreamfall ausmachen, haben sie verschiedene Antwortmöglichkeiten, die den Verlauf des linearen Abenteuers aber kaum beeinflussen. Absolut herausragend ist allerdings die unglaubliche Atmosphäre, die der Titel kreiert und die vor allem aus der nahezu vollkommenen Sounduntermalung resultiert. Jeder Dialog ist zum Inhalt passend mit tollen Kompositionen unterlegt und professionell gesprochen, wobei die englische Version die Nase einen Tick vorn hat. Was die Grafik betrifft, spielt Dreamfall zwar nicht in der obersten Liga, die Gestaltung der Charaktere und deren Animationen sind aber durchweg gelungen. Und auch die zahlreichen, teils fantastischen Locations sehen richtig gut aus.

    Dreamfall: The Longest Journey (XB)

    Spielspaß
    80 %
    Grafik
    8/10
    Sound
    9/10
    Multiplayer
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Epische, intelligent konzipierte Geschichte
    Überaus dichte Atmosphäre
    Optisch und akustisch äußerst stimmig
    Keine sonderlich fordernden Rätsel
    Fazit
    Eine bezaubernde Geschichte, verpackt in einem atmosphärischen Adventure mit niedrigem Rätselanteil.
  • Dreamfall: The Longest Journey
    Dreamfall: The Longest Journey
    Publisher
    dtp
    Developer
    Funcom
    Release
    28.07.2006

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
484481
Dreamfall: The Longest Journey
DreamFall: The Longest Journey
http://www.videogameszone.de/DreamFall-The-Longest-Journey-Spiel-22149/Tests/DreamFall-The-Longest-Journey-484481/
06.07.2006
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2006/07/XBZ_0706_Dreamfall_03.jpg
tests