Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Dragon Age 2: Autor setzt sich für gleichgeschlechtliche Liebe ein

    In Dragon Age 2 wird Entwickler BioWare dem Spieler - wie schon im Vorgänger - die Möglichkeit zur gleichgeschlechtlichen Liebe bieten, was aber für reichlich Kritik sorgte. Solange die Romanzen jedoch optional seien, gäbe es keinen Grund für Beschwerden, verteidigte Autor David Gaider.

    Im direkten Vergleich zum Vorgänger, wird es im kommenden Rollenspiel Dragon Age 2 nicht die Möglichkeit geben, seinen eigenen Charakter zu erstellen. Doch obwohl Entwickler BioWare den Spieler in die Rolle eines vorgefertigten Helden steckt, hält das Studio an seinem Standpunkt fest, auch gleichgeschlechtliche Beziehungen zu ermöglichen. Obwohl dies auch in Dragon Age der Fall war, sorgte die Entscheidung von BioWare im offiziellen Forum von Dragon Age 2 für reichlich Kritik. Doch nun setzte sich auch Autor David Gaider für BioWare ein und verteidigte die gleichgeschlechtliche Liebe: "Solange die Romanzen optional sind und vom Spieler aktiv verfolgt werden müssen haben sie [die Kritiker] keinen Grund zum Beschweren. Sich dafür einzusetzen, dass niemand bestimmte Inhalte sehen darf, nur weil man sie selbst nicht nutzen möchte, ist größtenteils sinnlos."

    Außerdem erklärt Gaider weiter: "Für mich persönlich ist es kein großer Aufwand diese Sachen einzubauen. Die Ressourcen die wir für eine Minderheit der Spieler investieren können ist nicht sehr groß aber ich kann mir vorstellen, dass es für die betroffenen Spieler sehr wichtig ist. Und ich hoffe, dass andere Leute sensibel genug sind, um sich für diese Leute zu freuen - und sei es nur aus dem egoistischen Gedanken heraus, selbst einmal als Minderheit in einem solchen Streit um Inhalte dazustehen und die gleiche Unterstützung zu erfahren." Dragon Age 2 wird am 10. März 2011 für PlayStation 3, Xbox 360 und PC erscheinen.

  • Dragon Age 2
    Dragon Age 2
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Bioware
    Release
    10.03.2011
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    Cover Packshot von The Sexy Brutale Release: The Sexy Brutale Tequila Works , Tequila Works
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
805612
Dragon Age 2
Dragon Age 2: Autor setzt sich für gleichgeschlechtliche Liebe ein
In Dragon Age 2 wird Entwickler BioWare dem Spieler - wie schon im Vorgänger - die Möglichkeit zur gleichgeschlechtlichen Liebe bieten, was aber für reichlich Kritik sorgte. Solange die Romanzen jedoch optional seien, gäbe es keinen Grund für Beschwerden, verteidigte Autor David Gaider.
http://www.videogameszone.de/Dragon-Age-2-Spiel-21975/News/Dragon-Age-2-Autor-setzt-sich-fuer-gleichgeschlechtliche-Liebe-ein-805612/
28.12.2010
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/09/dragon_age_2_1.jpg
dragon age 2,rollenspiel,bioware
news