Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Warren Spector wirft Entwicklern zu starken Fokus auf Grafik und Kämpfe vor

    Warren Spector, der sich mitunter für den exklusiven Wii-Titel Mickey Epic verantwortlich zeichnet, meint in einem Interview mit develop-online.de, dass Entwickler sich mehr auf die Story und die normale KI in Spielen als auf die neueste Grafik und Kämpfe konzentrieren sollten.

    Der unter anderem für Disney Mickey Epic verantwortliche Warren Spector beschreibt in einem Interview, dass sich Entwickler mehr Mühe mit der Story und der KI geben sollten, als all ihre Kraft für die Verbesserung der Grafik und des Kampfsystems zu verschwenden. Gerade die fehlende Fokussierung auf die Story sei es, die ihn enttäusche.

    Im Interview mit develop-online.de beschreibt Spector, wie eine möglichst gewaltlose Videospielzukunft aussehen könnte: "Wir könnten uns auf eine nicht-kampfbasierte KI konzentrieren und viel Konversation führen, um damit Kämpfe auszugleichen. Wäre das nicht großartig? […] [Doch] wir bevorzugen lediglich schönere Bilder und eine bessere Grafik, die zu noch mehr beeindruckenden Szenarien führen. Ganz ehrlich: Das langweilt mich einfach."

  • Disney Mickey Epic
    Disney Mickey Epic
    Publisher
    Disney Interactive Studios
    Developer
    Junction Point Studios
    Release
    25.11.2010

    Aktuelles zu Disney Mickey Epic

    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von theworldeatswithyou
    Recht der gute t-r-e-y hat.
    Von t-r-e-y
    Relativ. Der Mangel der Hersteller beruht nicht auf Grafikverliebtheit und Kampfeslust. Die Grundlage solcher, nennen…
    Von LadyBalance
    Er hatverdammt nochmal Recht! Ohne gute Story kann ein Spiel noch so gute High-End grafik haben, aber es würde mich…
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von theworldeatswithyou
        Recht der gute t-r-e-y hat.
      • Von t-r-e-y Erfahrener Benutzer
        Relativ. Der Mangel der Hersteller beruht nicht auf Grafikverliebtheit und Kampfeslust. Die Grundlage solcher, nennen wir sie nun Schwächen oder Fehler, ist eine andere.. Wir können auch an Zelda bemängeln, dass der Schwierigkeitsgrad stets ein Witz ist und an Mario, dass es die Story ist. Stellt Euch mal…
      • Von LadyBalance Erfahrener Benutzer
        Er hatverdammt nochmal Recht! Ohne gute Story kann ein Spiel noch so gute High-End grafik haben, aber es würde mich niemals begeistern! Wer würde bei mir gewinnen: Cryisis oder Legend of Zelda?

        Ganz eindeutig: Legend of Zelda!
    • Aktuelle Disney Mickey Epic Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
806677
Disney Mickey Epic
Warren Spector wirft Entwicklern zu starken Fokus auf Grafik und Kämpfe vor
Warren Spector, der sich mitunter für den exklusiven Wii-Titel Mickey Epic verantwortlich zeichnet, meint in einem Interview mit develop-online.de, dass Entwickler sich mehr auf die Story und die normale KI in Spielen als auf die neueste Grafik und Kämpfe konzentrieren sollten.
http://www.videogameszone.de/Disney-Mickey-Epic-Spiel-21725/News/Warren-Spector-wirft-Entwicklern-zu-starken-Fokus-auf-Grafik-und-Kaempfe-vor-806677/
08.01.2011
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/09/Warren_Spector.jpg
micky epic,action,disney
news