Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Dishonored: Die Maske des Zorns - Freies Speichern möglich sowie Infos zu den Schwierigkeitsgraden und dem Stealth-System

    Zu Dishonored: Die Maske des Zorns wurde ein weiteres Q&A veröffentlicht, das dieses Mal das Speicher- und Stealth-System sowie die verschiedenen Schwierigkeitsgrade bespricht.

    In jeder Woche veröffentlicht Bethesda Softworks auf seiner offiziellen Seite ein neues Q&A zu Dishonored: Die Maske des Zorns, so auch dieses Mal. Nun geht es um das Stealth-System und die verschiedenen Schwierigkeitsgrade. Das Speichersystem ist hingegen recht flexibel, da es Checkpoints gibt und man zu jeder Zeit frei den Spielstand sichern, außer in den Kämpfen. Darüber hinaus sind vier Schwierigkeitsgrade an Bord, die vom lockeren Spielerlebnis bis hin zur extremen Herausforderung alles bieten sollen. Die wichtigsten Unterschiede bei den Schwierigkeitsgraden sind Wahrnehmung, Schaden und Reaktionsschnelligkeit der Gegner sowie die Wirkung von Heil- und Mana-Elixieren. Auf "leicht" regeneriert sich die Gesundheit langsam von alleine.

    Zum Stealth-System heißt es: "In Dishonored: Die Maske des Zorns basiert erfolgreiches Schleichen auf Tarnung, das heißt, es ist größtenteils abhängig vom Sichtbereich der Gegner und den möglichen Verstecken hinter Objekten und der Architektur. (Bei größeren Entfernungen spielen die Lichtverhältnisse ebenfalls eine Rolle.) Bei der in der Frage beschriebenen Situation könnte es sich um Corvos Fähigkeit handeln, sich zur Seite zu lehnen. Wenn Corvo sich hinter etwas versteckt, kann er sich zur Seite lehnen und hinter dem Objekt hervorschauen, um zu lauschen und zu beobachten. Solange Corvos Körper verdeckt ist, kann er von Gegnern vor ihm nicht gesehen werden. In Dishonored: Die Maske des Zorns können die Spieler auch durch Schlüssellöcher blicken und sich die Nachtsicht-Kraft aneignen. Mit Nachtsicht sind die Gegner mit ihren Sichtbereichen durch Wände hindurch zu sehen und die vom Spieler verursachten Geräusche werden visuell dargestellt." Dishonored: Die Maske des Zorns wird am 12. Oktober 2012 in Europa für die Xbox 360, die PlayStation 3 sowie den PC erscheinen. Bei uns erfolgt der Release zudem ungeschnitten. Die Angaben findet ihr auf der offiziellen Seite von Bethesda Softworks.

    07:53
    Dishonored: Gameplay-Video von der E3 (Action-Version)
    Spielecover zu Dishonored
    Dishonored
  • Dishonored
    Dishonored
    Publisher
    Bethesda Softworks
    Developer
    Arkane Studios
    Release
    12.10.2012

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
908957
Dishonored
Dishonored: Die Maske des Zorns - Freies Speichern möglich sowie Infos zu den Schwierigkeitsgraden und dem Stealth-System
Zu Dishonored: Die Maske des Zorns wurde ein weiteres Q&A veröffentlicht, das dieses Mal das Speicher- und Stealth-System sowie die verschiedenen Schwierigkeitsgrade bespricht.
http://www.videogameszone.de/Dishonored-Spiel-21718/News/Dishonored-Die-Maske-des-Zorns-Freies-Speichern-moeglich-sowie-Infos-zu-den-Schwierigkeitsgraden-und-dem-Stealth-System-908957/
01.07.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2012/06/dishonored_9.jpg
dishonored
news