Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Devil May Cry 4

    Capcom lässt wieder Kugeln und Klingen fliegen - endlich auch auf der Xbox!

    Devil May Cry 4 Auf der PlayStation 2 zählt Capcoms Action-Reihe zu den beliebtesten Vertretern des Genres - nicht zuletzt aufgrund des schnellen Gameplays und der stets überragenden Optik. Während Teil 1 bis 3 lediglich auf der Sony-Konsole erschienen, kommt im Winter erstmals ein Devil May Cry für die 360, das mit alten Tugenden nun auch endlich die Xbox-Anhängerschaft in seinen Bann ziehen soll.

    Neben dem aus den Vorgängern bekannten Helden Dante zieht der Spieler nun auch mit dem jungen Ordensritter Nero in die Schlacht. Das erste Treffen der beiden Helden verläuft dabei weniger harmonisch: Nero muss mit ansehen, wie Dante während eines Festes in der Stadt Fortuna einige seiner Kameraden kaltblütig ins Jenseits schickt. Kann es denn sein, dass der berühmte Dämonenjäger Dante urplötzlich die Seiten gewechselt hat und jetzt seine ehemaligen Verbündeten angreift? Eine Antwort auf diese Frage können wir Ihnen zwar (noch) nicht geben, dafür aber interes­sante Einblicke in das Gameplay des kommenden Action-Feuerwerks aus dem Hause Capcom.

    Der beliebte Held Dante verfügt nun neben einigen neuen Attacken über die Fähigkeit, seine Kampfstile (Gunslinger, Sword Master, Royal Guard und Trickster) im Spiel per Buttondruck zu wechseln, während sich der Spieler im dritten Teil immer vor einer Mission auf einen Kampfstil festlegen musste. Dadurch wurde Dantes Repertoire an Moves stark erweitert, was dem Gameplay eine Reihe neuer Möglichkeiten eröffnet und noch coolere Kombos ermöglicht. Auch Nero ist bestens für die Actionorgie ausgestattet: Neben seinem Schwert und coolen Wummen wie dem doppelläufigen Revolver namens "Blue Rose" verfügt er über einen magischen Arm, mit dem er Gegner zu sich heranziehen und herumwirbeln kann. Zudem ist er dank seines Armes in der Lage, Stellen zu erreichen, zu denen Sie mit Dantes Fähigkeiten nicht gelangen können. So lassen sich dieselben Abschnitte auf sehr unterschiedliche Weise spielen - je nachdem, für welchen der beiden Helden Sie sich entscheiden. Informationen über weitere spielbare Charaktere und den Verbleib von Dantes Bruder Vergil, der im letzten Devil May Cry seinen großen Auftritt hatte, liegen uns im Moment leider noch nicht vor.

    In dem von uns (auf der PS3) gespielten Abschnitt kämpften wir uns durch eine grafisch sehr schön gestaltete Winterlandschaft auf ein Schloss zu, in dem wir uns schließlich einem Bosskampf gegen den riesigen Dämon Berial stellen mussten. Bereits auf dem Weg zum Schloss bekamen wir es mit fiesen Eiswesen zu tun, die nur dadurch ausgeschaltet werden konnten, indem man sie aufeinander warf. Der Bosskampf gegen den Höllenhund Berial im Schloss war - wie von den Vorgängern her gewohnt - alles andere als leicht und natürlich technisch eindrucksvoll in Szene gesetzt. Dasselbe gilt übrigens für alles, was wir bisher von Devil May Cry 4 sehen konnten: In Hinblick auf die Technik gibt sich Capcom wie gewohnt keine Blöße und verwöhnt den Spieler mit tollen Animationen sowie wunderschön gestalteten Umgebungen und peilt die für die hohe Geschwindigkeit des Spiels so wichtigen 60 Bilder pro Sekunde an.

    Der einzige Wermutstropfen ist, dass sich die Spieler hierzulande noch mindestens bis zum Anfang des nächsten Jahres gedulden müssen, bevor Capcoms Action-Kracher in den Regalen der Händler steht. Nichtsdestotrotz dürfen Sie sich auf weitere Vorschauen zu dem vielversprechenden Titel freuen, sobald wir neue Informationen darüber erhalten.

  • Devil May Cry 4
    Devil May Cry 4
    Publisher
    Capcom
    Release
    08.02.2008
    Leserwertung
     
    Meine Wertung:

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Inner Chains Release: Inner Chains
    Cover Packshot von Get Even Release: Get Even The Farm 51
    Cover Packshot von Rime Release: Rime Devolver Digital , Tequila Works
    Cover Packshot von Everspace Release: Everspace
    Cover Packshot von Friday the 13th Release: Friday the 13th
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 07/2017 PC Games MMore 07/2017 play³ 07/2017 Games Aktuell 07/2017 buffed 12/2016 XBG Games 07/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 07/2017 SpieleFilmeTechnik 06/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 07/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
606323
Devil May Cry 4
Devil May Cry 4
http://www.videogameszone.de/Devil-May-Cry-4-Spiel-21354/News/Devil-May-Cry-4-606323/
13.07.2007
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2007/07/devil_may_cry_4_oxm_001.jpg
news