Games World
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
  • Deus Ex: Invisible War

    Betäubung in Blitzform schont das Leben der Angreifer. Betäubung in Blitzform schont das Leben der Angreifer. Anhänger von Flowerpower und Nächstenliebe hätten in der maroden Welt von Deus Ex mehr als genug Anlass, um zu missionieren. Terrorismus ist zur beliebten Waffe geworden. Nicht nur Fundamentalisten bedienen sich dieses grausamen Werkzeugs, auch Firmen und sogar ganze Nationen setzen diesen skrupellos für ihre Zwecke ein. Deus Ex: Invisible War entfaltet die Geschichte 15 Jahre nach den Geschehnissen des ersten Teils. Statt J. C. Denton heißt Ihr Charakter nun Alex D. und ist - je nach Wunsch - männlichen oder weiblichen Geschlechts. Wie Warren Spector auf einer Präsentation in Hamburg verriet, treffen Sie in Deus Ex: Invisible War zahlreiche alte Bekannte. So werden Sie losgeschickt, J. C. Denton und dessen Bruder Paul zu finden. Sechs Gruppen wollen Sie als Zahnrad ihrer Machtspiele einspannen. Ob religiöse Fanatiker, Welthandelsorganisation oder jene, die in der Verschmelzung von Mensch und Technik den Fortschritt sehen - Sie werden sich Freunde und Feinde machen. Beim Spielen der Vorschau-Version bemerkten wir, dass sich die einzelnen Aufgaben stark unterscheiden. Während Organisation X möchte, dass Sie Person A töten, will Gruppe Y lediglich Informationen von ihr. Eine Gruppierung lehnt gar die so genannten BioMods ab, technische Bausteine, die Sie Alex D. im Spielverlauf einpflanzen, um Vorteile zu erhalten. Dadurch werden Sie stärker, übernehmen Roboter oder ziehen gar Lebensenergie aus Leichnamen. So gut Sie sich auch schlagen, eitel Sonnenschein wird laut Warren Spector nach keinem der vier Lösungswege herrschen. "Dies ist kein Spiel, in dem du den Drachen tötest und die Welt dann sicher ist."

    Spielfluss ohne Stolpersteine
    Spielbereiche wie Inventory und BioMod-Bildschirm sind über den Controller einfach zu erreichen. Entwickler Ion Storm hat sich offensichtlich eingehend mit den Möglichkeiten der Xbox-Steuergeräte befasst, so dass Sie sich schnell an die Optionsvielfalt von Deus Ex: Invisible War gewöhnen. Beim Probespielen störte uns allerdings die Größe von Alex D.s Taschen - nur wenig Platz steht bereit, um neue Goodies zu verstauen. Die Xbox-Version wird sich von der PC-Version nur hinsichtlich der geringeren Auflösung unterscheiden. Bei Zwischensequenzen fällt die schlechte Grafikqualität besonders negativ auf. Wir hoffen, dass diese bis zur Veröffentlichung im März noch optimiert werden. Dem morbiden, düsteren Charme von Deus Ex schadet dies glücklicherweise nicht - gerade Lichteffekte und die Havok-Physik-Engine sind absolut überzeugend. Letztere bewirkt, dass Objekte sich im Spiel physikalisch korrekt verhalten. Die Auswirkungen besitzen einen ganz eigenen Gruselfaktor. Beispiel: Während wir einen der zahlreichen Aufträge erledigten, kam uns ein Wachmann in die Quere, den wir schnell mit einem Betäubungspfeil ausschalteten. Ein Müllcontainer in der Nähe kam uns ganz recht, um ihn aus der Welt zu schaffen - wir warfen den zusammengekrümmten Körper in die Öffnung, aber scheinbar nicht mit genügend Schwung. Effekt: Der Oberkörper war schon außer Sicht, die Beine aber hingen noch am Rand des Behältnisses. Lösen Sie in einem Gefecht eine Handgranate aus, hat dies ebenfalls nicht nur den reinen Knalleffekt zur Folge. Umherstehende Gegenstände werden in Mitleidenschaft gezogen, mit Pech lösen Sie verheerende Kettenreaktionen aus. Durch die vielfältigen Auswirkungen der Aktionen werden den Spielern immer neue Erlebnisse widerfahren. "Keine zwei Menschen werden Ihnen dieselben Ereignisse schildern, wenn sie von diesem Spiel erzählen", ist sich Ion-Storm-Chef Warren Spector sicher.

    Sprecher mit goldener Zunge
    In puncto Synchronisation und Übersetzung betreibt Eidos großen Aufwand. Über 30.000 Zeilen Text werden übersetzt und von professionellen Sprechern aufgenommen. Mit dabei: Tobias Meister, der dem männlichen Alex D. seine Stimme leiht - er hat bereits Hollywood-Größen wie Brat Pitt oder Kiefer Sutherland gesprochen. Neben Meister tauchen die deutschen Originalsprecher von Cameron Diaz, Gene Hackman oder auch Julia Roberts im Spiel auf. Ion-Storm-Chef Warren Spector unterstützt die umfangreiche Übersetzungsarbeit. "Was gibt es Schöneres, als ein Spiel in der eigenen Muttersprache zu erleben und jedes geschriebene oder gesprochene Wort zu verstehen?" Gerade bei einer so komplexen Hintergrundgeschichte wie der von Deus Ex: Invisible War komme die Übertragung ins Deutsche sehr dem Verständnis zugute. "Deus Ex: Invisible War ist voll mit Dialogen, jede Person im Spiel reagiert auf dich, erzählt dir etwas aus ihrem Leben, fängt einen Streit an oder gibt dir Lösungshinweise für deine Mission", so der Studio-Chef. Über diese kleinen Gespräche werde neben der verwinkelten und spannenden Hintergrundgeschichte viel Atmosphäre transportiert. Mit der US-Version, die bereits im Dezember in den USA erscheint, würde einem deutschen Spieler einiges entgehen. "Es wäre fatal, wenn man als Spieler vieles davon nicht verstehen könnte. Daher rate ich jedem Deus-Ex-Fan: Warten Sie auf die deutsche Version - es lohnt sich!"

  • Deus Ex: Invisible War
    Deus Ex: Invisible War
    Publisher
    Eidos
    Developer
    Ion Storm
    Release
    05.03.2004

    Aktuelles zu Deus Ex: Invisible War

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Injustice: Götter unter uns Release: Injustice: Götter unter uns Warner Bros. Interactive , Netherrealm Studios
    Cover Packshot von Harry Potter für Kinect Release: Harry Potter für Kinect Warner Bros. Interactive , Eurocom Entertainment
    Cover Packshot von Eragon Release: Eragon Vivendi , Stormfront Studios
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 10/2016 PC Games Hardware 11/2016 PC Games MMore 10/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016 N-Zone 10/2016 WideScreen 10/2016 SpieleFilmeTechnik 10/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 11/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
276880
Deus Ex: Invisible War
Deus Ex: Invisible War
http://www.videogameszone.de/Deus-Ex-Invisible-War-Spiel-21333/News/Deus-Ex-Invisible-War-276880/
29.01.2004
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2004/01/1_254.jpg
news