Deus Ex: Human Revolution (X360)

Release:
26.08.2011
Genre:
Rollenspiel
Publisher:
Eidos

Deus Ex: Human Revolution im Test für PS3 und Xbox 360 - Düster und spannend, aber technisch veraltet - Ab heute im Handel

26.08.2011 06:00 Uhr
|
Neu
|
Düster, spannend, faszinierend und trotz Zukunftssetting technisch gnadenlos veraltet - Deus Ex: Human Revolution holt die Zukunft direkt in euer Wohnzimmer. In unserem Test verraten wir, wo Deus Ex 3 für Xbox 360 und PS3 punktet und wo nicht.


Deus Ex: Human Revolution im Test für PS3 und Xbox 360 - Düster und spannend ist es, aber technische Macken trüben den Spaß manchmal. (17) Deus Ex: Human Revolution im Test für PS3 und Xbox 360 - Düster und spannend ist es, aber technische Macken trüben den Spaß manchmal. (17) [Quelle: Videogameszone] Auch wenn Deus Ex: Human Revolution nicht ganz an die Genialität des ersten Teils (auf der PS2) herankommt, gelingt Eidos Montreal damit ein würdiger Nachfolger. Die spannende Verschwörungsgeschichte fesselt vom Fleck weg und wartet mit tollen Gänsehautmomenten auf. Das offene Spieldesign bietet viel Raum zum Ausprobieren und die düster-dystopische Deus Ex-Stimmung wird klasse eingefangen. Was Deus Ex 3: Human Revolution zu einem überragenden Titel fehlt, lest ihr in unserem Test. Und damit ihr beim Schleich-Lösungsweg nicht hängen bleibt, haben wir in unserer Deus Ex: Human Revolution-Komplettlösung die passenden Tipps und Tricks für euch parat.

Info: Die Sammlereditionen im Überblick
Ihr wollt die volle Packung Deus Ex? Dann kommt für euch nur die Collector's Edition infrage, die ihr exklusiv bei Amazon für stolze 100 Euro bekommt. Darin enthalten ist eine 24 cm große Actionfigur von Adam Jensen, eine Making-of-DVD, der Spielsoundtrack, ein 40-seitiges Artbook, ein Comic aus der offiziellen Reihe von DC Comics, der E3-Trailer, ein animiertes Storyboard und exklusive Spielinhalte, die ihr sonst nicht im Spiel findet (eine zusätzliche Mission aus der Sicht eines anderen Charakters, zusätzliches Startgeld, drei besondere Waffen, fernzündbare Sprengsätze und ein automatisches Entriegelungssystem). Wer nicht so viel Geld hinblättern will, kann sich auch mit der Limited Edition begnügen für 60 Euro, die mit Ausnahme der Actionfigur den gleichen Inhalt bietet.

Deus Ex: Human Revolution im Test für PS3 und Xbox 360 - Düster und spannend ist es, aber technische Macken trüben den Spaß manchmal. (19) Deus Ex: Human Revolution im Test für PS3 und Xbox 360 - Düster und spannend ist es, aber technische Macken trüben den Spaß manchmal. (19) [Quelle: Videogameszone] Info: So haben wir getestet
Da Human Revolution darauf ausgelegt ist, auf verschiedenste Weisen gespielt zu werden, begnügten wir uns natürlich nicht mit einem einzigen Durchlauf. Wir spielten Deus Ex inzwischen zwei Mal komplett durch und insgesamt über 70 Spielstunden. Im ersten Durchgang bildeten wir Adam zum Meisterinfiltrator mit perfekten Hacking- und Schleichfähigkeiten aus und suchten den Dialog, wo es nur möglich war. Das zweite Mal gingen wir rabiater zur Sache. Wir ballerten uns von Auftrag zu Auftrag, probierten aber auch, was passiert, wenn wir eine ausgewogene Kombination aller vier Vorgehensweisen anstreben. Zudem entschieden wir uns in Dialogen und Missionen grundlegend anders als beim Erstdurchlauf, was sich auf die Resultate und manche Geschehnisse auswirkte.

Das hat uns gefallen

Deus Ex: Human Revolution im Test für PS3 und Xbox 360 - Düster und spannend ist es, aber technische Macken trüben den Spaß manchmal. (25) Deus Ex: Human Revolution im Test für PS3 und Xbox 360 - Düster und spannend ist es, aber technische Macken trüben den Spaß manchmal. (25) [Quelle: Videogameszone] Spannende Verschwörungsgeschichte
Die Deus Ex-Reihe ist wohlbekannt für ihr düsteres Setting und ihre spannend erzählte Verschwörungsgeschichte. Human Revolution knüpft nahtlos an diese Tradition an und dreht sich erneut um Lug, Trug und weltweite Vertuschungen. Verschwörerische Drahtzieher agieren aus den Schatten heraus und versuchen, machttrunken wie sie sind, sogar Einfluss auf die Menschheitsgeschichte zu nehmen. Ihr spielt Adam Jensen, der bei einem Angriff auf den Biotech-Konzern Sarif Industries schwer verwundet wird und so in die Sache reingezogen wird. Allein die Implantierung von sogenannten Augmentierungen verhindert Adams Tod und verleiht dem ehemaligen SWAT-Commander obendrein übermenschliche Fähigkeiten. Mit denen will er sein Versagen während des Anschlags wettmachen und die Angreifer büßen lassen. Aber zu welchem Preis? Denn obwohl Jensen nach außen den harten Hund gibt, gab er mit jedem Körperteil, das er auf dem OP-Tisch verlor, auch ein Stück seiner Seele ab. Doch für Zweifel an seiner Menschlichkeit bleibt Adam keine Zeit. Er hat sich geschworen, die mysteriösen Söldner, denen er seine Existenz als halbe Maschine zu verdanken hat, aufzuspüren und zur Rechenschaft zu ziehen! Dabei gerät er immer tiefer ins Netz einer weltweiten Verschwörung und reist quer durch die Welt. Human Revolution gelingt es fabelhaft, mit euch zu spielen, Zweifel in euch zu säen und euch dazu zu bringen, jedem Charakter im Spiel mit einer ordentlichen Portion Misstrauen zu begegnen. Jede entscheidende Figur im Handlungsgeflecht von Deus Ex 3 scheint insgeheim ganz eigene Interessen zu verfolgen und selbst Adams engste Vertraute verbergen augenscheinlich etwas vor dem gebrochenen Helden.

Deus Ex: Human Revolution im Test für PS3 und Xbox 360 - Düster und spannend ist es, aber technische Macken trüben den Spaß manchmal. (37) Deus Ex: Human Revolution im Test für PS3 und Xbox 360 - Düster und spannend ist es, aber technische Macken trüben den Spaß manchmal. (37) [Quelle: Videogameszone] Tolles, stimmungsvolles Grafikdesign
Sieht man mal von der Qualität der Grafik ab, trumpft der Verschwörungsthriller mit einem stilsicheren Design auf, das das Setting perfekt einfängt. Die Kleidung der Charaktere ist verspielt und mit vielen Details gestaltet. Man erkennt auf den ersten Blick, wer zu welcher Bevölkerungsschicht gehört: Während wir in den Bürogebäuden von Sarif Industries vorwiegend auf Mitarbeiter in teuren, aufwendig geschneiderten Anzügen treffen, schlurfen uns in den dunklen, qualmigen Gassen Detroits herunter gekommene und dürftig augmentierte Punks entgegen. Städte quellen über vor blinkenden Reklametafeln in verschiedensten Formen und Farben. Überhaupt setzen die Entwickler stark auf den Kontrast von dunklen Flächen und den häufig eingesetzten Gold- und Gelb-Farbtönen. Viele Details schmücken die Szenerie in Appartements und Büros und zeugen davon, dass Leute in ihnen wohnen oder arbeiten. Auch die clever genutzten Lichteffekte täuschen gekonnt über die Mängel der Grafik-Engine hinweg und tragen maßgeblich zur tollen Stimmung bei.

Viel in der Welt zu entdecken
Im Gegensatz zu vielen anderen Rollenspielen dieser Generation kaut euch Deus Ex 3 nicht jedes Storydetail mit toll aufgelösten Zwischensequenzen vor. Zahlreiche Hinweise stoßen euch stattdessen behutsam in die richtige Richtung und wecken zu gleichen Teilen euer Misstrauen und euren Entdeckersinn. Kann es wirklich wahr sein, dass die Verschwörung dermaßen große Kreise zieht? Ist Adams Chef David Sarif auch in die Sache verstrickt? Gibt es überhaupt jemanden, der keinen Dreck am Stecken hat? Es motiviert ungemein, die mit Storydetails und versteckten Items gespickte Spielwelt zu erkunden. So fischen wir auf einem gehackten PC zwischen Werbemails und alltäglichen Chats einen verschwörerischen E-Mail-Dialog raus, der sich als weiteres Teil in das große Puzzle namens Wahrheit fügt. Selbst im ersten Raum des Spiels verbirgt sich bereits ein Hinweis auf ein dunkles Geheimnis, das erst spät im Spiel gelüftet wird. Genau so wird die Neugierde des Spielers geweckt!

Deus Ex: Human Revolution im Test für PS3 und Xbox 360 - Düster und spannend ist es, aber technische Macken trüben den Spaß manchmal. (40) Deus Ex: Human Revolution im Test für PS3 und Xbox 360 - Düster und spannend ist es, aber technische Macken trüben den Spaß manchmal. (40) [Quelle: Videogameszone] Verschiedene Lösungswege und Handlungsweisen führen zum Ziel
Einer der größten Pluspunkte von Deus Ex 3 sind dessen beinahe unbegrenzten Möglichkeiten, einen Auftrag zu lösen und im Allgemeinen das Spiel anzugehen. Sowohl die weiträumigen Städte, die Adam während seiner Reise besucht, als auch die Missionsgebiete bieten jedem Spielertyp alle nötigen Wege und Mittel, um sein Ziel frustfrei zu erreichen. Das fängt bei kleinen Dingen an, etwa der Möglichkeit, eine Fensterscheibe mit einem schweren Objekt einzuwerfen, um die Tür des Raums nicht knacken zu müssen. Und hört damit auf, dass ihr beim Durchspielen von Deus Ex 3 bis auf die Bossgegner keinen einzigen Widersacher im Spiel angreifen müsst, sofern ihr das nicht wollt. Auch NPCs in Städten und sogar die meisten Questgeber schlägt oder schießt Adam nieder, falls ihr das wünscht. Euer Handlungsrepertoire lässt sich dabei grob in folgende vier Spielweisen unterteilen, die zwar verschieden gewichtet, dafür aber frei kombinierbar sind: Kampf, Hacking, Schleichen und Kommunikation.

Deus Ex: Human Revolution im Test für PS3 und Xbox 360 - Düster und spannend ist es, aber technische Macken trüben den Spaß manchmal. (41) Deus Ex: Human Revolution im Test für PS3 und Xbox 360 - Düster und spannend ist es, aber technische Macken trüben den Spaß manchmal. (41) [Quelle: Videogameszone] Die dichte Atmosphäre in der futuristischen Welt von Human Revolution
Die Spielwelt wirkt stimmig und vermag mit einem unverbrauchten Setting zu faszinieren. Auf den Straßen und in den Seitengassen trefft ihr auf Stadtbewohner, deren Gespräche ihr belauschen könnt. Das vorherrschende Thema der Unterhaltungen bilden die auf dem Vormarsch befindlichen Cyberimplantate und deren Auswirkung auf die Gesellschaft. Für diejenigen, die sich Augmente leisten können, bedeuten die Körperverbesserungen einen wichtigen Schritt in der Entwicklung der Menschheit. Extremisten, Skeptiker und ein Großteil der ärmeren Bevölkerung halten die mechanischen Verbesserungen für einen sträflichen Eingriff in die menschliche Natur und fordern die Reinheit des Körpers. Selbst die im Jahre 2027 allgegenwärtigen Nachrichten werden von den immer weiter wachsenden Spannungen zwischen diesen im Clinch befindlichen Gruppierungen dominiert. Das schafft eine bedrohliche Stimmung, die einem das Gefühl vermittelt, auf einem gigantischen Pulverfass zu sitzen, das jederzeit hochzugehen droht. Deus Ex 3 konfrontiert euch immer wieder mit den Folgen dieser angespannten Lage und verlangt von euch auch moralische Entscheidungen ab. An derartigen Stellen vermögt ihr zwar nicht den Verlauf der Handlung als Ganzes zu ändern, gemäß eurer Überzeugung stellt ihr aber Weichen und beeinflusst so Einzelschicksale.

Klasse, in die Hauptgeschichte eingebundene Nebenquests
Die Nebenaufträge fügen sich nahtlos in diese düstere Welt ein. Jede Nebenquest bietet einen kleinen Zusatzhandlungsstrang, der tiefer gehende Einblicke in die dystopische Gesellschaft gewährt und die Schattenseiten der Augmentierungstechnologie beleuchtet. Während eines Hotelaufenthalts in Shanghai bittet uns eine Prostituierte beispielsweise darum, eine verschwundene Freundin zu finden. Dabei stellt sich raus, dass das besagte Mädel verschleppt wurde und ihr sollen gegen ihren Willen Augmentierungen implantiert werden, um den Freiern besser zu gefallen. Auf diese Weise führt jeder Nebenauftrag den Spieler noch tiefer in die spannende Zukunftswelt von Deus Ex: HR ein zeigt auf, wie weitreichend die (mitunter moralisch kritischen) Konsequenzen einer derart fortgeschrittenen Technologie, wie der kybernetischen Augmentierung ausfallen könnten. Öde Botengänge sucht ihr in Human Revolution zum Glück vergebens.

Deus Ex: Human Revolution im Test für PS3 und Xbox 360 - Düster und spannend ist es, aber technische Macken trüben den Spaß manchmal. (44) Deus Ex: Human Revolution im Test für PS3 und Xbox 360 - Düster und spannend ist es, aber technische Macken trüben den Spaß manchmal. (44) [Quelle: Videogameszone] Fordernde Kämpfe
Obwohl es auf den ersten Blick anders aussieht, spielen sich die Kämpfe in Human Revolution nicht wie in einem typischen Ego-Shooter. Das neue Deus Ex ist ein Rollenspiel mit Action-Anteilen, nicht umgekehrt. Adam steckt daher verdammt wenige Treffer weg. Das ist daher gut, da die Kämpfe somit herausfordernd und taktisch ausfallen. Zur Pflicht gehört also wie in Mass Effect 2 die fleißige Nutzung des Deckungssystems. Stirbt euch Adam doch mal unter den Fingern weg – und das passiert oft! –, ist das dank freien Speicherns nur halb so wild. Ebenso wichtig wie Deckung zu beziehen, ist genaues Zielen, denn Munition ist relativ knapp. Drücken oder halten (je nach Einstellung in den Optionen) wir die rechte Maustaste, presst sich Adam an eine ihm nahe Deckung. Daran bewegt sich der Held dann umher oder lehnt sich drüber, um aus der Deckung auf Gegner zu feuern. Das funktioniert zwar meist gut, doch Ausnahmen gibt es auch: hin und wieder wählt Adam die falsche Deckung, weil mehrere zur Wahl stehen oder er lehnt sich ungewollt an einer tiefen Deckung vor, statt sich wie von uns gewünscht hinter ihr entlang zu bewegen.

05:29
Deus Ex: Human Revolution - Play3 Video-Test


Moderation
26.08.2011 06:00 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Benutzer
Bewertung: 0
06.09.2011 19:46 Uhr
Technisch veraltet? Die Städte (vor allem Hengsha) sind die bestaussehendsten Umgebungen seit langem in Videospielen überhaupt. Den einzigen Kitikpunkt den man ernsthaft anführen könnte sind die linearen Bosskämpfe, in der Hinsicht merkt man dem Spiel die "Konsolifizierung" deutlich an.

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Während sich in Deus Ex 3: Human Revolution noch ein externes Studio um die Bossfights gekümmert hat, ist in "The Missing Link" Eidos Montreal dafür zuständig. Dabei werden mehrere Vorgehensweise versprochen. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Neue Angaben zum Veröffentlichungszeitraum von Deus Ex 3 Human Revolution für PlayStation 3 und Xbox 360 aufgetaucht: Wie die Betreiber der amerikanischen Homepage von worthplaying.com jüngst berichten, ist der offizielle Releasetermin von Deus Ex 3 Human Revolution für Anfang April 2011 geplant. Bestätigt wurde das angegebene Datum vom Publisher Square Enix jedoch bislang nicht. mehr... [2 Kommentare]
Neu
 - 
Deus Ex 3: Human Revolution wird nicht extra für Konsolen angepasst - jedenfalls nicht hinsichtlich des Gameplays. Auch auf Playstation 3 und Xbox 360 seien schließlich komplexe Spiele möglich, so die Entwickler. mehr... [1 Kommentar]
Neu
 - 
Einen offiziellen Release-Termin von Deus Ex 3: Human Revolution gibt es derzeit zwar nicht, die Steam-Webseite allerdings heizt die Spekulationen um selbigen jetzt kräftg an. Angeblich erscheint Deus Ex 3 im Februar 2011. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Passend zum PS3- und Xbox 360-Release von Deus Ex 3: Himan Revolution bringt Del Rey Books eine Novelle von Doctor Who-Autor James Swallow auf den Markt. mehr... [0 Kommentare]