Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Deus Ex: Human Revolution - Director's Cut Vorschau mit ersten Screenshots - Die totale Kontrolle dank Wii-U-Portierung

    Deus Ex: Human Revolution - Director's Cut für Wii U in der Vorschau: Wir waren bei den Entwicklern zu Besuch und konnten eine fortgeschrittene Version ausgiebig spielen. Wie sich Deus Ex: Human Revolution mit dem Wii U-Gamepad spielt, welche neuen Features es gibt und wie uns das Actionspiel auf der neuen Nintendo-Konsole gefällt, lest ihr in unserer Vorschau. Neue Screenshots warten ebenfalls auf euch.

    Vorschau zu Deus Ex: Human Revolution - Director's Cut für Wii U - Eidos Montreal gab 2011 dem PC-Klassiker Deus Ex mit Human Revolution ein neues Gesicht. Der Mix aus Shooter und Cyberpunk-Rollenspiel, gepaart mit modernem Spieldesign, war ein großer Erfolg. Für die Veröffentlichung auf der Wii U haben die Entwickler jede Menge neue Features integriert. Beim Besuch im kanadischen Entwicklerstudio durften wir eine weit fortgeschrittene Version ausgiebig spielen.

    Worum geht's überhaupt in Deus Ex: Human Revolution?

    Stellt euch eine düstere Science-Fiction-Zukunft vor, in der mächtige Konzerne versuchen, Menschen mit Cyborg-Implantaten, so genannten Augmentierungen, für ihre Zwecke auszustatten. Etwa um unbesiegbare Soldaten zu erschaffen und um Macht zu demonstrieren. Dieses Unterfangen geht nicht ohne Widerstand seitens Politik, Wissenschaft und Bevölkerung vonstatten, es kriselt in der Welt. Mittendrin in dieser explosiven Gesellschaftslage schlüpft ihr in die Rolle von Adam Jensen, einem augmentierten Sicherheitschef und Ex-Polizisten. Jensen steht im Dienst des mächtigen Implantat-Konzerns Sarif Industries und gerät nach und nach in eine spannende Verschwörungsgeschichte, die ihn in verschiedene Metropole wie etwa Schanghai und Detroit führt.

    Genieß' die Freiheit

    Deus Ex: Human Revolution lässt sich wie ein klassischer Ego-Shooter spielen, bietet aber auch eine Menge Rollenspielinhalte und alternative Spielstile. So stattet Ihr Adam Jensen nach und nach mit zusätzlichen Implantaten aus. Dabei habt ihr die Wahl, wie ihr ihn weiterentwickeln wollt. Verpasst ihm Supermuskeln, um damit Betonwände zu durchschlagen, rüstet ihn mit Sozialkomponenten aus, um damit NPCs per Dialog zu manipulieren oder entwickelt Jensens Waffenfähigkeiten weiter, ganz wie ihr wollt. Obendrein habt ihr Zugriff auf Tarn- und Computerhack-Fähigkeiten. Damit eröffnet euch Human Revolution ein völlig freies Spielgefühl in einer detaillierten Spielumgebung.

    Die Besonderheiten im Director's Cut

    Deus Ex: Human Revolution lässt sich wie ein klassischer Ego-Shooter spielen, bietet aber auch eine Menge Rollenspielinhalte. Deus Ex: Human Revolution lässt sich wie ein klassischer Ego-Shooter spielen, bietet aber auch eine Menge Rollenspielinhalte. Quelle: Square Enix Für die Wii U-Version haben die Entwickler die Grafik des Spiels aufgemöbelt. Der auf den anderen Plattformen übertriebene Goldfilter ist einem realistischeren Farbbild gewichen, außerdem wurden viele Shader und die Beleuchtung im Spiel verbessert. Besonders stolz sind die Entwickler aber auf die überarbeitete Steuerung. Auf PC, PlayStation oder Xbox 360 musste man damit leben, dass die verschiedenen Menüs wie etwa das Inventar, die Karte oder die Übersicht der Implantate einen Großteil des Bildschirms einnahmen. Im Director's Cut für die Wii U geht das auch anders. Alle Menüs lassen sich einfach auf dem Tablet-Controller darstellen. Das sorgt bei Human Revolution für ein realistischeres Spielerlebnis.

    Denn wenn ihr beispielsweise das Codeschloss einer verschlossenen Tür knacken wollt, geschieht das auf dem Display des Controllers, der dann eben nur das Codefeld zeigt, während ihr euch auf dem Fernsehbildschirm ganz normal im Level umschauen könnt. So werdet ihr beispielsweise nicht hinterrücks von herannahenden Wachen überrascht, nur weil ihr gerade ein Codeschloss knackt. Auch die Radarkarte lässt sich auf dem Controller-Display nützlich einsetzen. So könnt ihr mit dem Stylus auf der Karte Einzeichnungen machen, um Orte zu markieren. Per Tastendruck lässt sich davon ein Screenshot anfertigen, den ihr per Community-Funktion ins Miiverse schickt. Andere Spieler können euch im Spiel benachrichtigen, auf dem Bildschirm in Deus Ex erhaltet ihr dann ein passendes Info-Fenster.

    Ebenfalls neu im Director's Cut sind Detail-Anzeigen über anvisierten Gegnern. Damit erhaltet ihr Hinweise zur Stärke und Ausrüstung eures Zieles. Wenn ihr Gegenstände auswählt, erscheint im Controller-Display sofort ein passendes Informationsfenster. Das umständliche Aufrufen der entsprechenden Menüs im Spiel entfällt damit. Auch die Verwaltung eures Charakters und dessen Inventar lassen sich bequem per Stylus auf dem Controller-Display erledigen. Etwas umständlich dagegen fällt die überarbeitete Scharfschützen-Ansicht aus. Denn dabei müsst ihr auf dem Fernsehbildschirm erst euer Ziel auswählen und dann mithilfe des Controllerdisplays, das quasi das Zielfernrohr darstellt, genau zielen. Eine recht fummelige Angelegenheit, an die man sich erst gewöhnen muss.

    Mehr Spielinhalte

    Per Controller-Display habt ihr Zugriff auf den offiziellen Strategie-Guide zum Spiel - mehr Komfort geht nicht. Per Controller-Display habt ihr Zugriff auf den offiziellen Strategie-Guide zum Spiel - mehr Komfort geht nicht. Quelle: Square Enix Der große Kritikpunkt bei Deus Ex: Human Revolution bestand in den unausgewogenen Bosskämpfen, die leider nur für einen recht offensiven Spielstil ausgelegt waren. Wer lieber schleichend vorgehen wollte oder seinen Charakter eben nicht so offensiv entwickelt hatte, musste hier mit Frustmomenten rechnen. Eidos Montreal nahm sich die Kritik zu Herzen und hat alle Bosskämpfe neu designt. Das Ergebnis sind zusätzliche Levelabschnitte rund um einen Bosskampf herum, so dass ihr dabei entsprechende Ausrüstung für euren gewählten Spielstil finden oder eben einfach deutlich taktischer vorgehen könnt, als in der Originalfassung. Im Director's Cut sind übrigens auch alle erschienenen Zusatzinhalte (Die Pre-Order-Mission "Tongs Rettung" und der DLC "The Missing Link" enthalten). Das Beste daran ist, dass diese Inhalte an der richtigen Stelle im Spiel eingebunden wurden und nicht einfach nur "hinten dran hängen".

    Falls ihr in Human Revolution einmal steckenbleiben solltet, kein Problem. Per Controller-Display habt ihr Zugriff auf den offiziellen Strategie-Guide zum Spiel – mehr Komfort geht nicht. Über 8 Stunden Audiofiles mit original Entwicklerkommentaren runden das inhaltliche Paket im Director's Cut ab. Wenn ihr an eine entsprechende Stelle in einem Level gelangt, erscheint ein Entwickler-Icon auf dem Bildschirm – einfach draufdrücken und schon könnt ihr Anekdoten, Besonderheiten und Pannen bei der Entwicklung des Spiels verfolgen, nette Idee. Übrigens, falls man euch beim Spielen vorm Bildschirm vertreibt, kein Problem, Human Revolution: Director's Cut lässt sich auch komplett auf dem Controller-Display spielen.

    Unser Eindruck

    Die überarbeitete Version von Deus Ex: Human Revolution ist keinesfalls eine simple 0815-Portierung. Die Entwickler haben sich mächtig Mühe gegeben, die Wii-U-Version gehörig aufzupeppen. Was wir bislang davon gesehen haben, hinterließ einen sehr guten Eindruck. Erscheinen soll Deus Ex: Human Revoulution – Director's Cut noch in diesem Jahr.

    02:39
    Deus Ex: Human Revolution - So entstand Adam Jensens Cyborgarm
    Spielecover zu Deus Ex: Human Revolution
    Deus Ex: Human Revolution
  • Deus Ex: Human Revolution
    Deus Ex: Human Revolution
    Publisher
    Eidos
    Developer
    Eidos
    Release
    26.08.2011
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Perfect-Dark1982
    Daaaaaumen hoch. Sehr geil. Ja, es mag sein das die Wii U viele Ports bekommt, doch auch wenn sie später kommen finde…
    Von Underclass-Hero
    Sinnvolle neue Features und sehr gut, dass alle DLCs integriert werden.Hätte ich mir damals nicht die CE für X-Box 360…
    Von LetsPlaytendo
    Also erst gestern haben wir von dem Spiel erfahren.....Und jetzt, ganz plötzlich, macht ihr ne Vorschau ?Irgendwie....…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von Perfect-Dark1982 Erfahrener Benutzer
        Daaaaaumen hoch. Sehr geil. Ja, es mag sein das die Wii U viele Ports bekommt, doch auch wenn sie später kommen finde ich doch gut wenn die Entwickler sich nochmal ins Zeug legen und merkliche Verbesserungen bringen (wie bei Need for Speed oder Ninja Gaiden). So bekommt die U stets die besten Versionen. Fein.  Ich bin dabei. ^^
      • Von Underclass-Hero Erfahrener Benutzer
        Sinnvolle neue Features und sehr gut, dass alle DLCs integriert werden.
        Hätte ich mir damals nicht die CE für X-Box 360 gekauft, würde ich mir wohl eher die Wii U-Fassung kaufen, sobald ich mir die Kiste kaufe.
      • Von LetsPlaytendo Erfahrener Benutzer
        Also erst gestern haben wir von dem Spiel erfahren.....Und jetzt, ganz plötzlich, macht ihr ne Vorschau ?
        Irgendwie.....Komisch....Gemischt mit.....Geil...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1061370
Deus Ex: Human Revolution
Deus Ex: Human Revolution - Director's Cut Vorschau mit ersten Screenshots - Die totale Kontrolle dank Wii-U-Portierung
Deus Ex: Human Revolution - Director's Cut für Wii U in der Vorschau: Wir waren bei den Entwicklern zu Besuch und konnten eine fortgeschrittene Version ausgiebig spielen. Wie sich Deus Ex: Human Revolution mit dem Wii U-Gamepad spielt, welche neuen Features es gibt und wie uns das Actionspiel auf der neuen Nintendo-Konsole gefällt, lest ihr in unserer Vorschau. Neue Screenshots warten ebenfalls auf euch.
http://www.videogameszone.de/Deus-Ex-Human-Revolution-Spiel-21332/News/Deus-Ex-Human-Revolution-Directors-Cut-Vorschau-1061370/
20.03.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/03/Deus_Ex_Human_Revolution_Wii_U_Screenshots_4.jpg
deus ex,square enix,action
news