Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Destroy all Humans!

    Diese Alienjäger führen nichts Gutes im Schilde. Diese Alienjäger führen nichts Gutes im Schilde. Die Pandemic Studios, die sich zuletzt mit Full Spectrum Warrior und Star Wars Battlefront einen Namen machten, liefern nach über zwei Jahren Entwicklungszeit den äußerst humorvollen Third-Person-Shooter Destroy All Humans! ab. Wir konnten es kaum erwarten, diese Mischung aus Baller-Action und Ufo-Bombardements ausgiebig zu testen.

    Bruchlandung Im Amerkika der 50'er

    Der Anfang der Story sollte einigen bekannt vorkommen: Ein bemanntes Ufo stürzt in der riesigen Wüste um Area 42 ab, einem geheimen Forschungslabor der Regierung. Soldaten umstellen das Wrack und nehmen den verletzten Außerirdischen gefangen, der einige Zeit später auf dem Seziertisch der Wissenschaftler liegt. Pox, der Anführer der Außerirdischen, beobachtet den Absturz auf dem Monitor und setzt den Klon des abgestürzten Piloten von den jüngsten Ereignissen in Kenntnis.

    Dem Protagonisten Crypto-137 schmeckt das Ganze überhaupt nicht und er kann es kaum erwarten, den Planeten Erde heimzusuchen, um Rache zu üben. Der Schauplatz für den Kampf um die Weltherrschaft ist das Amerika der 50er-Jahre. Das ängstliche Volk, das hinter jeder Ecke Kommunisten oder kleine, grüne Männchen vermutet, wird nun mit seinem schlimmsten Albtraum konfrontiert.

    Neuland

    Nach der erfolgreichen Landung neben einer abgelegenen Farm macht man sich in der Rolle von Crypto mit den Grundlagen vertraut. Dabei müssen einige "aggressive Kampfkühe" und aufgebrachte Bauern als Übungsziel herhalten.

    Man lernt alles über Telekinese, Gedankenlesen, Kontrolle von Menschen und holographische Tarnung. Ein kleiner Radar zeigt an, wo sich Menschen und Ordnungshüter aufhalten, und dirigiert einen ohne Umwege zum nächsten Wegpunkt.

    Nach ein paar Minuten hat man die einfache Steuerung intus und kann die verschiedenen Fähigkeiten schnell und gezielt einsetzen. Aber was wäre eine Invasion ohne ein hochtechnologischen Waffenarsenal? Crypto ist standardmäßig mit einem Elektroschocker ausgestattet. Des Weiteren kann man die Erdbewohner mit der Analsondenkanone malträtieren.

    Für kleine bis mittlere Zerstörungen benutzt man das Blastergewehr und den Granatwerfer. Bei den Schusswechseln kommt einem der Schutzschild von Crypto gerade recht. Dieser lädt sich automatisch auf, wenn man für kurze Zeit nicht verletzt wird. Wenn alle Stricke reißen, flüchtet man mit dem eingebauten Jetpack in Richtung fliegende Untertasse und klemmt sich hinter deren Steuer.

    Mit den mächtigen Waffen dieses Transportmittels fegt man ganze Gebäudeblocks von der Bildfläche und schmilzt Panzer in Sekundenschnelle. Natürlich bergen solche Bombardements immer ein Risiko, da das Militär Flaks und Raketenabschussrampen in den bedrohten Städten platziert hat.

    Abwechslungsreiche Aufträge

    Mit dieser Vielfalt an Fähigkeiten und Werkzeugen gilt es, jede Menge unterschiedliche Aufträge zu meistern. Im ersten Teil des Spiels geht es hauptsächlich darum, auf Erkundungstour zu gehen und mehr über den Planeten und seine Bewohner herauszufinden. So muss man beispielsweise die Gedanken einiger Stadtbewohner lesen, um herauszufinden, wer der Alpha-Mensch (Bürgermeister) ist.

  • Destroy All Humans! Ein grosser Tritt für die Menschheit
    Destroy All Humans! Ein grosser Tritt für die Menschheit
    Publisher
    THQ
    Developer
    Pandemic Studios
    Release
    2005

    Aktuelles zu Destroy all Humans!

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
386880
Destroy all Humans!
Destroy all Humans!
http://www.videogameszone.de/Destroy-All-Humans-Ein-grosser-Tritt-fuer-die-Menschheit-Spiel-21315/Tests/Destroy-all-Humans-386880/
14.07.2005
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2005/07/PSZ0805DaH16.jpg
tests