Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Dear Esther: Release für PS4 und Xbox One angekündigt

    Dear Esther erscheint in diesem Jahr für PS4 und Xbox One. Quelle: The Chinese Room

    Dear Esther erscheint noch in diesem Jahr auch für PS4 und Xbox One. Bislang ist der Pionier des "Walking Simulator"-Genres nur für den PC erhältlich. Als Neuerung wurde ein Entwickler-Kommentar bestätigt. Ob Dear Esther aber auch insbesondere grafisch aufpoliert wurde, ist noch unbekannt.

    The Chinese Room hat Dear Esther nun auch für PS4 und Xbox One angekündigt. Einen konkreten Termin gibt es zwar nicht, es soll aber definitiv noch in diesem Jahr mit dem Release auf den beiden Heimkonsolen klappen. Am Gameplay soll es, abgesehen von einigen kleineren Tweaks, keinerlei Änderungen geben. Als Neuerung wird aber ein "Directors' Commentary" ergänzt, der Einsichten in die Entwicklungsarbeiten vermittelt. Ob auch das PC-Original ein entsprechendes Update erhält, ist nicht bekannt.

    Ebenfalls unklar ist, ob es in technischer, insbesondere natürlich grafischer Hinsicht Verbesserungen geben wird. Die Wahrscheinlichkeit ist allerdings recht hoch, dass Dear Esther mit Hilfe der Unity Engine oder vielleicht auch der CryEngine auf PS4 und Xbox One portiert wird, also nicht mehr Valve Softwares in die Jahre gekommene Source Engine (1) Verwendung findet. The Chinese Room experimentierte bereits vor Jahren mit Unity. Für Cryteks Grafikmotor indes spricht das neue Bezahlmodell und vor allem natürlich die Tatsache, dass der inoffizielle Nachfolger Everybody's Gone to the Rapture darauf setzt.

    Dear Esther erblickte bereits 2008 als Modifikation das Licht der Gameswelt. Vier Jahre später folgte ein kommerzielle Variante, die sich mehrere Hunderttausend Mal verkaufte. Dieser riesige Erfolg kam vermutlich auch für The Chinese Room selbst überraschend. Das Gameplay, wenn man es überhaupt so nennen will, von Dear Esther besteht nämlich eigentlich nur darin, eine mysteriöse Insel per pedes zu erkunden. Interaktionsmöglichkeiten mit der Umwelt gibt es so gut wie gar nicht.

    Auch wenn es sich vielleicht nicht um das erste Spiel dieser Art handelte, hat Dear Esther das Genre des "Walking Simulator" ohne Frage erst populär gemacht. Titel wie Gone Home, Firewatch und das bereits erwähnte und gerade auch für PC bestätigte Everybody's Gone to the Rapture hätte es ohne den Pionier unter Umständen nie gegeben. Gerade aufgrund der Machart mit eher rudimentärem Gameplay, könnte das Genre eine wichtige Rolle bei der gerade in Gang kommenden Virtual-Reality-Revolution spielen. Adr1ft wird diese wohl eher nicht zuteil.

    02:12
    Dear Esther - Offizieller Trailer
  • Dear Esther
    Dear Esther
    Developer
    The Chinese Room
    Release
    14.02.2012

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1191483
Dear Esther
Dear Esther: Release für PS4 und Xbox One angekündigt
Dear Esther erscheint noch in diesem Jahr auch für PS4 und Xbox One. Bislang ist der Pionier des "Walking Simulator"-Genres nur für den PC erhältlich. Als Neuerung wurde ein Entwickler-Kommentar bestätigt. Ob Dear Esther aber auch insbesondere grafisch aufpoliert wurde, ist noch unbekannt.
http://www.videogameszone.de/Dear-Esther-Spiel-21044/News/Release-PS4-Xbox-One-1191483/
06.04.2016
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2016/04/Dear-Esther-pc-games_b2teaser_169.jpg
indie game,unity
news