Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Darksiders 2: Stundenlang gespielt - die letzte Preview vor dem Test!

    Wir haben Darksiders 2 satte 7 Stunden lang gespielt und berichten euch in unserer umfangreichen Preview zum Darksiders-Nachfolger über alles: Story, Action, Steuerung, spielerische Finessen, Rollenspielelemente und die wenigen Macken. Außerdem seht ihr bei uns neue Screenshots aus dem spannenden Action-Adventure.

    In 7 Stunden könnte man so manches Spiel komplett durchzocken, heutzutage ist das ja leider keine Seltenheit mehr. Im Fall von Darksiders 2 reicht das hingegen gerade mal für den Anfang! Davon konnten wir uns selbst überzeugen: Ende Juni war Publisher THQ zu Besuch in unseren Redaktionsräumen und brachte uns etwas Feines mit - eine weit fortgeschrittene Version von Darksiders 2, mit der wir uns einen ganzen Nachmittag lang eingeschlossen haben. So konnten wir für euch bereits die ersten sieben Stunden des Spiels am Stück erleben. Stets mit dabei: Jeremy Greiner, Creative Manager für Darksiders 2, der uns zwischendurch zahllose Fragen beantwortete.

    Ein schlichtes Intro führt kurz in die Handlung ein: In Darksiders 2 spielt ihr Tod, einen der vier apokalyptischen Reiter. Sein Ziel: Er will die Unschuld seines Bruders Krieg beweisen, der den Weltuntergang eingeleitet und dabei die Menschheit ausgerottet haben soll. Somit erzählt Darksiders 2 die Vorgeschichte zum ersten Teil, in dem Krieg bereits wieder auf freiem Fuß ist. Muss man also Darksiders 1 gespielt haben, um in Teil 2 durchzublicken? "Wer den Vorgänger gespielt hat, wird im zweiten Teil sicher mehr Zusammenhänge erkennen. Trotzdem eignet sich Darksiders 2 auch für Neueinsteiger, die müssen sich dann ein paar Dinge einfach selbst zusammenreimen", erklärt uns Jeremy. Zu Beginn reitet Tod durch eine wunderschöne Eiswüste - damit wäre auch die Frage geklärt, ab wann er sein treues Pferd Verzweiflung erhält, nämlich sofort nach Spielstart. Das Setting lässt keinen Zweifel: In Darksiders 2 befinden wir uns nicht mehr auf der Erde, da stehen keine Auto-Wracks oder Straßenschilder am Wegesrand. Stattdessen gibt's Fantasy pur in einer Welt irgendwo zwischen Himmel und Hölle. Tod reitet durch die eisige Kälte auf ein beeindruckendes, riesiges Schloss zu - dort bringt uns das Spiel ein paar Grundlagen der überarbeiteten Steuerung bei.

    Darksiders 2: Hüpf- und Stechübung

    Darksiders 2: Stundenlang gespielt - die letzte Preview vor dem Test! (2) Darksiders 2: Stundenlang gespielt - die letzte Preview vor dem Test! (2) Quelle: THQ Erste Erkenntnis: Bei Tods Akrobatikeinlagen hat Vigil Games ein wenig nachgebessert. Der agile Held flitzt nun präziser durch die Levels und vollführt waghalsige Sprungkombinationen in übersichtlicheren Kamerawinkeln. Das ist auch bitter nötig, denn Tod ist viel flotter und gelenkiger als Krieg aus dem ersten Darksiders. Erwartet hier aber kein Prince of Persia oder Assassins's Creed, das euch beim Hüpfen und Klettern ständig an die Hand nimmt! In Darksiders 2 müsst ihr Sprünge gut timen, sonst landet Tod schnell im Abgrund. Wir finden: Trotz klarer Fortschritte sollte Vigil Games hier noch ein wenig optimieren - die Steuerung wirkt zwar schon besser als vor ein paar Monaten, aber perfekt ist sie noch nicht. Zweite Erkenntnis: Die Kämpfe in Darksiders 2 sind einfach klasse. Mit seinen Sensen wirbelt Tod sehenswert durch die Gegnerhorden, ein weiterer Tastendruck aktiviert dazu eine Zweitwaffe, etwa einen riesigen Hammer oder scharfe Klauen. All diese Attacken lassen sich zu geschmeidigen Kombos verbinden - das sieht super aus und fühlt sich auch so an. Schnelle Ausweichbewegungen sind allerdings Pflicht, denn die Gegner hauen ganz schön kräftig zu - der Schwierigkeitsgrad erscheint uns noch einen Tick knackiger als im Vorgängerspiel. Allerdings ist Vigil Games derzeit noch fleißig mit Balancing- Arbeiten beschäftigt. Für besiegte Feinde füllt sich außerdem Tods Reaper-Anzeige. Ist sie am Limit, kann sich der Held in einen unverwundbaren Sensenmann verwandeln und so massenhaft Schaden austeilen.

    Darksiders 2: Waffen und Rüstungen

    Sobald die ersten Gegner geschlagen und einige der vielen Schatztruhen geöffnet sind, findet man sie: Beute in Hülle und Fülle, stets zufällig generiert. Das erinnert an Rollenspiele wie Kingdoms of Amalur: Reckoning, denn Waffen und Rüstungen sind nicht nur am Helden sichtbar, sondern haben auch mehrere Qualitätsstufen. Weiße, grüne, blaue oder lila Items haben verschiedenste Boni und können eure Spielweise stark beeinflussen. Zudem wird's sogenannte "Besessene Waffen" geben, die man mit anderer Ausrüstung "füttern" kann, um so ihre Werte zu verbessern. Der Charakterbogen zeigt weitere Rollenspiel-Aspekte: einen Erfahrungspunktebalken, der sich durch besiegte Gegner und gelöste Quests füllt, sowie eine Attribute-Übersicht, die Tods Eigenschaften in Zahlenwerte aufschlüsselt.

    01:51
    Darksiders 2: Zweiter spektakulärer CG-Trailer zum Tod
    Spielecover zu Darksiders 2
    Darksiders 2
  • Darksiders 2
    Darksiders 2
    Publisher
    THQ
    Developer
    Vigil Games
    Release
    28.09.2012

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1012827
Darksiders 2
Darksiders 2: Stundenlang gespielt - die letzte Preview vor dem Test!
Wir haben Darksiders 2 satte 7 Stunden lang gespielt und berichten euch in unserer umfangreichen Preview zum Darksiders-Nachfolger über alles: Story, Action, Steuerung, spielerische Finessen, Rollenspielelemente und die wenigen Macken. Außerdem seht ihr bei uns neue Screenshots aus dem spannenden Action-Adventure.
http://www.videogameszone.de/Darksiders-2-Spiel-242/News/Darksiders-2-Stundenlang-gespielt-die-letzte-Preview-vor-dem-Test-1012827/
25.07.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2012/07/Darksiders_2_7301Darksiders_II_Online_DeathandDust__1_.jpg
darksiders,thq,action-adventure
news