Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Dark Souls 3: Drei Mal größer und schwerer als die Vorgänger - E3-Vorschau mit Video

    Auf der E3 2015 nahmen wir an einer Präsentation von Dark Souls 3 teil. In unserer Vorschau fassen wir erste Infos zusammen. Quelle: Bandai Namco

    Dark Souls 3 kommt. Das wissen wir spätestens seit der Ankündigung auf der E3 2015. Wir hatten die Möglichkeit, auf einer Behind-Closed-Doors-Präsentation erste Blicke auf das Hardcore-Rollenspiel zu werfen. Trotz aller Warnungen im Vorfeld der Entwickler haben wir keine Glitches, Fehler und Ungereimtheiten während der Vorführung gesehen. Dark Souls 3 sah - bis auf ein paar flimmernde Kanten - erstaunlich rund aus.

    Dark Souls 3 in der E3-Vorschau: Die Entwickler beginnen mit einem kleinen Warm Up und erklären, dass man Dark Souls 3 exklusiv für Current-Gen entwickelt hat - das beinhaltet PS4, Xbox One und den PC. Federführend ist Hidetaka Miyazaki, der ebenfalls anwesend ist und immer wieder lebhaft von der Entwicklung berichtet. So soll Dark Souls 3 noch düsterer werden, aber dennoch ein paar "liebliche Elemente" enthalten: Sonnenuntergänge, Wiesen, Burgen in der Ferne. Gespielt werden kann im Single- oder Online-Multiplayer, der "einzigartig" werden soll.

    Der dritte Teil der Hardcore-Rollenspiel-Reihe soll der Serie treu bleiben, aber dennoch an zahlreichen Schrauben drehen und Verbesserungen bringen. Die Dark-Fantasy-Welt wird beispielsweise rund drei Mal größer als in Dark Souls 2, verspricht der Verantwortliche. Auch die Rollenspielelemente werden ausgebaut, verfeinert und erweitert. Konkret werden die Macher übrigens nie. Bei Fragen heißt es: "Wartet auf kommende Infos."

    Dark Souls 3 wird schneller, dynamischer und lässt sich direkter steuern. Dark Souls 3 wird schneller, dynamischer und lässt sich direkter steuern. Quelle: Bandai Namco Endlich geht es richtig los. Es wird live gespielt. Der Entwickler erklärt, dass bei der gestrigen Demo sehr oft gestorben wurde. "Wird das Spiel schwerer als Dark Souls 1 und 2?", fragt einer der Anwesenden. "Ja, wenn es leichter werden würde, wäre es kein Dark Souls", verrät der Producer. "Es soll aber trotzdem einen frustfreien Einstieg für Neulinge bieten. Wir freuen uns, wenn wir mit dem dritten Teil ein paar neue Spieler gewinnen können", führt er an. Dann zeigt er uns ein paar der neuen Kampfhaltungen, aus denen man taktisch vorteilhafte Angriffe ausführen kann. Diese funktionieren nur in den jeweiligen Haltungen. "Schwertkampf ist der Kern von Dark Souls, und diesen heben wir auf ein neues Level."

    Bei ein paar Kämpfen gegen Untote wird schnell klar: Dark Souls 3 wird schneller, dynamischer und lässt sich direkter steuern. Das erklären uns auch die Entwickler. Plötzlich geht es in ein Gebäude, das fast vollkommen in Dunkelheit gehüllt ist. Der Spieler entfacht eine Fackel und auf einmal wird die Umgebung in ein sprichwörtlich neues Licht getaucht. "Fackeln sind sehr wichtig in Dark Souls", erklärt man uns. Die Anwesenden kichern.

    Wir wollen die Unterschiede zwischen den verschiedenen Waffen stärker herausarbeiten - From SoftwareAls nächstes ist der Fernkampf an der Reihe. Der Spieler packt zuerst einen Kurzbogen aus und feuert auf ein Skelett, das daraufhin Schaden erleidet und Blut spuckt. Dabei ist die Spielfigur immer noch recht agil und springt und hechtet präzise zur Seite. "Das kennt ihr sicher von Legolas aus Herr der Ringe", scherzt einer der Entwickler und die Anwesenden lachen erneut. Dann kommt ein Langbogen zum Einsatz, der sich etwas anders steuern lässt. "Wir wollen die Unterschiede zwischen den verschiedenen Waffen stärker herausarbeiten", erzählt man den Journalisten. Und tatsächlich: Der Kampf verliert etwas an Dynamik.

    Zum Schluss zeigt man uns einen Bosskampf. Der Bursche sieht sehr speziell aus: Ein stark gebücktes Skelett mit einem riesigen Schwert, das im Laufe des Kampfes ein zweites Schwert hervorholt und ziemlich einfallsreiche Attacken parat hat - Dark Souls eben. Der Spieler lässt sich aber absichtlich sterben - die Zeit der Präsentation ist vorbei. Schade.

    Fans der Reihe müssen sich - trotz der noch wenigen Infos - keine Sorgen machen: Dark Souls wird sich im Kern nicht verändern, hier und da wird ein wenig an den Schrauben gedreht und bestimmte Elemente werden verbessert. Dark Souls 3 soll im Frühjahr 2016 für PC, PS4 und Xbox One auf den Markt kommen.

    01:18
    Dark Souls 3: Video-Zusammenfassung der E3-Präsentation
    Spielecover zu Dark Souls 3
    Dark Souls 3
  • Dark Souls 3
    Dark Souls 3
    Publisher
    Bandai Namco
    Developer
    From Software
    Release
    12.04.2016

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1162288
Dark Souls 3
Drei Mal größer und schwerer als die Vorgänger - E3-Vorschau mit Video
Dark Souls 3 kommt. Das wissen wir spätestens seit der Ankündigung auf der E3 2015. Wir hatten die Möglichkeit, auf einer Behind-Closed-Doors-Präsentation erste Blicke auf das Hardcore-Rollenspiel zu werfen. Trotz aller Warnungen im Vorfeld der Entwickler haben wir keine Glitches, Fehler und Ungereimtheiten während der Vorführung gesehen. Dark Souls 3 sah - bis auf ein paar flimmernde Kanten - erstaunlich rund aus.
http://www.videogameszone.de/Dark-Souls-3-Spiel-55615/News/Drei-Mal-groesser-und-schwerer-als-die-Vorgaenger-E3-Vorschau-mit-Video-1162288/
18.06.2015
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2015/06/Dark_Souls_3_-_E3_screenshot_2_1434385705-pc-games_b2teaser_169.jpg
dark souls,rollenspiel
news