Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Dark Souls 2 in der Vorschau: Mit neuen Ideen zum nächsten Rollenspiel-Hit?

    Dark Souls 2 in der Vorschau - Erste Spielszenen machen deutlich, in welche Richtung sich das neue Rollenspiel bewegt. In unserer Vorschau gehen wir unter anderem auf die Grafik und das Gameplay von Dark Souls 2 ein - und verraten, mit welchen neuen Ideen Entwicklerstudio From Software die Spieler begeistern will.

    Vorschau zu Dark Souls 2 - Was sorgten die ersten Meldungen doch für lange Gesichter: Als die Macher von Demon's Souls und Dark Souls, eine der bedeutendsten Videospielreihen der letzten Jahre, erstmals über ihr neuestes Projekt Dark Souls 2 sprachen, stellte sich bei vielen Spielern und Fans erst mal Ernüchterung ein. Aussagen à la "Wir wollen die Skyrim-Fangemeinde ansprechen" oder "Der Nachfolger soll für Anfänger weitaus einsteigerfreundlicher werden" ließen Zweifel darüber aufkommen, ob Dark Souls 2 sich mit diesen Änderungen nicht eher zum Schlechten wandle. Zudem stellten sie ein gefundenes Fressen für die Hater dar, die der Serie natürlich sofort einen schnellen Tod voraussagten.

    Das erste Gameplay-Material, das nun gezeigt wurde, macht aber jeden deutlich, dass sich Dark Souls 2 seiner Wurzeln treu bleibt und lediglich ein paar neue Gewürze in den Eintopf gibt, welche den Geschmack noch verfeinern sollen. So stimmungsvoll die Spielwelten der Souls-Serie auch präsentiert wurden, unter dem technischen Gesichtspunkt war keines der Spiele ein grafischer Meilenstein. Dafür waren viele der Texturen zu undetailliert oder bestimmte Gebiete wie der Darkroot Garden zu steril. Hinsichtlich der Grafik macht Dark Souls 2 nur rudimentäre Fortschritte. Einen großen Sprung nach vorne hingegen machen die Lichteffekte, die beispielsweise von der Fackel in eurer Hand ausgehen. Ein Gegenstand, den ihr in finsteren Verliesen unbedingt bei euch tragen solltet, denn ohne ihn werdet ihr blind in euer Verderben laufen.

    Die Abyss oder das Tomb of the Giants aus dem Vorgänger lassen grüßen. Zu Beginn seid ihr noch auf offene Feuerstellen angewiesen, um sie zu entzünden, später sorgen Zauber oder Ausrüstung dafür, dass die Fackel nicht ausgeht. Findet ihr in den Tiefen trotzdem mal den Tod, und das wird garantiert passieren, landet ihr wie gewohnt an dem Leuchtfeuer, an dem ihr zuletzt eine Rast eingelegt habt. In Dark Souls konntet ihr hier euren Charakter aufleveln, euer Inventar aussortieren oder eure untote Hülle, im Tausch gegen das seltene Gut Menschlichkeit, wieder eine sterbliche Form annehmen. Wie sich an den neuen Symbolen am Interface erkennen lässt, wird der Wechsel vom Zombie zum Menschen diesmal anscheinend keine Rolle spielen. Da der Hauptcharakter in Dark Souls 2 mit einem Fluch belastet ist, von dem er sich im Verlauf des Spiels befreien muss, wird es hier wohl einige besondere Features geben.

    Das Angebot an Schwertern, Äxten, Keulen, Speeren, Bögen usw. ist in Dark Souls 2 erweitert worden. Das Angebot an Schwertern, Äxten, Keulen, Speeren, Bögen usw. ist in Dark Souls 2 erweitert worden. Quelle: Namco Bandai Auch wenn sich eine angezündete Fackel als Waffe verwenden lässt, solltet ihr für diesen Job doch eher auf geschmiedeten Stahl setzen. Das Angebot an Schwertern, Äxten, Keulen, Speeren, Bögen usw. ist noch erweitert worden, so dass ihr viel herumprobieren könnt, bis die Waffe eurer Wahl gefunden ist. Jeder Nahkampfprügel lässt sich auch mit zwei Händen führen, was für mehr Schaden sorgt, gleichzeitig aber eure Abwehr schwächt, da ihr so keinen Schild führen könnt. Projektile des Gegners, ob nun Pfeil oder Wurfaxt, könnt ihr jetzt durch einen Schlag mit der Waffe parieren. Das richtige Timing muss aber sitzen, sonst landet ihr nach einem kritischen Treffer womöglich noch im Abgrund neben euch.

    Überlegen ist angebracht

    Nicht nur direkte Konfrontationen mit den Gegnern stellen eine Gefahr dar. Auf eurem Marsch durch die Spielwelt, die knapp doppelt so groß ausfallen soll wie die von Dark Souls, werdet ihr auf viele Fallen und Hinterhalte stoßen, die leicht das sofortige Aus bedeuten. Ein riesiges Drachenskelett, das beim Aufsammeln des Schatzes lebendig wird und nach euch schnappt, ist hier noch die offensichtlichste Überraschung. Wie der eingesperrte Zyklop hinter der Gefängnistür wohl reagiert, wenn man ihn durch das Gitterfenster mit einem Pfeil beschießt? Findet es heraus, doch beschwert euch nicht über die Konsequenzen.

    Bossgegner, wie etwa ein untoter Streitwagenfahrer, sollen zudem nicht zwingend nur in einem Areal am Ende der Stage, sondern auch mittendrin auftauchen. Glaubt man den Entwicklern, sollt ihr selbst beim ersten Aufeinandertreffen schon die Chance haben, den Boss zu Fall zu bringen. Aber das werden wohl nur besonders fähige Profis hinbekommen. Ein verbessertes Pacing, gerade was die verschiedenen Gilden betrifft, denen ihr euch anschließen könnt, soll Neulingen den Einstieg in Dark Souls 2 etwas vereinfachen. Danach müssen sie selbst klar kommen. Zum Glück.

    01:07
    Dark Souls 2: Zweiter Trailer mit Gameplay-Impressionen
    Spielecover zu Dark Souls 2
    Dark Souls 2
  • Dark Souls 2
    Dark Souls 2
    Publisher
    Namco Bandai
    Developer
    From Software
    Release
    25.04.2014
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von R1DD89
    Sieht geil aus! Ich freu mich drauf 

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von R1DD89 Erfahrener Benutzer
        Sieht geil aus! Ich freu mich drauf 
    • Aktuelle Dark Souls 2 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1064720
Dark Souls 2
Dark Souls 2 in der Vorschau: Mit neuen Ideen zum nächsten Rollenspiel-Hit?
Dark Souls 2 in der Vorschau - Erste Spielszenen machen deutlich, in welche Richtung sich das neue Rollenspiel bewegt. In unserer Vorschau gehen wir unter anderem auf die Grafik und das Gameplay von Dark Souls 2 ein - und verraten, mit welchen neuen Ideen Entwicklerstudio From Software die Spieler begeistern will.
http://www.videogameszone.de/Dark-Souls-2-Spiel-20859/Specials/Dark-Souls-2-in-der-Vorschau-1064720/
11.04.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/04/Dark_Souls_2_Screenshots__6_.jpg
dark souls,rollenspiel,namco bandai
specials