Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Dark Souls 2: Neue Grafik-Engine, kein richtiges Open-World

    Neue Details zu Dark Souls 2: In einem aktuellen Inteview sprachen die führenden Entwickler bei From Software Hidetaka Miyazaki und Tomohiro Shibuya über die kürzlich angekündigte Fortsetzung des knüppelharten Rollenspiels. Demnach bekommt Dark Souls 2 ein neue Grafik-Engine spendiert. Außerdem enthüllten die Macher, dass sich Dark Souls 2 zu keinem Open-World-Spiel wie beispielsweise Skyrim entwickeln wird.

    Völlig überraschend wurde auf den VGA 2012 die Rollenspiel-Fortsetzung Dark Souls 2 mit einem bildgewaltigen Render-Trailer enthüllt. In einem aktuellen Interview mit 4gamer.net sprachen die führenden Entwickler Hidetaka Miyazaki und Tomohiro Shibuya über das heiß ersehnte Sequel. Miyazaki war als Game Director für den Vorgänger Dark Souls tätig, seine Aufgabe übernimmt nun Shibuya. Der führende Kopf von From Software möchte mit Dark Souls 2 kein völlig neues Spiel auf die Beine stellen, sondern vielmehr bestehende Stärken ausbauen.

    Shibuya verspricht beispielsweise eine nagelneue Grafik-Engine. Er möchte allerdings weniger auf bessere Shader- und Lichteffekte setzen. Die überarbeitete Technik soll den Monsterdetails zugute kommen, außerdem möchte das Team eine realistische Atmosphäre vermitteln, die bereits den Vorgänger ausgezeichnet hat. Der neue Game Director sprach außerdem über das Spielkonzept hinter Dark Souls 2. Obwohl die Fortsetzung im selben Universium spielt, wird euch die Story in einen anderen Teil der Welt führen, die mit neuen Figuren bestückt ist.

    Laut Tomohiro Shibuya wird sich Aufbau und Umfang der Welt nicht großartig ändern. Fans werden kein richtiges Open-World-Spiel erwarten dürfen. Es wird aber wieder verschiedene Pfade geben, die erkundet werden können. Wenn überhaupt sei Dark Souls 2 nur geringfügig größer als Teil 1. In der Vergangenheit hat From Software mehrfach betont, dass die Fortsetzung ähnlich anspruchsvoll bleiben wird, wie der beliebte erste Teil. Eine englischsprachige Zusammenfassung des Interviews mit 4gamer.net zu Dark Souls 2 lest ihr auf siliconera.com.

    02:01
    Dark Souls 2: Beeindruckender Announcement Trailer
    Spielecover zu Dark Souls 2
    Dark Souls 2
  • Dark Souls 2
    Dark Souls 2
    Publisher
    Namco Bandai
    Developer
    From Software
    Release
    25.04.2014
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1042277
Dark Souls 2
Dark Souls 2: Neue Grafik-Engine, kein richtiges Open-World
Neue Details zu Dark Souls 2: In einem aktuellen Inteview sprachen die führenden Entwickler bei From Software Hidetaka Miyazaki und Tomohiro Shibuya über die kürzlich angekündigte Fortsetzung des knüppelharten Rollenspiels. Demnach bekommt Dark Souls 2 ein neue Grafik-Engine spendiert. Außerdem enthüllten die Macher, dass sich Dark Souls 2 zu keinem Open-World-Spiel wie beispielsweise Skyrim entwickeln wird.
http://www.videogameszone.de/Dark-Souls-2-Spiel-20859/News/Dark-Souls-2-Neue-Grafik-Engine-kein-Open-World-1042277/
03.01.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/01/darksouls2.jpg
dark souls,rollenspiel,namco bandai
news