Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Import-Test: Daigasso! Band Brothers

    Unten werden Combos und Fehler angezeigt. Unten werden Combos und Fehler angezeigt. In Japan ticken die Uhren ein wenig anders und dort sind Musikspiele so beliebt wie hierzulande Fußball. Daigasso! erscheint nun als erstes Musikspiel für den DS. Als aufstrebender Nachwuchsmusiker kämpft ihr um einen Plattenvertrag und nehmt später ganze Alben auf. Nachdem ihr euch die mit-gelieferten Kopfhörer ins Ohr gestöpselt habt, legt ihr auch gleich im Practice-Mode los. Auf dem oberen Bildschirm spielt die Musik in Form von Symbolen. Anfangs reicht es aus, Buttons oder das Steuerkreuz zu drücken, während in den späteren Levels fast alle Tasten des DS (inklusive L und R) bearbeitet werden müssen. Bei lang gezogenen Symbolen solltet ihr die Taste auch mal ein paar Sekunden drücken und beim Touch-Symbol gilt es, die Hände auf den unteren Screen zu legen. Da auf dem oberen Bildschirm auch die Symbole für die nächsten Reihen angezeigt werden, behaltet ihr stets den Überblick und könnt euch gezielt vorbereiten. Das ist auch bitter nötig, denn spätestens im Hard-Modus wird es richtig schwer. Insgesamt stehen euch 35 Lieder zur Auswahl, angefangen von englischen Volksliedern über Gospels bin hin zu Rockstücken wie "Smoke on the Water", J-Pop, TV-Spots und typischen Nintendo-Themen. Für jedes Lied stehen euch meist acht verschiedene Instrumente zur Verfügung. Diese sind im Einzelspieler-Modus frei anwählbar, im Multi-player-Modus dürft ihr dagegen mit einem einzelnen Modul bis zu acht Freunde zusammentrommeln und jeder spielt ein anderes Instrument: Xylophon, Drums, Gitarre usw. Hat jeder ein Modul, so dürfen sogar noch mehr Spieler mitjammen. Wer möchte, kann sogar eigene Melodien ins Mikrofon pfeifen und diese dann im Editor bearbeiten. Daigasso! zeigt, wie man Musikspiele auf dem DS umsetzen kann, und beschert allen Musikfans eine gelungene Jam-Session.

    Bildergalerie: Daigasso! Band Brothers
    Bild 1-3
    Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (4 Bilder)

    Daigasso! Band Brothers (NDS)

    Spielspaß
    80 %
    Grafik
    6/10
    Sound
    9/10
    Multiplayer
    8/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Fazit
    Unterhaltsames Musikspiel mit tollen Songs und genialem Multiplayer-Modus
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
358660
Daigasso! Band Brothers
Import-Test: Daigasso! Band Brothers
http://www.videogameszone.de/Daigasso-Band-Brothers-Spiel-20725/Tests/Import-Test-Daigasso-Band-Brothers-358660/
25.03.2005
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2005/03/NZone0305DaigassoDai3.jpg
tests