Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • DTM Race Driver 2

    Crashs wie dieser sind keine Seltenheit. Die Fahrphysik ist dabei sehr realistisch. Crashs wie dieser sind keine Seltenheit. Die Fahrphysik ist dabei sehr realistisch. Sonys Handheld wird bereits zum Launch mit mehreren Rennspieltiteln wie etwa Ridge Racer oder Need for Speed Underground Rivals versorgt. Auch Simulationsfans haben allen Grund zum Jubeln, denn Codemasters schickt mit DTM Race Driver 2 seine von den Heimkonsolen bekannte und äußerst beliebte Raserei ins Rennen.

    Gewaltiger Umfang

    In Sachen Streckenanzahl, Rennserien und Fahrzeugen braucht sich die PSP-Version von DTM Race Driver nicht vor der PS2-Fassung zu verstecken. In insgesamt 15 Motorsportvarianten wie zum Beispiel DTM, V8 Supercars, Formula Ford, Trucks oder Rallye treten Sie in 30 Rennserien auf über 52 Strecken gegen bis zu 21 Gegner an. Erwähnenswert ist der Multiplayer-Modus, in dem per WiFi-LAN bis zu acht Spieler auf einmal gegeneinander antreten können.

    Anspruchsolle Renn-Action

    Spätestens in den Formel-Ford-Rennen wird jedem klar, dass es sich bei DTM um ein anspruchsvolles Rennspiel handelt, bei dem Bleifuß-Fahrer schlechte Karten haben. Zu viel Gas in den Kurven, zu spätes Anbremsen oder Crashs und ein Platz auf dem Siegertreppchen rückt in weite Ferne. Dennoch ist der Titel nach einer kurzen Eingewöhnungszeit sehr gut spielbar und zieht Freunde simulationslastiger Rennaction in seinen Bann.

    In technischer Hinsicht macht DTM Race Driver 2 einen sehr guten Eindruck. Die "nur" 30 Bilder pro Sekunde sind ausreichend flüssig, nur das Geschwindigkeitsgefühl lässt ein wenig zu Wünschen übrig. Die Fahrzeuge sind detailliert dargestellt, sehen sehr gut aus und klingen außerdem noch originalgetreu.

    Die Grafik der Umgebungen, vor allem die der Hintergründe, ist jedoch nicht auf demselben Niveau. Egal ob Sie den Analogstick oder das Steuerkreuz verwenden, die Wagen sind stets gut steuerbar und verhalten sich je nach Klasse sehr unterschiedlich. Alles in allem macht DTM Race Driver 2 - bis auf die etwas langen Ladezeiten - eine hervorragende Figur und ist ein Pflichtkauf für Rennspielfreunde. Den Mehrspieler-Modus konnten wir mangels zweiter UMD leider noch nicht testen.

    Bildergalerie: DTM Race Driver 2
    Bild 1-3
    Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (5 Bilder)

    DTM Race Driver 2 (PSP)

    Spielspaß
    85 %
    Grafik
    8/10
    Sound
    8/10
    Multiplayer
    -
    Leserwertung:
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Fazit
    Gelungene Umsetzung der Heimversion mit gewaltigem Umfang und anspruchsvoller Steuerung!
  • DTM Race Driver 2
    DTM Race Driver 2
    Publisher
    Codemasters
    Developer
    Codemasters
    Release
    07.09.2005
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Flatout 4: Total Insanity Release: Flatout 4: Total Insanity Strategy First Inc. (CA) , Kylotonn Games
    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
404701
DTM Race Driver 2
DTM Race Driver 2
http://www.videogameszone.de/DTM-Race-Driver-2-Spiel-22238/Tests/DTM-Race-Driver-2-404701/
17.09.2005
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2005/09/PSZ1005DTMRD2xycasd1.jpg
tests