Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Colin McRae DIRT 2: Test zum neuen Rennspiel für PS3 und Xbox 360

    Colin McRae DIRT 2 Review: In unserem Test nehmen wir das Gameplay, die Grafik und die vielfältigen Spiel-Modi ausführlich unter die Lupe. Lohnt sich der Kauf von DIRT 2?

    "Scharf rechts in links, lang, über Kuppe, Achtung, Wasser! Haarnadelkurve und ins Ziel!" - Die Zeiten, in denen der Begriff "Colin McRae" für schnörkellose Rallye-Simulationen stand, sind längst vorbei. Während man 1998 auf der ersten PlayStation noch mit Klassikern wie dem Subaru Impreza oder Mitsubishi Lancer Feldwege rund um die Welt bereiste, haben die englischen Entwickler Codemas ters gut zehn Jahre später den sechsten Ableger um zahlreiche Neuerungen ergänzt. Dirt bot spaßige Rallycross- Rennen gegen bis zu neun Kontrahenten und in "Championship Off-Road Racing" sogar abgefahrene Buggy-Wettbewerbe, bei denen man u. a. mit massiven Pick-ups durch die Lüfte flog. Nachfolger Colin McRae Dirt 2 bewegt sich abermals weg vom ernsthaften Rallye-Genre und hin zum Fun-Racer, der die breite Masse ansprechen soll.

    Weltreise: Die Dirt-Tour führt euch rund um den Globus, hier nach Malaysia. Weltreise: Die Dirt-Tour führt euch rund um den Globus, hier nach Malaysia. Quelle: videogameszone.de

    STILSICHER
    In den ersten Minuten erschlägt Dirt 2 den Spieler mit seinem Style. Ständig schwenkt die Kamera umher und präsentiert den ranzigen Wohnwagen, der als dreidimensionales Hauptmenü dient. Auf dem virtuellen Schreibtisch liegt eine Weltkarte mit anstehenden Rennterminen, draußen wartet der Fuhrpark auf einem Festival-Gelände. Unterlegt mit fetzigen Songs von Bands wie Rise Against und Bloc Party fühlt man sich wie in einem MTV-Clip. Der Award für das hübscheste Hauptmenü aller Zeiten geht eindeutig an Dirt 2!

    ZERSTÖRUNGSWUT
    Wer dachte, dass die bisher veröffentlichten Screenshots zum neuen Codemasters-Racer massiv geschönt wären und nicht einmal annähernd die grafische Qualität des Titels darstellen würden, hat sich mächtig geirrt. Denn Dirt 2 hat die ohnehin schon fantastische Optik seines Vorgängers abermals übertroffen. Die Karren sind nicht nur ein Augenschmaus, sondern lassen sich auch Stück für Stück zerlegen. Ihr streift einen am Wegesrand liegenden Felsen? Kratzer ohne Ende! Ihr bremst zu spät und rast in den Vordermann? Stoßstange weg! Ihr verliert die Kontrolle über euren Wagen und überschlagt euch? Glasscherben, Reifen und Türen fliegen durch die Luft! Wie schon beim technischen Vorgänger Race Driver: Grid gehören die Kollisionen und Beschädigungen zu den spektakulärsten Momenten im Spiel. Glücklicherweise hat Codemasters das feine Flashback- Feature aus Grid ebenfalls übernommen. Verliert ihr also mal in der letzten Kurve ein Rad und erleidet somit einen Totalschaden, könnt ihr einfach ins Replay schalten und zurückspulen. Dabei gilt es, den Moment ausfindig zu machen, der zum Fahrfehler geführt hat. An dieser Stelle springt man per Flashback wieder ins Spielgeschehen, als wäre nichts passiert. Wir finden dieses Feature hervorragend, da es dem Spieler frustrierende Erlebnisse erspart. Je nach Schwierigkeitsgrad verfügt ihr über bis zu fünf Flashbacks pro Strecke.

    Pick-up: Bei Raid-Wettbewerben steigt ihr in massive Offroad-Fahrzeuge. Pick-up: Bei Raid-Wettbewerben steigt ihr in massive Offroad-Fahrzeuge. Quelle: videogameszone.de

    RUNDE SACHE?
    Wie erwähnt, hat Dirt 2 nicht mehr viel mit dem Rallye-Sport gemeinsam. Wenn ihr bei Nacht mit bunten Proll-Karossen über ein Fabrikgelände in London düst, erinnert dies stark an Need for Speed: Underground. Modi wie Rallycross, bei denen ihr euch auf Rundkursen mit anderen Fahrern messen müsst, nehmen überhand. Das typische Rallye-Erlebnis, bei dem man alleine eine malerische Waldstrecke bewältigen und um jede Sekunde kämpfen musste, kommt bis auf gelegentliche Trailblazer-Rennen zu kurz.

    AB NACH KROATIEN!
    Es gibt weitere Aspekte, die uns nicht gefallen. Zwar sind mit China, Japan, England, Marokko und einigen anderen Regionen abwechslungsreiche Strecken vorhanden. Trotzdem hat man nach einiger Zeit das Gefühl, ständig das Gleiche zu sehen. Es existieren einfach zu wenige Streckenvariationen. Weniger relevant, aber trotzdem nervig: Die Sprüche der gegnerischen Fahrer und späteren Freunde wirken gelegentlich etwas albern. Katie Justice quatscht uns jedes Mal voll, wenn wir nach Kroatien reisen. Das Land sei so "krass", weil dort "die coolsten Partys steigen". Gut zu wissen!

    Screenshots aus Colin McRae DIRT 2:

    Übrigens: Ein HD-Video zum Spiel findet ihr auf der aktuellen play³-DVD (Ausgabe 10/09)!

    Colin McRae: Dirt 2 (PS3)

    Spielspaß
    87 %
    Grafik
    10/10
    Sound
    9/10
    Multiplayer
    9/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Unglaublich detailreiche Grafik mit massig Effekten
    Gelungenes Schadensmodell, das sich auf das Spielgefühl auswirkt
    Eigensinniger Style mit dem coolsten Hauptmenü aller Zeiten
    Wundervoll gestaltete Rallye-Schauplätze rund um die Welt, …
    … von denen es jedoch gut ein paar weitere Variationen geben könnte.
    Klassische Rallye-Wettbewerbe werden etwas vernachlässigt
  • Colin McRae: Dirt 2
    Colin McRae: Dirt 2
    Publisher
    Codemasters
    Release
    11.09.2009
    Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
    Von ooLirvaoo
    Wie kann man denn Dirt mit GT5 vergleichen oO
    Von STF
    @ A-C-E-91:Laut M! Games sind im Spiel 35 Fahrzeuge wählbar.
    Von SnowmanGER
    ich warte lieber auf grand tourismo das ist es viel besser und komplexer *-*

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von WRC 5 Release: WRC 5
    Cover Packshot von Ride Release: Ride Milestone
    Cover Packshot von MotoGP 14 Release: MotoGP 14 Milestone
    Cover Packshot von The Crew Release: The Crew Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von ooLirvaoo Neuer Benutzer
        Wie kann man denn Dirt mit GT5 vergleichen oO
      • Von STF Benutzer
        @ A-C-E-91:
        Laut M! Games sind im Spiel 35 Fahrzeuge wählbar.
      • Von SnowmanGER Erfahrener Benutzer
        ich warte lieber auf grand tourismo das ist es viel besser und komplexer *-*
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
694252
Colin McRae: Dirt 2
Colin McRae DIRT 2: Test zum neuen Rennspiel für PS3 und Xbox 360
Colin McRae DIRT 2 Review: In unserem Test nehmen wir das Gameplay, die Grafik und die vielfältigen Spiel-Modi ausführlich unter die Lupe. Lohnt sich der Kauf von DIRT 2?
http://www.videogameszone.de/Colin-McRae-Dirt-2-Spiel-20195/Tests/Colin-McRae-DIRT-2-Test-zum-neuen-Rennspiel-fuer-PS3-und-Xbox-360-694252/
04.09.2009
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2009/09/DIRT_2_Screenshots_PS3_05.jpg
dirt 2
tests