Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Colin McRae: DIRT

    Von wegen Staub zu Staub - Der Weltmeister ist zurück und lebendiger denn je!

    Die Motorhauben-Ansicht gewährt gute Übersicht und ist richtig schnell.
BILD: PLAYZONE Die Motorhauben-Ansicht gewährt gute Übersicht und ist richtig schnell. BILD: PLAYZONE Anfang des Jahres präsentierte Codemasters noch unglaublich aussehende Screenshots von der Wiedergeburt des Rallye-Helden, doch diesmal durften wir uns selbst ein Bild vom Stand der Dinge machen - mit einer spielbaren Version des Next-Gen-Debüts der renommierten Reihe.

    Alles Lüge

    Wir wissen zwar auch nicht so genau, wieso Codemasters Screenshots in Umlauf bringt, die ganz offensichtlich aus dem (vorgerenderten) Intro stammen, doch wir können Ihnen versichern, dass die Bilder dieser beiden Seiten absolut dem Spiel entsprechen, das wir anspielen durften. Zwar erreicht die Optik damit nicht den Detailgrad der ersten Shots, doch in Bewegung wirkt das Spiel tatsächlich enorm beeindruckend und könnte MotorStorm vom gerade erst bestiegenen Rallye-Thron stoßen.

    Doch dabei sollte man immer im Hinterkopf behalten, dass DIRT zwar weniger Rallye-Simulation ist als seine Vorgänger, von einem Spaßraser wie MotorStorm aber ein ganzes Stück entfernt ist. Die Fahrphysik ist anspruchsvoller, das Kursdesign ebenfalls. Zudem liegt der Fokus nach wie vor auf Einzelrennen gegen die Zeit mit realistischen Rallye-Boliden. Gruppenrennen sind zwar ebenfalls im Programm, doch die Mehrzahl der Einsätze sind erneut lediglich mithilfe des Beifahrers zu bestreiten. Colin McRae DIRT erinnert im Aufbau und spielerisch stark an Rallisport Challenge 2, das auf der Xbox große Erfolge feierte und noch heute als absoluter Höhepunkt des Genres gilt.

    Freie Wahl

    BILD: PLAYZONE BILD: PLAYZONE Im stylischen Menü sucht man sich den Event seiner Wahl aus und schon geht's los. Durch die Pyramidenstruktur der Events kann man ungeliebte Rennen auslassen und in anderen Rennen Punkte sammeln, die neue Wettbewerbe freischalten. Der Weg an die Spitze ist also weder fest vorgeschrieben noch mit un--überwindbaren Hindernissen ausgestattet. Ab und zu schleudert man sein verdientes Geld für neue Fahrzeuge heraus oder spendiert bereits im Besitz befindlichen Karren neue Designs, Profis verbringen vor dem Rennen so viel Zeit wie möglich im Einstellungsmenü, um wirklich das Letzte aus dem Wagen zu holen.

    Bilderbuch-Optik

    Einmal auf der Strecke, begeistert selbst die frühe Version mit unglaublich detaillierter Streckenbebauung, liebevoll gestalteten Fahrzeugen, brachialem Sound und natürlich einem Schadensmodell, das auf Referenzkurs ist. Eigentlich schade, dass der eigene Wagen stets sehr früh wieder zurück auf die Strecke gesetzt wird, so erhascht man nur selten einen ausgiebigen Blick auf spektakuläre Crashs.

    Das finale Spiel soll genau wie MotorStorm mit 30 Bildern pro Sekunde laufen, bietet aber mehr Vielfalt und spielerischen Anspruch. Während die Rennen in Sonys Offroad-Spektakel allesamt im Grand Canyon stattfinden, führt DIRT den Spieler in alle Herren Länder. Und was sollen wir sagen? Ob Japan, Italien oder Deutschland, noch nie haben Rallye-Strecken glaubwürdiger ausgesehen und ständig möchte man am liebsten anhalten, um die Umgebung zu bewundern. Hier haben die Entwickler gut getrickst, denn während die nähere Streckenbebauung Postkarten-Qualität besitzt, wirken weiter entfernte Objekte recht detailarm.

    Im Eifer des Renngefechts fällt dies aber kaum auf. Das wäre derzeit aber auch der einzige Kritikpunkt an einer Wiedergeburt, die sich gewaschen hat. Colin McRae DIRT sieht fantastisch aus, spielt sich hervorragend und begeistert nicht nur die Rallye-Fans der Redaktion. Wer einmal einen aufgemotzten Rennwagen die legendäre Bergstrecke von Pikes Peak hinaufrasen lässt, der kann sich nur schwer wieder davon lösen. Sowohl das Intro als auch echte Streckenaufnahmen finden Sie übrigens auf unserer DVD.

  • Colin McRae: DIRT
    Colin McRae: DIRT
    Publisher
    Codemasters
    Release
    14.09.2007

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    Cover Packshot von Trials of the Blood Dragon Release: Trials of the Blood Dragon Ubisoft , RedLynx
    Cover Packshot von The Collider 2 Release: The Collider 2 Techland
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
600289
Colin McRae: DIRT
Colin McRae: DIRT
http://www.videogameszone.de/Colin-McRae-DIRT-Spiel-20194/News/Colin-McRae-DIRT-600289/
15.05.2007
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2007/04/PS_Zone_0507_Colin_McRae_Dirt_01.jpg
news