Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Chick Chick Boom für WiiWare: Exklusives Interview mit Bogac Sariaydin von Entwickler tons of bits

    Langjährige Nintendo-Fans erinnern sich möglicherweise noch an das Spiel Mission in Snowdriftland, das 2006 im Adventskalender von nintendo.de spielbar war. Die Entwickler namens tons of bits bringen jetzt ihr erstes WiiWare-Spiel heraus: Chick Chick Boom. N-ZONE sprach mit Geschäftsführer Bogac Sariaydin.


    N-ZONE hatte die Gelegenheit mit Bogac Sariaydin, dem Geschäftsführer von tons of bits, über Chick Chick Boom zu plaudern. Das in Deutschland entwickelte Spiel soll in Kürze als Download über WiiWare bereitstehen. Das komplette Interview lest ihr in der N-ZONE 11/10, die ab dem 20. Oktober am Kiosk erhältlich ist. Weitere Infos zum Spiel erhaltet ihr übrigens auf der offiziellen Webseite zu Chick Chick Boom.

    Hallo Bogac! Das Entwickler-Studio tons of bits ist bislang auf dem kommerziellen Markt weitgehend unbekannt. Kannst du uns etwas zur Gründung erzählen?

    tons of bits ist ein kleines Spieleentwickler-Team mit Sitz in Frankfurt am Main. Wir sind leidenschaftliche Spieler und haben vor einigen Jahren angefangen, selber Spiele mit Flash zu entwickeln, darunter Mission in Snowdriftland und Chick Chick Boom. Nachdem diese Titel großen Anklang gefunden haben, ermutigte uns das, Spiele für Konsolen zu entwickeln.

    Hast du schon mal einen Urlaub auf dem Bauernhof verbracht? Denn euer neues Spiel heißt Chick Chick Boom und handelt vom Kampf zweier verfeindeter Küken-Teams. Wie kamt ihr auf diese Spielidee?

    N-ZONE plauderte im Interview mit Bogac Sariaydin, dem Geschäftsführer von tons of bits N-ZONE plauderte im Interview mit Bogac Sariaydin, dem Geschäftsführer von tons of bits Chick Chick Boom hatten wir schon mal vor drei Jahren als Flash-Version zu Ostern rausgebracht. Ursprünglich war der Spielinhalt auch auf dieses Thema ausgerichtet. Das Feedback und die Resonanz waren enorm, was uns motiviert hat, Chick Chick Boom für WiiWare umzusetzen. Es wurde in diesem Zuge komplett überarbeitet und erweitert, vor allem in Bezug auf eine Anpassung an die Eigenschaften der Wii-Steuerung. Zum Beispiel funktioniert die Verteidigung der Attacken, indem der Spieler mit der Wii-Fernbedienung in der Arena frei Linien zeichnen kann. Das Grundprinzip mit zwei sich bekämpfenden Küken-Teams bleibt erhalten. Der Comic-Stil wurde übernommen und noch stärker visualisiert. Das Angriffs-Arsenal hat sich vergrößert, so gibt es zu den Standard-Attacken jetzt auch je zwei Upgrades. So hat der Spieler insgesamt 21 verschiedene Attacken zur Auswahl, darunter auch skurrile Vertreter wie rosa Elefanten oder Sumo-Küken.

    Gibt es bei der Entwicklung von WiiWare-Spielen viel zu beachten?

    Die Entwicklung für WiiWare-Spiele unterscheidet sich nicht sehr von der Spiele-Entwicklung im Allgemeinen. Weithin ist scheinbar die Meinung vertreten, dass es leichter oder schneller vonstatten geht, ein Spiel für WiiWare zu entwickeln, da die Dateigröße limitiert ist. Wir denken, dass letztendlich die Komplexität und die Qualität des Spiels den Entwicklungsaufwand bestimmen. Und das ist ein plattformunabhängiger Aspekt.

    Viel Erfolg noch und Dankeschön, dass du dir die Zeit für uns genommen hast!

  • Chick Chick Boom
    Chick Chick Boom
    Publisher
    Nintendo
    Release
    2010
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
793828
Chick Chick Boom
Chick Chick Boom für WiiWare: Exklusives Interview mit Bogac Sariaydin von Entwickler tons of bits
Langjährige Nintendo-Fans erinnern sich möglicherweise noch an das Spiel Mission in Snowdriftland, das 2006 im Adventskalender von nintendo.de spielbar war. Die Entwickler namens tons of bits bringen jetzt ihr erstes WiiWare-Spiel heraus: Chick Chick Boom. N-ZONE sprach mit Geschäftsführer Bogac Sariaydin.
http://www.videogameszone.de/Chick-Chick-Boom-Spiel-48623/Specials/Chick-Chick-Boom-fuer-WiiWare-Exklusives-Interview-mit-Bogac-Sariaydin-von-Entwickler-tons-of-bits-793828/
12.10.2010
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/10/Boom_2.jpg
wiiware
specials