Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Technikcheck: Call of Juarez: Bound in Blood für PS3 und Xbox 360

    Ohne Zweifel ist Call of Juarez: Bound in Blood eines der Highlight-Titel in diesem Sommer. Ob die Western-Action für die Überbrückung der warmen Tage taugt, das lest ihr im Test, den wir heute ebenfalls auf Videogameszone.de veröffentlichen. Welche technischen Unterschiede es zwischen den PS3- und Xbox-360-Versionen gibt, das klären wir in diesem Artikel.

    Wir haben uns unsere Test-Versionen zu Call of Juarez: Bound in Blood geschnappt und die Technik zwischen der PS3- und Xbox-360-Version verglichen. Welche der beiden Ableger bietet den höchsten Detailgrad, welche Fassung hat die beste Weitsicht und: bei welcher Konsolenversion harrt ihr am längsten vor nervigen Ladebildschirmen aus?

    Unsere Einstellungen

    Sowohl die PlayStation 3 als auch Xbox 360 haben wir anhand eines HDMI-Kabels an unsere Grabbing-Station angeschlossen. Weder die PS3- noch Xbox-360-Version musste auf der Festplatte installiert werden - dementsprechend beruhen sämtliche Werte auf nicht-installierter Basis. Auch die Settings der Kontrast- und Farbwerte sind bei Beiden auf "Standard" gesetzt. Beide Versionen nahmen wir in einer Auflösung von 720p (1280x720) auf.

    Ladezeiten

    Um die Ladezeiten so angenehm wie nur möglich zu gestalten, hat Ubisoft diese in die Zwischensequenzen gepackt. Also: Während eine Sequenz über euren Bildschirm flimmert, lädt das Programm im Hintergrund die Umgebungen, Texturen und Missionen. Sehr nett. Nachdem ihr die Scheibe in eure PS3 respektive Xbox 360 gelegt habt und in die Western-Action eintauchen wollt, rutscht eine Ladezeit über das Display. Diese lädt in der Xbox 360 deutlich schneller als in der PlayStation 3. Das Ergebnis haben wir anhand der nachfolgenden Tabelle und mittels eines Videos für euch festgehalten:

    Xbox 360PS3
    18,469 Sekunden 30,831 Sekunden

    Erstaunlich: Die Xbox-360-Version lädt die Umgebung von Call of Juarez: Bound in Blood 12,362 Sekunden schneller als die PS3-Fassung. Weitere Ladezeiten hat Ubisoft in die schon erwähnten Zwischensequenzen gepackt, so dass weitere nicht negativ ins Gewicht fallen.

    Technik, Texturen und Weitsicht

    Beide Konsolen-Versionen strotzen mit üppigen Details und laufen mit 30 Frames per Second (FPS). Aufgrund eines höheren Kontrastes der PS3-Version kann die Xbox 360 vor allem in dunklen Passagen (wie Wälder oder Nachtmissionen) punkten - in der PS3-Version sind dann schlicht einige Details schwierig zu erkennen. Insgesamt ist der PS3-Ableger weichgezeichneter als die 360-Fassung. Beim näheren Betrachten verschiedener Boden-Texturen fällt auf, dass die 360-Version detaillierter daherkommt. Dies wird etwa in folgendem Screenshot deutlich:

    Unten: Die Bodentexturen der Xbox-360-Version verfügen über mehr Detailschärfe als die oben gezigte PS3-Version von Call of Juarez: Bound in Blood.Unten: Die Bodentexturen der Xbox-360-Version verfügen über mehr Detailschärfe als die oben gezigte PS3-Version von Call of Juarez: Bound in Blood.

    Schaut man sich überdies etwa die Baum-Texturen genau an, liegt die PS3-Version deutlich vor der 360-Variante - im PS3-Pendant werden diese deutlich weicher dargestellt:

    Oben: Die PS3-Version von Call of Juarez: Bound in Blood - die Baum-Textur ist wesentlich weicher als in der unten gezeigten 360-Fassung.Oben: Die PS3-Version von Call of Juarez: Bound in Blood - die Baum-Textur ist wesentlich weicher als in der unten gezeigten 360-Fassung.

    In Puncto Weitsicht liegen beide Versionen gleichauf: Sowohl beim der 360- als auch PS3-Ableger ploppen ab und an diverse Popups am Horizont auf - diese sind aber so gering, dass sie sich nicht negativ auf das Spielgeschehen auswirken oder gar nerven. Chapeau, Call of Juarez!

    Viele weitere Vergleichs-Screenshots entnehmt ihr der nachfolgenden Bilder-Galerie. Hinweis: Klickt ihr auf eines der Bilder, landet ihr in unserem Screenshot-Browser. Unter jedem der Bilder wird außerdem der Link "Screenshot in HD" ausgegeben. Mit einem Klick auf selbigen könnt ihr euch die Screenshots in voller Auflösung anzeigen lassen.

    Werbung:
    Call of Juarez: Bound in Blood für PS3 kaufen
    Call of Juarez: Bound in Blood für Xbox 360 kaufen

    (Von: Pascal Hartmann, David Martin)

  • Call of Juarez: Bound in Blood
    Call of Juarez: Bound in Blood
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Techland
    Release
    02.07.2009
    Es gibt 11 Kommentare zum Artikel
    Von LOX-TT
    aber auch nur wenns ein Highend Rechner ist 
    Von dertyp93
    ganz ehrlich ... wenn man den nebeleffekt von der ps3 wegmacht dann kann man die beiden vers. nur noch minimal…
    Von Mastersith
    lächerlich...hauptsache das Game macht spaß und stuckelt nicht 
    • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel

      • Von LOX-TT Community Officer
        Zitat von dertyp93 am 01.07.2009 18:47
        ganz ehrlich ... wenn man den nebeleffekt von der ps3 wegmacht dann kann man die beiden vers. nur noch minimal unterscheiden ... also ps3=xbox360<PC !  jaja so siehts aus das is die gleichung der wahrheit xD

        aber auch nur wenns ein Highend Rechner ist 
      • Von dertyp93
        ganz ehrlich ... wenn man den nebeleffekt von der ps3 wegmacht dann kann man die beiden vers. nur noch minimal unterscheiden ... also ps3=xbox360<PC !  jaja so siehts aus das is die gleichung der wahrheit xD
      • Von Mastersith Erfahrener Benutzer
        lächerlich...hauptsache das Game macht spaß und stuckelt nicht 
    • Aktuelle Call of Juarez: Bound in Blood Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
688680
Call of Juarez: Bound in Blood
Technikcheck: Call of Juarez: Bound in Blood für PS3 und Xbox 360
Ohne Zweifel ist Call of Juarez: Bound in Blood eines der Highlight-Titel in diesem Sommer. Ob die Western-Action für die Überbrückung der warmen Tage taugt, das lest ihr im Test, den wir heute ebenfalls auf Videogameszone.de veröffentlichen. Welche technischen Unterschiede es zwischen den PS3- und Xbox-360-Versionen gibt, das klären wir in diesem Artikel.
http://www.videogameszone.de/Call-of-Juarez-Bound-in-Blood-Spiel-19661/Specials/Technikcheck-Call-of-Juarez-Bound-in-Blood-fuer-PS3-und-Xbox-360-688680/
30.06.2009
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2009/06/8_090630153716.jpg
bound in blood
specials