Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Call of Duty: Ghosts in der Vorschau mit neuen Screenshots - Hier wird geboten, was Fans der Serie erwarten

    Call of Duty: Ghosts in der Vorschau: Die Geister, die ich rief, die werd' ich nicht mehr los - und sie sind ausgesprochen schwer bewaffnet. Wir wagen uns in den Kampf und verraten euch unsere Eindrücke zum kommenden Edel-Shooter. Neue Screenshots warten in unserer Vorschau zu Call of Duty: Ghosts ebenfalls auf euch.

    Call of Duty: Ghosts in der Vorschau - In der ersten Story-Mission von Ghosts stecken wir in der Haut eines Astronauten auf der Weltraumstation Odin. Doch statt eines Weltraumspaziergangs erwartet uns der Angriff von fiesen Terroristen und wir setzen uns, frei im Raum schwebend, mit Waffengewalt zur Wehr. Als die Bösewichte schließlich den Riesen-Laser der Raumstation auf die Erde richten und damit zig Millionen Menschen töten, ist es an uns, die Katastrophe zu beenden. In einem heroischen Akt begeben wir uns hinaus ins All, zerstören die Waffe und sterben den erwarteten Heldentod.

    All das passiert in den ersten paar Spielminuten. Die Kampagne von Call of Duty: Ghosts präsentiert sich somit schon früh als ein gewaltiges Action-Feuerwerk mit überzogenen Sequenzen, die jedem James Bond-Streifen zur Ehre gereichen. Doch das soll nicht alles sein, was das Spiel zu bieten hat, wenn man den Entwicklern Glauben schenken will. Stattdessen soll eine Mischung aus Bombast-Action wie im gezeigten Abschnitt sowie ruhigeren Momenten, wie man sie etwa von Call of Duty 4 gewohnt ist, jede Spielernatur zufriedenstellen. Wir sind gespannt, erwarten uns nach all den bisher gezeigten Eindrücken aber trotzdem hauptsächlich Unterhaltung auf Sommer-Blockbuster-Niveau.

    Viva la revolución!

    Im späteren Spielverlauf seid ihr zumindest wieder auf der Erde unterwegs und somit auch den Gesetzen der Schwerkraft unterworfen. In der Rolle von Haupt-Protagonist Baker schließt ihr euch der Rebellen-Organisation Ghosts an. Diese behauptet sich als letzte Opposition gegen die bösartige Föderation, eine südamerikanische Supermacht, welche in naher Zukunft die Herrschaft über die gesamte USA übernommen hat. Statt wie in den Vorgängern von Super-Soldaten zu erzählen, wollen die Entwickler diesmal die Geschichten von Underdogs in den Mittelpunkt stellen. So spielt ihr auch nicht mehr die Erlebnisse von mehreren, über den Erdball verteilten Kämpfern nach, sondern seid auf die Mitglieder eures kleinen Squads beschränkt. Ebenfalls Teil dieses Trupps: Euer treuer Schäferhund Riley, der euch im Kampf gegen die Kämpfer der Föderation bisssicher zur Seite steht. Über diese tierische Hilfe kann man natürlich seine Witze machen, sie bereichert das Spielgefühl allerdings merklich.

    30 seconds to death

    Weitere Screenshots aus unserer Vorschau zu Call of Duty: Ghosts. Bild aus der Map Stonehaven. Weitere Screenshots aus unserer Vorschau zu Call of Duty: Ghosts. Bild aus der Map Stonehaven. Quelle: Activision Bezüglich des Mehrspieler-Parts bekamen wir die neue Map Stonehaven vorgeführt, durften aber leider noch nicht selbst Hand anlegen. Die offenbar von Irland oder Schottland inspirierte Burgruine lädt zu fröhlichen Duellen ein und weiß neben der gelungenen Atmosphäre auch durch ihre beeindruckende Größe zu überzeugen. Ausprobieren durften wir hingegen Maps und Modi, die wir bereits auf der Gamescom zu Gesicht bekommen haben. Der Spielmodus Blitz etwa entpuppt sich als eine Abwandlung von Capture the Flag, bei Cranked müsst ihr nach einem Kill innerhalb von 30 Sekunden einen weiteren anschließen, da ihr ansonsten explodiert. Sämtliche Maps werden übrigens dynamische Elemente enthalten, sodass ihr etwa auf der Map Strikezone nach dem Einschlag einer Atombombe durch eine völlig andere Landschaft als Sekunden zuvor wandelt. Zudem werden einige Elemente auf den Karten zerstörbar sein, sodass ihr schon einmal eine Häuserdecke über den Köpfen eurer Feinde zum Einsturz bringen könnt. Weitere Elemente des Mehrspielers, wie etwa die Killstreaks oder das Perk-System, wurden erweitert, orientieren sich aber stark an den Vorgängern.

    Ich und mein Squad

    Eine echte Neuerung ist der Squad Modus. In diesem stellt ihr euch euer eigenes kleines Team zusammen und tretet sowohl offline als auch online in kompetitiven und kooperativen Modi an. Hier ist es zudem möglich, euer Können auch im Kampf gegen Bots zu beweisen – gerade für Neueinsteiger ist dies eine gute Trainingsmöglichkeit. Wer will, kann zudem sein Smartphone oder Tablet in das Spiel einbinden und auf diese Weise zum Beispiel Stats einsehen oder Clan Wars organisieren. Ebenfalls als eine praktische Neuerung könnte sich die Call of Duty-ID erweisen: Mit dieser könnt ihr euch auf jeder beliebigen Plattform, sei es PS4, Xbox One oder PC einloggen und habt dann Zugriff auf euren bisherigen Mehrspieler-Fortschritt.

    [STATEMENT ID=109388 TYPE=2]

    02:26
    Call of Duty: Ghosts - Neuer Story-Trailer
    Spielecover zu Call of Duty: Ghosts
    Call of Duty: Ghosts
  • Call of Duty: Ghosts
    Call of Duty: Ghosts
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Infinity Ward
    Release
    08.11.2013

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1090102
Call of Duty: Ghosts
Call of Duty: Ghosts in der Vorschau mit neuen Screenshots - Hier wird geboten, was Fans der Serie erwarten
Call of Duty: Ghosts in der Vorschau: Die Geister, die ich rief, die werd' ich nicht mehr los - und sie sind ausgesprochen schwer bewaffnet. Wir wagen uns in den Kampf und verraten euch unsere Eindrücke zum kommenden Edel-Shooter. Neue Screenshots warten in unserer Vorschau zu Call of Duty: Ghosts ebenfalls auf euch.
http://www.videogameszone.de/Call-of-Duty-Ghosts-Spiel-19649/News/Call-of-Duty-Ghosts-in-der-Vorschau-1090102/
26.09.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/09/Call_of_Duty_Ghosts_Screenshots_2-pc-games.jpg
call of duty,shooter,activision
news