Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Call of Duty: Ghosts - Technikvideo erklärt Vorzüge von Displacement-Mapping und SubD

    Infinity Wards neuer Ego-Shooter Call of Duty: Ghosts basiert auf einer runderneuerten Grafik-Engine. Auf der E3 2013 in Los Angeles gingen die Entwickler näher auf die Techniken ein, die bei der neuen Grafik-Engine für Call of Duty: Ghosts verwendet werden. In einem Video stellen Programmierer die Vorzüge von Displacement-Mapping und SubD vor.

    Entwicklerstudio Infinity Ward hat im Rahmen der E3 2013 ein neues Video zu Call of Duty: Ghosts veröffentlicht, in dem die Vorzüge der neuen Grafik-Engine erklärt werden. Ein zentrales Feature von Call of Duty: Ghosts ist Displacement-Mapping, was im nachfolgenden Video anhand von Steinen in einem Flussbett sowie einer Felswand präsentiert wird. Ohne aktives Displacement-Mapping bestehen diese aus nur wenigen Dreiecken. Aktivieren die Programmierer das Feature, formt die Engine unzählige Details aus - dafür greift sie auf die Informationen zurück, die die Entwickler in den Texturen speicherten.

    Mit dieser Technik wird jeder Stein plastisch modelliert. Die Felswand hingegen bekommt zahlreiche Ausformungen spendiert und schaut so realistischer aus. Das bringt vor allem Vorteile für die Level-Designer mit sich. Denn die müssen sich um keine Polygondetails kümmern. Ein weiteres Feature, das im nachfolgenden Video vorgestellt wird, heißt SubD. Mit dieser Technik werden automatisch weiche Rundungen aus naturgemäß kantig wirkenden Polygonobjekten erstellt. Im Video wird das unter anderem mithilfe der Visiere der virtuellen Gewehre demonstriert.

    Mit SubD erhalten die Visiere so viele Polygone, damit diese rund wirken - bei Modern Warfare 3 sahen sie eher kantig aus. Weitere Infos zur Grafik-Engine von Call of Duty: Ghosts findet ihr im nachfolgenden Video. Auf unserer Themenseite zu Call of Duty: Ghosts halten wir euch mit aktuellen Meldungen, Screenshots und Trailern auf dem Laufenden. Der von Infinity Ward entwickelte Ego-Shooter erscheint im November für PS3, Xbox 360 und PC. Ein Release für PlayStation 4 und Xbox One ist ebenfalls geplant.

    02:41
    Call of Duty: Ghosts - Technikvideo zeigt Vorzüge der neuen Engine
    Spielecover zu Call of Duty: Ghosts
    Call of Duty: Ghosts
  • Call of Duty: Ghosts
    Call of Duty: Ghosts
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Infinity Ward
    Release
    05.11.2013

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1074426
Call of Duty: Ghosts
Call of Duty: Ghosts - Technikvideo erklärt Vorzüge von Displacement-Mapping und SubD
Infinity Wards neuer Ego-Shooter Call of Duty: Ghosts basiert auf einer runderneuerten Grafik-Engine. Auf der E3 2013 in Los Angeles gingen die Entwickler näher auf die Techniken ein, die bei der neuen Grafik-Engine für Call of Duty: Ghosts verwendet werden. In einem Video stellen Programmierer die Vorzüge von Displacement-Mapping und SubD vor.
http://www.videogameszone.de/Call-of-Duty-Ghosts-Spiel-19649/News/Call-of-Duty-Ghosts-Technikvideo-erklaert-Vorzuege-von-Displacement-Mapping-und-SubD-1074426/
14.06.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/05/COD_Ghosts_In_The_Weeds.jpg
call of duty,shooter,activision
news