Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Call of Duty: Ghosts - PS4- und Xbox One-Entwicklung war ein logistischer Alptraum

    Call of Duty: Ghosts für die aktuellen Konsolen sowie für die kommende PS4 und Xbox One zu entwickeln war für Infinity Ward ein logistischer Alptraum. Das hat Executive Producer Mark Rubin nun in einem aktuellen Interview verraten. Vor allem die neue Engine, Story und Spielwelt stellten eine Herausforderung für die Entwickler dar.

    Während Call of Duty: Ghosts ab sofort für den PC, die Xbox 360 und die PlayStation 3 erhältlich ist, folgen demnächst noch die beiden Next-Gen-Versionen für die PlayStation 4 und Xbox One. Allerdings stellte die Entwicklung für die PS4 und Xbox One einen logistischen Alptraum dar, wie Executive Producer Mark Rubin von Infinity Ward nun in einem aktuellen Interview verraten hat. "Es war eine riesige Herausforderung für uns", so Rubin. "Wir haben in der Vergangenheit bereits einen Launch Titel entwickelt, aber gleich zwei Launch Titel machen und weiterhin die aktuelle Konsolen-Generation sowie den PC bedienen zu wollen, war ein logistischer Alptraum für uns."

    Weiter heißt es: "Nicht nur zwei Next-Gen-Konsolen und zwei Old-Gen-Konsolen sowie den PC zu bedienen, sondern auch eine neue Engine, neue Inhalte, auf Basis einer neuen Geschichte und neuen Welt, und so viel mehr zu machen, war vermutlich nicht die klügste Entscheidung. Auf künstlerischer Ebene war es jedoch genau das, was wir machen wollten." Die Xbox One wird hierzulande schließlich am 22. November 2013 erscheinen, während die PlayStation 4 am 29. November 2013 in den Handel kommt. Die Originalmeldung zum logistischen Alptraum von Call of Duty: Ghosts findet ihr unter videogamer.com.

    01:40
    Call of Duty: Ghosts - Live-Action-Trailer "Epic Night Out"
    Spielecover zu Call of Duty: Ghosts
    Call of Duty: Ghosts
  • Call of Duty: Ghosts
    Call of Duty: Ghosts
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Infinity Ward
    Release
    08.11.2013
    Es gibt 10 Kommentare zum Artikel
    Von G-Brothers
    Hier wurde die Wii U beim Aufzählen auch wieder...ach, ich geb's auf... D:
    Von Khaos-Prinz
    Ich ziehe 60€ einer verätzten Mundpartie deutlich vor. Aber das in dem forum so einige schmerzperverse Masochisten…
    Von facopse
    Man muss ja ein Spiel nicht zwingend gekauft haben, um es spielen zu können (Freunde, Bekannte und so.  )Außerdem…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von G-Brothers Erfahrener Benutzer
        Hier wurde die Wii U beim Aufzählen auch wieder...
        ach, ich geb's auf... D:
      • Von Khaos-Prinz Erfahrener Benutzer
        Zitat von facopse

        Der Unterschied zu CoD ist aber, dass du bei den sauren Kaugummis angemessene Preise zahlst.
        Ich ziehe 60€ einer verätzten Mundpartie deutlich vor. Aber das in dem forum so einige schmerzperverse Masochisten sind war mir auch vorher schon klar 
      • Von facopse Erfahrener Benutzer
        Man muss ja ein Spiel nicht zwingend gekauft haben, um es spielen zu können (Freunde, Bekannte und so.  )
        Außerdem sprechen die Reviews einiger teils mehr, teils weniger bekannter Youtuber Bände. (TotalBiscuit, [URL="http://www.youtube.com/watch…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1095923
Call of Duty: Ghosts
Call of Duty: Ghosts - PS4- und Xbox One-Entwicklung war ein logistischer Alptraum
Call of Duty: Ghosts für die aktuellen Konsolen sowie für die kommende PS4 und Xbox One zu entwickeln war für Infinity Ward ein logistischer Alptraum. Das hat Executive Producer Mark Rubin nun in einem aktuellen Interview verraten. Vor allem die neue Engine, Story und Spielwelt stellten eine Herausforderung für die Entwickler dar.
http://www.videogameszone.de/Call-of-Duty-Ghosts-Spiel-19649/News/Call-of-Duty-Ghosts-PS4-Xbox-One-Entwicklung-ein-logistischer-Alptraum-1095923/
06.11.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/06/call_of_duty_ghosts__3_.jpg
call of duty,shooter,activision
news